Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 886.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Sitz der parksensoren vorne

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, im T4 gab es keine Parksensoren serienmäßig. Daher würde ich bei Nachrüstung derselben auf die Angaben des Herstellers vertrauen, bzw. mir nach eigenen Überlegungen die Position festlegen. Jedes System ist auch ein wenig anders, daher bringen dir vermutlich nur die Fotos, wo andere ihre Sensoren angeordnet haben, nicht viel. Gruß Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, heute habe ich also die Zentralschraube wieder eingeschraubt und gut festgedreht. Dann mit der 27er Nuss an der Zentralschraube gegen gehalten und die 4 Inbusschrauben gelöst. Ging auf diese Weise "ganz einfach". Und problemlso mit dem guten 1/4" Werkzeug (Nuss und Knebel), die "gebogenen" Inbusschlüssel, die ich im Fundus hatte, hatten entweder den Bogen zu kurz, dass ich nicht sicher war, dass sie richtig sicher in der Schraube sitzen oder anders herum gedreht war mir die Konst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von tiemo: „ Falls das noch möglich ist, solltest du auch kontrollieren, ob nur die ESP 2cm verdreht ist oder auch die Nockenwelle. Dazu das hintere (Fahrerseite / getriebeseitig) Nockenwellenzahnrad abnhemen und die Linealprobe machen. Dann weißt du, ob der vordere oder hintere Riemen verstellt ist. EDIT: Ich lese gerade 1/4"-Inbus - das solltest du deinem Werkzeug nicht antun, der 1/4"-Antrieb ist mit dem Drehmoment überfordert. Ich nehme dafür Werkzeug mit 1/2"-Antrieb. “ Hallo, "Lineal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von transarena: „Zitat: „(das Gewinde war in der hinteren Hälfte, also Richtung 6-Kant, verölt... Ist das "normal"?)“ Du solltest auf jeden fall auch den Simmerring der Kurbelwelle ersetzen.“ Steht auf dem Zettel... Zitat von transarena: „ Die 4 Schrauben .... schon mit mechanischem Schlagschrauber versucht? “ Das wäre eine Idee. Mal überlegen wie ich einen Adapter von 1/2" Schlagschrauber auf 1/4" 6mm-Inbus gebastelt kriege... Das heißt, sehe ich es richtig, wenn sich beim Lösen der 4 Inb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe heute mit den Vorarbeiten begonnen. Motor auf OT gestellt. Hierbei passten die Markierung am Schwingungsdämpfer und an der Schwungscheibe EXAKT, die Markierung an der ESP ist ca. um 2cm verschoben. In dieser Position wollte ich den Schwingungdämpfer demontieren, um den Zustand zu beurteilen, ob hier noch ein Ersatzteil fällig wird. Also den KRR entspannt und abgenommen und dann die Zentralschraube entnommen (das Gewinde war in der hinteren Hälfte, also Richtung 6-Kant, veröl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tiemo: „ In dem Zusammenhang habe ich mal ne Frage: Im T4-Wiki unter t4-wiki.de/wiki/Trennrelais-Steuerger%C3%A4t_TR-SG ist eine "intelligente" Trennrelais-Steuerung mit AVR-Tiny-Controller beschrieben, nur zur verwendeten Software (ohne die die Schaltung mehr oder weniger wertlos ist) steht dort leider garnichts. Wer hat das denn erfunden, und ist es möglich, die Software oder gar die Quelltexte irgendwo zu erhalten? Jemand von den "Foren-Fossilen" wird das wohl wissen... Gruß, Tiemo …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ralf, leider ist die ZV nicht so schlau, den Türkontaktschalter auszuwerten. Also versucht sie, das Schloss zu schließen, mit dem üblichen Geräusch "wuuuääähhhiii" und "fährt" dann gegen einen Wiederstand. Das hört sich an, als ob ein Hebel überspringt *klack* oder so, evtl. auch wie überspringende Zahnräder. Dann fährt die ZV wieder "auf": wiiääähhhuuuii". So hört es sich bei meinem 01er an und hat sich auch bereits bei dem Vorgänger mit ZV (1997er) angehört. Ich hoffe, die Beschreibung h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Tiemo, Details können wir ja per PN klären. Schau mal nach! Gruß Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, der Cali wohnt bei Peine, zwischen Hannover und Braunschweig. Wenn dein Karteneintrag stimmt tiemo, sind das 350km. Und eine ganz üble Strecke, die kenne ich gut... In den 1000 ist alles bis auf Schwingungsdämpfer drin, also Wapu, 2 ZR, KRR, alle Rollen. Der Schrauber arbeitet noch bei VW und hat nebenher seine Werkstatt bei uns im Ort und kennt sich mit T4 gut aus. Meine Ausstattung würde ich als qualitativ gut und ausreichend umfangreich beschreiben. Und falls was fehlt, steht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von tiemo: „ Meiner ist dieses Jahr auch wieder dran, das Conti-Set wartet schon im Regal auf angenehmes Schrauber-Wetter... Bei einen Zahn Versatz dürften sich die Teile nach Erfahrungen von Freunden gerade noch nicht "küssen", das heftige Geräusch kam wahrscheinlich von dem völlig verstellten Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Einspritzbeginn: „Förderbeginn“. Dein Schrauber ist mutig, so nen Motor noch mal anzuschmeißen - Was er wohl gesagt hätte, wenn es dabei die Nockenwelle zerlegt hätt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin zusammen. Bin etwas niedergeschlagen. Gestern auf dem Weg zur Arbeit beim dahinrollen verändert sich das Motorgeräusch von meinem 2001er ACV in höllenlautes Rattern. Ich bin ziemlich erschrocken. Kupplung getreten, keine Änderung, Motor lief weiter. Ich bin in die Parkbucht, die direkt daneben lag und gerade frei (!!) war gerollt, Motor ausgemacht. Meinen Schrauber angerufen mit meiner Vermutung ZR übergesprungen. Später kam der Schrauber meines Vertrauens, hat nach den Zitat von http://www…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung zu diesem California?

