Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Glasschiebedach

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Erstmal vielen Dank für die Hinweise , ich gehe auch da von aus das sich da irgend etwas verzogen hat , wäre schön wenn VW diese ganzen Sachen etwas stabiler bauen könnte , aber auf kipp geht es noch . MFG Ralf:ok:

  • Benutzer-Avatarbild

    Glasschiebedach

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin zusammen Habe folgendes Problem , mein grosses elektrisches Glasschiebedach ( Orginal Einbau ) macht Mucken lässt sich kaum öffnen und schließen , Motor schaltet immer ab muß dann immer Tippen um es wieder zu schließen . Habe schon die Laufschienen gereinigt und neu gefettet , keine Besserung Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte ? Bin echt dankbar für jeden Rat . MFG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Ruckeln bei milder Wetterlage

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Winni Geht dein Motor auch mal sporadisch aus ? Lass mal den Fehlerspeicher auslesen , und den Hallgeber prüfen der ist Temperaturanfällig und hinterlistig . Viel Erfolg Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Peter Was du mal machen könntest , den Stecker vom Potentiometer abziehen dann starten sitzt oben auf der Drosselklappe , kleiner schwarzer Kasten , kann sein das der verdreckt ist . Der gibt die Stellung der Drosselklappe an das Steuergerät , kannst den Kasten leicht öffnen und reinigen . Nach wieder Einbau Motor laufen lassen und das Poti neu anlernen , Kühlmitteltemperaturgeberstecker ca. 6 Sek. abziehen und wieder aufstecken . Zum besseren Verständniss geh mal auf Bardis Liste , sehr gu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Peter Hast du mal den Hallgeber in betracht gezogen ? Die Dinger sind sehr hinterlistig , hatte vor kurzem ähnliche Situation mit meinem 5 Zyl. ACU , denn was du beschreibst hört sich ganz danach an . Viel Erfolg Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stefan Das gleiche hatte ich auch vor kurzem , stottern , knallen , ausgehen mein Bus war 5 Wochen in einer Fachwerkstatt ! alles durchgemessen auch Steuergerät war bei EPS Elektroniks zum reparieren , neuen Hallgeber gekauft ( aufpassen jetzt kommst für 2,5 L ACU benziner 110 PS 5 Zyl.bestellt stand auf der Verpackung drauf eingebaut und nichts keine besserung . Bekannter von meinem Kumpel sagt gleich, Hallgeber war verkehrt, lassen sich schwer durchmessen da sehr hinterhältig , einen von…

  • Benutzer-Avatarbild

    Brauch dringend Hilfe betreff Motor ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Harry Motor zündet kurz und fängt dann an zu knallen und knattern und wieder aus , wie son oller 2 Takter Benzinrasenmäher . Werde deine Angaben mal an den Meister rübermailen , danke dir erst mal für die schnelle Antwort . Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Brauch dringend Hilfe betreff Motor ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen Fahre einen 2,5 l Benziner ACU 110 PS Baujahr 1994 Zum Problem : Motor springt nicht mehr an ,knallt nur noch , steht seit 2 Wochen in einem Kfz Meisterwerkstatt .( nicht ATU oder VW ) Gewechselt wurden Benzinpumpe , Zündtrafo , Hallgeber , Kühlmittelgeber , Unterdruckschläuche , Steuergerät , Relais Nr. 30 , 167 , Leerlaufstabiventil , Was kann das noch sein ??????? Meister auch Ratlos , schon alles durchgemessen ( ? ) MFG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    B2L-Sicherung 16A

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Danke euch Die Heizung hat mich eh schon Nerven und Euros gekostet , Steuergerät , Schaltuhr , Zündfunkengeber , Dichtungen Brennkammer nun sollte sie aber wieder laufen . Gruß aus Lübeck Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherung Standheizung

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi , Dieter Schön Dank für die schnelle Antwort Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherung Standheizung

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin zusammen Brauch mal euren Rat , bei meiner Standheizung B2L Eberspächer habe ich folgendes Problem : Sicherung für das Heizgerät 5 Amp. fliegt beim einschalten ,im Schaltplan des Reperaturleitfaden steht aber 15 Amp. ? Habe mit 7,5 Amp. getestet läuft ohne Mucken , Amp.gemessen , 4 Amp welche Sicherung ist nun richtig ? Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal ein Danke an Urs und Harry

