Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochdach Dachträger Belastbarkeit

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    Ich habe ja schon einen Heckträger zum Abklappen. Funktioniert einwandfrei seit Jahren. Bisher haben wir aber immer neben dem Bus gekocht. In Verbindung mit der Heckküche funktioniert das nicht mehr. CP-Aufenthalte sind nicht so viele geplant auf unserer Tour. Gekocht wird halt öfters, während die Räder nur 1 - 2mal in der Woche gebraucht werden. Daher ist das vom Konzept schon fix das die auf's Dach kommen. Die Frage ist aktuell ob und wie stark und mit was ich das Hochdach von innen stütze. De…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochdach Dachträger Belastbarkeit

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    Zitat von RalphCC2: „Fahrräder gehören doch eher auf einen Heckträger an der AHK.“ Das beißt sich aber mit meiner Heckküche

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochdach Dachträger Belastbarkeit

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    @boxartgrey: Muss den Thread nochmal auspacken. Bin hellhörig geworden das du auf deinem Hochdach die Caravanschienen verbaut hast. Was hast du den für ein Hochdach? Was transportierst du so an Gewicht darauf? Gibt es hier im Forum womöglich irgendwo Bilder davon? Ich würde ich mir gerne eine Box auf mein Dach (SCA 455, ohne Spriegel und sonstige Verstärkungen) montieren um dort liegend zwei Mountainbikes mit Zubehör (Summe max 60-70kg inkl Box) zu transportieren. Dabei würd ich gerne zwei Carav…

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (Teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    Meine Erfahrung mit DPF ausblasen (weiter oben im Post) hast du gesehen? Bei mir hat das nicht den geringsten Unterschied gebracht. Würde das wenn überhaupt nur nochmal machen wenn ich die Druckluft ohne Drossel (sprich ohne Druckluftpistole) direkt in den DPF reinblasen könnte. Aber selbst dann ein zweifelhaftes Vergnügen für die Umwelt und die Gesundheit. Dann vielleicht doch lieber ein Rohr zur Überbrückung und dann ne Messfahrt mit machen Sind deine LLK-Schläuche sauber drauf und haben die S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt nicht so rosig Weißt du wie das dann beim Syncro gelöst ist?

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch schon überlegt. Wenn ich so dran rüttel kann ich nichts hören. Habe mir überlegt schon überlegt testweise den Auspuff etwas tiefer zu legen damit er mehr Platz zum schwingen hat. Die Gummis kommen mir auf jeden Fall sehr weich vor. Ansonsten kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen was es sonst sein könnte

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (Teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    Du hast recht. Völligen Mist geschrieben Ich rede die ganze Zeit von dem Schnittpunkt an dem er zumindest seinen Soll-Wert erreicht. Der Höchstdruck ist ja wirklich erst später

  • Benutzer-Avatarbild

    Wollte auch hier mal noch kurz Rückmeldung geben. Ich hatte mir nun die teuren (für 40€) geholt weil ich davon ausging das diese die Originalen sind. Beim Ausbauen habe ich dann aber gesehen das die Originalen tatsächlich auch nur Gummi sind (ohne Verstärkung). Das die neuen dicker sind ist Absicht Ich wollte den Bus etwas höher setzen, bei Gelegenheit kommen noch andere Federn und Stoßdämpfer rein. Das Ziel sind ca. 5cm höher. Das hätte ich jetzt sogar mit dieser Konfiguration (habe die neuen T…

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    Wie in der Überschrift schon angekündigt :-DD Das Problem habe ich zumindest zum Teil lösen können, vielleicht auch ganz. Schwer zu beurteilen. Aber erst einmal der Reihe nach. Irgendwie hatte ich mich gedanklich nochmal mit dem DPF auseinander gesetzt und dachte erst ich mache mir ein Rohr um den DPF zu überbrücken. Allerdings habe ich dann recherchiert das zu wenig Gegendruck das Ergebnis auch verfälschen kann. Also ein bisschen gegoggelt und für 70€ einen Oxi-Kat (neu) gekauft wie er ursprüng…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, da habe ich mich vielleicht unglücklich ausgedrückt... Ich hatte mir eine richtige Schablone aus Karton gemacht und unten ans Auto gehalten. Dabei habe ich gemerkt das geht so nicht..... Das was ich auf dem Bild habe ist quasi nicht abgedeckt sondern die Dimensionen des Tanks den ich suche bzw gerne hätte... Den 32l-Tank kenne ich. Das ist mir aber zuwenig und ich würde es gerne mit einem zweiten Tank kombinieren... Grüße

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, habe mich nun schon durch einige Beiträge durchgeforstet und ich weiß schon ziemlich genau was bei mir nicht geht Ich hätte gerne den 75l-Wassertank der für den T4 angeboten wird unter meinen geklemmt. Allerdings kann ich dank Schablone sagen, mit Serienstandheizung wird das nichts. Bei näherer Betrachtung ist mir aber aufgefallen wenn ich den Wäremtauscher wegmache, würde hier bestimmt ein Tank von 40-45l hinpassen. Leider finde ich auf den gänigen Seiten keinen entsprechenden T…