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Cookie, zum Preis kann und will nicht viel sagen. Die Preise in Österreich sind nochmal völlig anders als bei uns. Auch Einschränkungen bezüglich Abgasnorm haben dort andere Relevanz. Letzten Endes sind für den Motortyp, wenn er gut behandelt und gepflegt wurde, die 400.000 genause unproblematisch wie 180.000. Oder der Motor wurde verheizt und ist mit 180.000 am Ende. Sowas kann man nur durch Besichtigung und Probefahrt rausfinden. Das Gleiche gilt natürlich für den Gesamtzustand. Allerdin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung zu diesem California?

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, ich möchte mal darauf hinweisen, dass die hier in letzter Zeit sehr häufig geäußerte Meinung, dass Kilometerstände unter 10.000 pro Jahr auf jeden Fall manipuliert sind, meiner Meinung nach so pauschal NICHT haltbar ist. Ich finde es richtig, Kaufinteressenten auf die Möglichkeit der Tacho-Manipulation hinzuweisen und ich kenne die Statistiken, wie häufig diese Verfahren angeblich angewendet werden. Allerdings kenne ich auch die andere Seite: Unser Cali wird inkl. üblicherweise zweier Url…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michel, schön, dass der Tempomat wieder funktioniert! Warum auch immer das mal rausprogrammiert wurde, wenn der Hebel schon verbaut ist... Man kann die Funktion ja auch am Hebel "ausschalten". Gute Fahrt! Gruß Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkleidung bzw. Laderaumschutz Trapo

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo meta... die einzig sinnvolle Antwort hier kann sein: Selber machen! Entweder du nimmst die vorhandenen Verkleidungen als Schablone oder fertigst dir erst selbst Schablonen aus fester Pappe an. Die Original-Verkleidungen sind für die gebotene Qualität und Optik viel zu teuer. Ich habe meinen ersten Selbstausbau mit 3mm Pappelsperrholz-Platten verkleidet. Für die Stöße gibt es dann z.B. Kunststoff-Profile, dann sieht das nach einem "Ganzen" aus, die Original-"Pappen" sitzen ja in solchen Ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Michael, Glückwunsch zum Neuerwerb! Woher weißt du, dass der Tempomat softwareseitig deaktiviert ist? Wenn du das schon ausgelesen hast, kannst du dann nicht auch die Aktivierung setzen? Andernfalls könnte ja auch ein anderer Defekt den Tempomat "stilllegen"... Ich habe Soft- und Hardware zum Freischalten, bin aber vielleicht etwas weit weg. Ich denke, da finden sich noch weitere User in geringerer Entfernung. Gruß Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    scheiben tönen lassen in münchen!

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Mike, Sirkman ist hier schon länger nicht mehr aktiv. Aber unter den T4-Fahrern bekannt und geschätzt ist Thony der Scheibentöner, der auch zu Tönungstreffen anreist. Erfahrungsberichte und Angaben zur Orga findest du auch hier im Forum reichlich, oder du wendest dich direkt an ihn. Viele Grüße Rainer

  • Benutzer-Avatarbild

    Drehzahlschwankung und Anzugproblem.

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo @tiemo, wozu machst du die Schläuche vom Knackfrosch ab, wenn du nur den Filter wechselst?? Für den reinen Filterwechsel reicht es doch, den Splint zu ziehen, Knackfrosch abziehen, Filter raus, Filter rein und alles retour? Zumindest mache ich es seit Jahren so. O-Ring Wechsel am Knackfrosch ist dann schon Kür, der hält auch ein paar Wechsel aus. Dann reduzieren sich die Materialkosten auf einen Filter (hier aber besser auf eine Marke setzen, z. B. Mann etc.). Und an @ghopp: Das geht wirkl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von RalphCC2: „Farbe der Blinker sind doch wahrscheinlich nur die abgeblätterte Farbe der gelben Blinkerbirnen. Das hatte ich nach 350.000 km und 18 Jahren mit den ersten Blinkerbirnen auch mal vom TÜV als schweren Mangel eingetragen bekommen... “ Hallo, zu den anstehenden Arbeiten wurde ja schon viel gesagt. Für einen Bus alles machbar. Auch das mit dem Ölverlust kann auf einen pingeligen Prüfer zurückzuführen sein. Das hatte ich schon zwei Mal (bei zwei verschiedenen Autos), als ich ohne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einbau 2. Kindersitz auf der Rückbank

    nonius - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von baltoro: „Bald kommt unser 2. Knirps und wir möchten einen 2. Kindersitz auf der Rückbank einbauen.“ Hallo, DIE Rückbank - DAS Auto. Welche Rückbank? Erste, zweite, dritte Reihe? Klappbar, Wickelbar, Schiebbar, fest? Gehen tut vieles... Gruß Rainer

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de