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Betreff Motorruckeln und ausgehen , 2,5L ACU Benziner Baujahr 94 110 PS Wollte mich bei euch beiden nochmal bedanken für die vielen Hinweise . Habe vor 4 Tagen die Lambdasonde ausgebaut , Kontaktflächen gereinigt Kupferpaste rauf , eingebaut und Auto macht keine Anstallten mehr zu Ruckeln oder auszugehen , freu , freu . Hätte nicht gadacht das die Sonde so Hinterlistig ist . Lag wohl am extrem langen Winter da das Streusalz immer schön auf die Sonde ballert . Danke und schöne Grüße aus Lübeck Ra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorruckeln und ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Kein Automatikgetriebe oder ? (Wenn nein dan nliegt es auch nicht am Poti ..) Von 1000 - 2000 U/min - so eine Sägezahneffekt .. rauf .. runter .. rauf ? _harry “ Nein , ist Schaltgetriebe , genau , rauf , runter , rauf Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorruckeln und ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Steck das Poti doch einfach ab und beobachte einige Tage wie der Motor dann läuft .. Beschleunigung ist dann zwar bescheiden da die Elektronik die Einspritzung nicht anreichert, aber der Motor läuft trotzdem .. “ Moin Harry So , Poti hatte ich abgesteckt , lief ca. 10 Km sehr gut fing an zu bocken , Beschleunigte auf einmal von alleine im 4 Gang auf 60 Kmh. ohne Gas zugeben . Angehalten Motor dreht von 1000 auf 2000 Upm schöm im Takt ? Poti wieder rauf, dasgleiche ? Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorruckeln und ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi Urs Danke für deine schnelle Antwort , werde ich dann mal beim Freundlichen kaufen . (müssen) Gruß und Danke aus Lübeck , Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorruckeln und ausgehen

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin zusammen Fahre einen 1994ziger ACU 5 Zyl.110 PS und wieder Problem mit dem Motor fängt wieder an zu ruckeln und geht dann aus , lief ja 3 Tage gut. Neu sind : Benzinpumpe , LSV , Zündtrafo , Kerzen , Temp.geber 62 , Relais 30 und 167 , alle Unterdruckschläuche , heute kommt Frauchen nach Hause, dicken Hals weil Auto 10X ausgegangen ist . Habe mal das Drosselklappenpoti aufgemacht da sind beide Schleifkontakte ausgefranzt . Kann die Problematik daran liegen ? Mir gehen langsam die Ideen aus …

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraussetzer

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Den G62 selbst hatte ich oben schon angesprochen ? Passt zwar nicht zum Fehlerbild direkt ,aber das verhalten keine Gasannahme und ausgehen könnte passen (sporadischer Ausfall /Falschmeldung) Hatte gerade bei mir vergessen den Stecker wider drauf zustecken nachdem ich was probiert habe Gruß Urs “ Moin Urs Wir lagen beide richtig mit G 62 ! Habe am Sonntag Steuergerät ausgebaut Luftmengenmesser ok . Stecker vom G62 ab war etwas versottet , gereinigt und siehe da ,Auto läuft seit 2 Tagen w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraussetzer

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat: „Zitat: „Zitat: „ Verstehe ich das richtig ? Benzinpumpe läuft länger als 2-3 sec. wenn “ der Zitat: „Motor so wie beschreiben ausgegangen ist ? Das klicken ? Irgendwie im “ Takt Zitat: „? kannst du evt. das Relais zum Klicken sagen ? Vermutlich 30 ? Gruß Urs “ Hi , Benzinpumpe läuft kurz an bei eingeschalteter Zündung, ca.2 sec. “ ,zum Zitat: „Klicken hört sich an als wenn im Relais 30 es hin und her schaltet , “ ziehe Zitat: „ich den Stecker vom Lehrlaufventil ab und wieder rauf alles w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraussetzer

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat: „ Verstehe ich das richtig ? Benzinpumpe läuft länger als 2-3 sec. wenn der Motor so wie beschreiben ausgegangen ist ? Das klicken ? Irgendwie im Takt ? kannst du evt. das Relais zum Klicken sagen ? Vermutlich 30 ? Gruß Urs “ Hi , Benzinpumpe läuft kurz an bei eingeschalteter Zündung, ca.2 sec. ,zum Klicken hört sich an als wenn im Relais 30 es hin und her schaltet , ziehe ich den Stecker vom Lehrlaufventil ab und wieder rauf alles wieder gut , das klicken ist wie getaktet . Gruß Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Motoraussetzer

    gerbera - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi Urs , ich nochmal War gerade mit meiner Frau unterwegs ,Auto 8 mal ausgegangen . Kurz vorm ausgehen keine Gasannahme , Motor geht, aus Zündung an im Sicherungskasten klickt es ca. 10 Sek. dann Ruhe , Benzinpumpe läuft , auch so ein klicken im Motorraum zuhören , Stecker vom Stabiventil abgezogen ,aufgesteckt klicken weg Motor springt an und läuft bis zum nächstenmal ??????? Wat is dat fürn Mist Gruß Ralf und noch nen schönen Vatertag

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de