  • Benutzer-Avatarbild

    ebay.de/itm/VW-T4-Bus-Kasten-P…m:m78UOk8Ed__7dvAbmJvJBJQ wurde immerhin 689mal verkauft Ich lese nur immer wieder das die originalen Metall-Verstärkt sind. Sollte die Metallseite dann Richtung Karosserie oder Feder zeigen? Eigentlich doch eher Richtung Feder... Bei einem Preis von 40€ für eine verstärkte kann ich mir aber auch immer wieder die Gummischeiben wechseln (Ich weiß, Wegwerfgesellschaft, nicht gut)... Grüße Sven

  • Benutzer-Avatarbild

    Es geht los !!! Hochdachumbau...

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    Ich denke das schadet bei keinem Hochdach Hast du den die innere Klebenaht in Etappen verklebt? Habe auf dem Datenblatt gesehen das der Sika 252 nach 40min eine Haut bildet. Von daher wäre es wahrscheinlich sinnig wenn man so Stück für Stück die Klebenaht macht, vielleicht so in 1-Meter-Schritten oder ganze Seiten. Erscheint mir sinniger als erst einmal rundrum zu gehen und dann erst mit verstreichen bzw spachteln zu beginnen....

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (Teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    Der Schlauch ist aber eben nicht abgezogen deswegen auch verwirrt Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Es geht los !!! Hochdachumbau...

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    Danke für die gute Beschreibung... Ich schwanke noch zwischen Highrail (o.Ä.), Thule oder direkt auf das Dach... So oder so wäre es fahrlässig das Dach von Innen nicht noch zusätzlich zu stabilisieren...

  • Benutzer-Avatarbild

    Mache mir gerade über eine Ähnliche Liste Gedanken. Ein Thema das mich immer wieder umtreibt ist die Antriebswelle. Hatte selber schon einmal die Erfahrung Gibt es dafür einen Reparatursatz bzw weiß jemand was dabei genau kaputt geht. Habe es damals noch von der Werkstatt machen lassen Für die Achsmanschetten macht vielleicht eine Radschraube und die Schrauben für die Antriebswelle Sinn und ggf ein 27 Steckrohrschlüssel für den Drehstab (Der ist vielleicht auch nicht überall gleich parat)?! Wies…

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (Teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    Okay, jetzt bin ich mittelschwer verwirrt... Ich wollte ja das AGR als mögliche Fehlerquelle ausschließen. Also Blech bestellt (2mm V2A) + 2 Dichtungen und alles schön verbaut. Komme gerade von der Werkstatt bzw von der Messfahrt und es ist schlimmer als vorher... Mit Mühe und Not erreicht der Turbo jetzt seinen Höchstdruck bei 2800 1/min. Und nun? Nachtrag: Beim nochmal ne Nacht drüber schlafen ist mir aufgefallen das ich zwar das Blech verschraubt habe, der Unterdruckschlauch aber immer noch a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es geht los !!! Hochdachumbau...

    yzsven - - Camping-Technik

    Beitrag

    Hallo Tobias, mal ne Frage zu deinem Stabilisierungsbügel. Der stützt sich doch sicher auch auf dem Original-Blechdach ab und das ganze sieht ganzschön stabil aus? Habe da so ne Idee... Sind denn die drei Balken untereinander auch verbunden oder stützen sich die nur ab? Grübel gerade schon die ganze Zeit rum wie ich ein Dachträger bei meinem Hochdach realisiere. Und wenn ich mir da deinen Bügel so anschaue würde ich mir da einfach zwei reinbasteln. und direkt oben durch das Hochdach und durch de…

  • Benutzer-Avatarbild

    ACV Leistungsverlust (Teilgelöst)

    yzsven - - T4-Forum

    Beitrag

    So, ne Weile nicht mehr danach geschaut. War zu sehr mit dem Innen"ausbau" beschäftigt. Habe mir dann heute wieder ein paar Gedanken zum Thema Unterdruckschläuche gemacht. Blöde Frage am Rande, an der Unterdruckversorgung hängt ja praktisch (fast) nix relevantes für den Motorlauf dran. Einzig das AGR-Ventil.. Oder habe ich da was übersehen? Werde mir jetzt mal so nen V2A-Verschlussblech holen und die AGR stilllegen. Mal schauen was es bringt. Nur Schlauch abziehen ist mir zu vage, nachher liegt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wird langsam heller Also im Bild blau eingekastelt sieht man das Relais so wie ich es im Handel bekommen könnte. Verdrahtet zur Selbsthaltung, habe ich soweit verstanden. Taster betätigen, Relais schaltet und bestromt sich damit selber. Jetzt brauche ich ein Relais das zwei Kreise schaltet. Im zweiten Kreis schließe ich dann was immer ich will dazwischen bzw was ich halt unterbrochen haben will. Soweit mein Verständnis und ich denke das passt auch. Mit dem Bild des Unterbrechers oben rechts k…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de