Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 974.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Unrunder Lauf bei Kälte

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, wann wurde der Dieselfilter zuletzt gewechselt? Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Mehrfachstecker an der ZE auspinnen?

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, im Prinzip muss man 'nur' den Sicherungsnippel (sieht man auf den Bildern der Einzelkabel sehr schön) zurück biegen und dann kann man das Kabel entnehmen. Meiner Erfahrung nach hält dann der Kontakt aber nach dem Wiedereinbau meist nicht mehr so gut... Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Öl und Ölverbrauch

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, warst Du beim Wechsel daneben gestanden? Evtl. haben sie ja den Fehler gefunden und behoben, wäre ja auch okay. Normalerweise ist 5W40 dünnflüssiger, sollte also eher 'verloren gehen'. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Springt schlecht an

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Aki1981: „Ja ich habe nochmals mit angeklemmter Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ gemessen und ebenfalls besagte 12,7V erzielt. Die angeklemmte Batterie kam frisch vom Ladegerät 84Ah und 16Monate alt.“ Ändert sich die Spannung merklich beim Gasgeben oder wenn Du Verbraucher zuschaltest? Die Ladekontrollleuchte verhält sich normal (Leuchtet wenn Zündung an, Geht aus, wenn Motor läuft)? Vor einem Tausch der kompletten Lima würde ich erst den Regler tauschen Die 'neuer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Springt schlecht an

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, du solltest (näherungsweise) Null Volt messen. Wenn Du es nicht tust, dann weisst Du, wo Du suchen sollst. Nochmal: Die Ladespannung misst man bei angeklemmter Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“, d.h. die Spannung an der Batterie. Wenn die Batterie leer ist, dann kann es sein, dass die Spannung etwas braucht, ansonsten ist sie, wenn Lima und Regler olkay sind, relativ schnell auf einem stabilen Niveau. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Springt schlecht an

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Grusel.... - Betreiben der Lima ohne Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ sollte man tunlichtst vermeiden. Könnte die Dioden in der Lima oder diverse Teile der Bordelektrik 'himmeln' - Aus der Lima kommt ein gleichgerichteter Wechselstrom, d.h. mit dem Multimeter misst Du irgenwas, allerdings nix mit Aussagekraft. Daher braucht die Lima ja die Batterie, die wie ein Glättungskondensator im 'klassischen' Netzteil funktioniert. Die interessanten Spannungen wären: - zwischen Batteri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, evtl. mal beim Freundlichen freundlich fragen oder auf andere Weise einen Blick auf das entsprechende 'Ersatzteilbild' werfen. Evtl. gibt's da sogar was im Netz. Die Schläuche müsstest Du ja sowieso kaufen.. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Springt schlecht an

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, - Wenn die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ fit ist, dann die Verbindungen von der Batterie zum (Karosserie -> ) Motorblock (vorranig Masseverbindung) überprüfen, am einfachsten durch die Messung des Spannungsfalls beim Startversuch. - Ansonsten gäbe es noch: Magnetschalter / Anlasser, Zündanlassschalter, evtl. Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Relais_109: „Relais 109“ Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, Schaltplan allein wird nicht viel nutzen, denn da ist mit sicherheit ein micro-controller drauf, der auch Software braucht. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Dumme Frage: Der Luftfilter wurde aber schon zwischendurch mal gewechselt, oder? Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ sollte auch regelmässig gemacht werden.. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit Kupplung nach Erneuerung

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, leider (?) hatte mein T4 eine hydraulische Kupplungsbetätigung, daher kann ich nur theoretisch was dazu sagen. Es ist wohl so, dass im Kupplungszug eine automatische Nachstellung ist, die sich beim Einbau angeblich an die aktuelle Situation anpasst (da gibt's wohl irgendeine Sperre, die man nach dem Einbau lösen muss). Ansonsten ist die Infolage im Netz wirklich dünn (außer, dass die Rückstellung wohl nicht so einfach ist). Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit Kupplung nach Erneuerung

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, aus dem Bauch raus vermute ich eine automatische Nachstellung des Kupplungsspiels, die man beim Austausch der Kupplung (die jetzt wieder dicker ist) irgendwie 'zurückstellen' muss. Im Wiki hast Du schon nachgesehen? Grüße Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ich würde an Deiner Stelle den Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Zuheizer: „Zuheizer“ reparieren (lassen)... ist wahrscheinlich billiger als das Bucht-Teil, und passt dann wieder gut. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    def. Deckel Ausgleichsbehäter

    TomyN - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Hi, -> Undicht -> Überdruck im Kühlsystem kann sich nicht aufbauen -> Siedepunkt fällt -> Kühlwasser 'kocht' zu früh.. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Bordelektrik schaltet nicht um

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, hast Du den Shunt schon mal angeschaut? Hast Du ein Voltmeter? Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Relais 140 defekt Frage zur Verkabelung Elektrik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ist richtig. Rechts nur einen (Innenlicht), links zwei (Innenlicht + Lichtwarner). Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Relais 140 defekt Frage zur Verkabelung Elektrik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, - Du meinst mit 'rechts von Relais 18' den 'Turm'? Das ist der Verteiler für den CAN Bus, der ist (meines bescheidenen Wissens nach) nur mechanisch an der Zentralelektrik befestigt. - Der Lichtsummer summt nicht, da das geschaltete Plus noch Spannung hat. Damit das Innenlicht stabiler geht, kannst Du den Türkontaktschalter mal ausbauen und die Kontakte mit Schmirgelpappier 'abziehen' (Oder gleich den Schalter wechseln, sooo teuer ist er nicht). - Ist ein original Radio verbaut? Hast Du am Ra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Relais 140 defekt Frage zur Verkabelung Elektrik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, - sehe ich das richtig, dass im zweiten Bild das rote Kabel (vom Stromdieb in Bild 1) an ein Beinchen vom 'Relais' 140 'getüdelt' ist? - Wenn du das Relais 140 gezogen lässt (so wie in 2), verhält sich dann die Km Anzeige etc. wie sie soll? VORSICHT: DAS ROTE KABEL DARF NICHT MIT DER KAROSSERIE / BLECHTEILEN in Verbindung kommen!! - Falls ja, dann würde ich das rote kabel einfach mal abmachen, isolieren und schauen, was passiert. - Teile hab ich nicht so den Plan, es ist aber hilfreich nach …

  • Benutzer-Avatarbild

    Relais 140 defekt Frage zur Verkabelung Elektrik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, das rote Kabel kommt (kam) vom Dauerplus (30). Wie es aussieht wurde hier eine Verbindung zum geschalteten Plus gebastelt. Gründe dafür können sein: - Die Möglichkeit, die Lüftung auch bei ausgeschalteter Zündung zu betreiben (evtl. im Zusammenhang mit einer nachgrüsteten Wasserstandheizung) - Ein Ausfall des geschalteten Plus (z.B. wegen defektem Relais oder Zündanlassschalter) Ich würde mir dem Kauf des Relais 140 warten. Um den 'bisherigen Zustand' wiederherzustellen müsste man warscheinl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Relais 140 defekt Frage zur Verkabelung Elektrik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, bau das Zusatzrelais aus und entferne das rote Kabel. Du kannst auch den Kabeldieb abbauen und die 'Verletzung' im verbleibenden Kabel mit Isolierband zumachen. Ich hoffe mal, dass der Vorbesitzer nicht noch an anderen Stellen so 'kompetent' gebastelt hat... Tomy

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de