Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 710.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zwei in einem steuer/ plakette

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, rein mechanisch sollte es passen, wenn die Fahrzeuge vom Baujahr her nicht zu weit auseinander liegen. Es gab zwischen 1992 und 95 mal einen Wechsel der unteren Mororbefestigung (Pendelstütze). Mit der großen Produktaufwertung 1996 (Langer Vorderwagen) wurden dann auch die oberen Motorlager und nochmals die Pendelstütze verändert Oben passen dann die Abstände der Schrauben an den Befestigungspunkten nicht mehr (Wechsel von Gummi-Metall auf Hydrolager) Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von macblum: „Hmmm ... keinerlei Gebrauchsspuren? Dann passt ja ab Außenspielgelschraube der ganze Rest des Bullis nicht mehr zum neuen Spiegel ... “ ... keine Bange, du kannst ja an deinem Carport am ersten Standfuß auf der richtigen Höhe einen harten Straßenbesen montieren, am zweiten Fuß einen dieser fächerförmigen Laubrechen. Dann immer schön dran entlang, da passt sich der Look an... TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 1,9 d ABL verliert wasser

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hat dein Bus eine zweite Heizung für die Hinterbänkler? Wurde die ordentlich entlüftet? Bei meinem ABL war damals die Kühlwassernachlaufpumpe undicht. Die liegt ziemlich außerhalb der Sichtweite vorne links am Querträger. Da wird das Plastikgehäuse brüchig und damit undicht. Das Wasser läuft dann in die Motorwanne und wird erstmal von der Dämmatte aufgesaugt. Irgendwann beginnt es ohne jeden logischen Zusammenhang zu tropfen. Natürlich auch nicht in der Nähe der Pumpe, sondern dort, wo die Blech…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahnriemen übergesprungen - Vorarbeiten

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Leute!!! Das ist toll!! Der alte Spirit vom Forum lebt auf. Da wurde gerne auch am Biggesee gemeinsam geschraubt. Es gab Fenster- Folien- Wochend- Workshops. Gruß TobiasABL Ich war vergangenes WE hier in der Nähe bei einem 2CV Fahrer der im entsprechenden Forum um Hilfe gebeten hatte. Echte win-win- Situation: Der Motor, den man nun wirklich nicht alleine einbauen kann, war schnell eingebaut und angeschlossen. Dabei viel abgeschaut und gelernt. Das kommt mir zu Gute, falls an meiner Dyane …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rababaer, umbauen lässt sich vieles. Die Frage ist nur, bekommst du noch den für die damalige Zulassung verwendeten Verstärkungsrahmen?? Den brauchst du dringend und der ist im alten Fahrzeug stets so fest eingebaut, das du ihn nicht ausbauen kannst. Ohne den Verstärkungsrahmen ist dein Fahrzeug nicht mehr stabil genug, wenn du ein großes Loch ins Dach geschnitten hast. Also bei carthago anfragen. wen du den bekommst, sollte es gehen. Ich selber habe in einen Multivan ein Aufstelldach von …

  • Benutzer-Avatarbild

    VW Bullifestival

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hej Fridi. Das sind die Bullis mit Mehrfachnutzen: Nach dem Rasenmähen recht die Heckschürue das Gras zusammen und im Winter bekommt der Frontspoiler ner Verstärkungsschiene und dient als Schneepflug... Ne, jetzt mal ohne Spaßmodus: Wems gefällt??!! Der darf auch... Und du mußt garnicht hinter ihm herfahren, du bist ja schon dort, wenn die Jungs ankommen... Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Gute Idee, werde mal in der Apotheke vorbeischauen. Und @VR6Cookie: Das Wochenede stand bei dem schönen Wetter ganz im Zeichen meines Oldtimers. Erste Ausfahrt mit meiner Dyane6. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 Kauf steht bevor

    TobiasABL - - T5-Forum

    Beitrag

    wegen dem verlorenen Serviceheft, da kann, wenn der Bus bei VW im Service war, per FIN und Computer zumindest die dort vermerkten Kilometerstände eruiert werden... Ganz ohne Daten würde ich nicht kaufen. Eventuell gibt es ja alte Werkstattrechnungen... Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung zu diesem California?

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Metdoe, wie du an dem verlinkten "Will haben" Angebot sehen kannst, gibt es gute gepflegte Fahrzeuge zu kleineren Preisen. Syncro ist auch gerne mal Quell für teure Reperaturen. Der 93er AAB Motor unterscheidet sich von dem ein Jahr später gebauten Motor. Könnte sein, das sich da Beschaffungsprobleme bei Ersatzteilen bestehen, "Schlachtmotoren" passen da auch nicht immer. Hast du schon versucht, so eine Gasherd- Spülen- Kombination gebraucht zu besorgen? Vermute es dürfte nicht soooo einfa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eure Meinung zu diesem California?

