VWBuswelt - T4-Forum

VWBuswelt - T4-Forum - Helfen macht Freu(n)de

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Kauf Tipp's für Wechselrichter mit Intregiertem Ladegerät

1

Markus1962

AHY Motor anstatt AXG Motor bei T4 Multivan 151 PS Baujahr 2002

1

nonius

Armaturenbrett bis auf KI finster

0

Ankündigung Upgrade der VWBuswelt II

1

Fridi

Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche

8

TomyN

Probleme mit Stromkreis 15 nach abstellen des Motors

4

michael1960

Fußraum naß !

15

Kilian Schick

Defekter Fensterheber

7

Ralle86c

Upgrade der VWBuswelt

12

Xaver

Propan vs.Campingaz

2

RalphCC2

Tür fällt zu!!

5

RalphCC2

"Räderkunde"

3

Xaver

Einzelsitz Schiebetür

3

Der_Transporter

Quietschen t4 aab beim ausmachen und anfahren

6

UdoZ

Türschlossfrage

9

Sam Dollar

Letzte Aktivitäten

  • Markus1962 -

    Hat eine Antwort im Thema Kauf Tipp's für Wechselrichter mit Intregiertem Ladegerät verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michel, Ich habe mir vor Jahren diesen gekauft: conrad.at/de/wechselrichter-vo…ac-luefterlos-511743.html Ich habe die gleichen Voraussetzungen wie Du. Das Gerät hat keinen Lüfter, erzeugt reinen Sinus und der Unterspannungsschutz funktioniert…
  • michael1960 -

    Hat das Thema Kauf Tipp's für Wechselrichter mit Intregiertem Ladegerät gestartet.

    Thema
    Hallo , Ich suche Wechselrichter mit Intregiertem Ladegerät , Batterie ist eine 88 AH AGM - Nutzung für Laptop - und Kleingeräte. Vorzugsweise klein und unter 500 €. Danke im Voraus und Grüße Michel
  • nonius -

    Hat eine Antwort im Thema AHY Motor anstatt AXG Motor bei T4 Multivan 151 PS Baujahr 2002 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, hier hilft die (Forums-)Suche weiter: Unterschiede AHY/AXG Unter anderem hat sich auch die Verdichtung geändert. Insgesamt folgte aus den Maßnahmen die Hochstufung von EURO 2 auf EURO 3. Wenn du jetzt einen Motor mit schlechterer Abgasklasse…
  • Basti737 -

    Hat das Thema AHY Motor anstatt AXG Motor bei T4 Multivan 151 PS Baujahr 2002 gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, mein AXG Motor bei meinem T4 Multivan Baujahr 2002 mit 151PS ist leider kaput. Vermutlich Pleulagerschaden. Nun würde ich den Motor gerne austauschen lassen und wollte wissen ob hier anstatt dem AXG Motor auch ein AHY Motor kompatibel…
  • Farni -

    Hat das Thema Armaturenbrett bis auf KI finster gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen. Der Bus eines Bekannten (Kombi, 88ps TDI von 2001) hat folgendes Problem. Die Gesamte Beleuchtung des Armaturenbretts ist auf einen Schlag ausgefallen, das Kombiinstrument leuchtet jedoch ganz normal. Es wurden schon alle Sicherungen…
  • TomyN -

    Hat eine Antwort im Thema Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche verfasst.

    Beitrag
    Es bleibt nur noch der Weg vom Schalter zu den Scheinwerfern, laut Schaltplan gibt's da keine Sicherungen o.ä. dazwischen. Somit kannst Du mit einer Spannungsverfolgung arbeiten, entweder vom Schalter in Richtung Lampen ( Schalterausgang, 'Eingang' an…
  • michael1960 -

    Hat eine Antwort im Thema Probleme mit Stromkreis 15 nach abstellen des Motors verfasst.

    Beitrag
    So , Zündschalter gewechselt und geht wie frisch Butter und neu - aber der Fehler ist noch drin X( . Festgestellt habe ich das wohl die Zweitbatterie nachgerüstet wurde , wo ich gedacht habe das es Serie ist beim Multivan . Die Kabelverlegung samt…
  • Kilian Schick -

    Hat eine Antwort im Thema Fußraum naß ! verfasst.

    Beitrag
    ... Also da derjenige, der mir die Scheibenrahmen vor drei Jahren entrostet hat, hat nun leider keine Zeit, mir die Scheibe nochmal neu einzukleben. Doof... Was meint ihr denn: Mit wie viel Geld wäre in einer Werkstatt zu rechnen ca. für die Arbeit…
  • TomyN -

    Hat eine Antwort im Thema Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche verfasst.

    Beitrag
    gr/ws sollte eigentlich Grundfarbe Grau mit weißem Streifen sein. Grün ist gn. Hast du schon mal die Spannung direkt an den Scheinwerfern gemessen?
  • Ralle86c -

    Hat eine Antwort im Thema Defekter Fensterheber verfasst.

    Beitrag
    da unterschätzt du deine Möglichkeiten sicher! Jedes einzelne Kabel nehmen, löten oder mit einer Presse zusammensetzen. Habe ich als Laie schon gemacht und hinbekommen. Ist nur etwas friggelig, weil man da nicht so gut rankommt.
  • VWBusWilli -

    Hat eine Antwort im Thema Defekter Fensterheber verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank @transarena, ich hoffe nur, dass es das nicht bei mir ist. Denn dann müsste ich ihn in die Werkstatt bringen oder jemandem geben, der sich damit auskennt. Das übersteigt meine Reperaturkenntnisse dann doch ein wenig.
  • VWBusWilli -

    Mag den Beitrag von transarena im Thema Defekter Fensterheber.

    Like (Beitrag)
    Zitat von VWBusWilli: „Servus Rainer, dann muss ich da mal nachschauen. “ Das sieht dann so aus.... t4-wiki.de/wiki/Kabelbaum_(Bruch)#Einleitung
  • transarena -

    Hat eine Antwort im Thema Defekter Fensterheber verfasst.

    Beitrag
    Zitat von VWBusWilli: „Servus Rainer, dann muss ich da mal nachschauen. “ Das sieht dann so aus.... t4-wiki.de/wiki/Kabelbaum_(Bruch)#Einleitung

Nachrichten

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de