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Also das Baujahr 1993 hat noch einen mechanischen Tacho, den muß also wirklich jemand analog "zurückgedreht" haben. Ich tippe da ehr auf einen Defekt im KI und einen Austausch bei 150.000 bis 180.000 gefahrenen Kilometern. Die neue Einheit steht ja auf Null beim Kauf. Wären dann jetzt reelle knapp 400.000 Km auf der Uhr. Das würde zum Alter passen. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Anschlag in Armlehne abgebrochen

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Meinst du sowas?? ebay.de/itm/Reparatur-Satz-Arm…t%3D6%26sd%3D182348154367 Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Fridi hat da viel präzisere Maschinen zur Verfügung, leider passt der Bus nicht nah genug an den Behandlungsstuhl im Sprechzimmer... (Hää?? wie kann ein Behandlungszimmer beim Zahnarzt "Sprechzimmer" heisen?? Wer kann schon sprechen mit dem Absaugröhrchen im Mundwinkel und zwei Spritzen in der Backe??) Ich denke ich werde den Hebel mal weiterhin bewegen, eventuell schabt sich der Kontakt ja wieder frei. Oder ich bohre ein kleines Loch in den Set- Schalter und haue Kontaktspray rein. Die große OP…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wenn ich an meinem ACV den Tempomaten programmieren will, muß ich immer stärker auf den Knopf am Lenkstockhebelende drücken. In der letzten Saison ging das alles noch ohne heftiges Drücken. Wie ist der Schalter aufgebaut? Ist der Kontakt oben im Kopf, dann könnte man evt. etwas Kontaktspray benutzen? Oder hilft da nur der Austausch? Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe mein Bulli braucht einen Doktor!

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Also beim Baujahr 1996 sollte der ABL schon die bessere Zentralschraube haben. Bei der Laufleistung jedoch, sollte schon der dritte Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ laufen. Und wenn da ein einfacher Zahnriemensatz verbaut wurde, eventuell ohne neue Schraube, bzw. mit "weicher" Schraube im Set??? Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Du solltest dir eventuell den originalen LLK besorgen. In der ersten Serie beim ACV war im LLK ein Temperatursensor verbaut, die Information Ladedruck wurde über einen kleinen Gummischlauch zum MSG geführt. Der abgebildete ACV LLK ist von der späteren Serie, dort war tatsächlich ein kombinierter Druck- und Temepraturfühler an den gezeigten Flansch montiert. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkleidung bzw. Laderaumschutz Trapo

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    In dem Buch "Jetzt helfe ich mir selbst - T4 Wohnmobilausbau" sind relativ exakte Aufmaße für die einzelnen Verkleidungsplatten drin. Wenn du ernsthaft am Umbauen bist, besorge dir dieses Buch, da stehen wirklich viele gute Tipps drin. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe mein Bulli braucht einen Doktor!

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von VR6Cookie: „Ich bin noch nicht sehr lange hier im Forum, aber eines habe ich bereits gelernt: Immer erst mal auf Fridi hören!“ Genau!!!! Genau!!!! Genau!!!! Hat eigentlich jemand mal die Zentralschraube geprüft??? Als Tipp war die ja schon weiter oben genannt. Denn wenn der OT an der Schwungscheibe ausgerichtet wird, können die Steuerzeiten ja gerne dazu passen. Sie sind aber trotzdem falsch, weil die Position der Schwungscheibe nicht zur Position der Kurbelwelle passt, da der abgesche…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich sehe gerade auf der verlinkten Seite von transarena, das auch in der Buchse auf der Gegenseite eine Kugel sitzt. Diese wird mit einem Splint gesichert (Nummern 42 und 43). Ich vermute, das hier die Sicherung gegen Verschieben sitzt. Also weg mit dem Blechwinkel auf der gegenseite und die Buchse neu machen, damit sie di Kugel hält. Wenn diese Kugel fehlen sollte, natürlich ersetzen. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Seppo, und wie wäre es, die runde "Buchse" gegenüber der Kugel (Busscheune erster Link etwas weiter oben) zu tauschen, eventuell ist die ja auch "geweitet" und entlässt daher das Gestänge in die Gegenrichtung? Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist der Metallwinkel VOR der Kugel original? Oder ist der Nur Teil der Selbsthilfe- Reperatur mit dem Abwasserrohr- Gummi im siehe Bild ersten Posting?? Gruß TobiasABL

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de