Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 839.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtig, die alten Spurstangenköpfe bekommst du noch. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Andreas Ich würde nur den Spurstangenkopf wechseln, sehe keinen zusammenhang mit dem Radlager. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    T4-Quiz bei T4-Wiki

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Muß dir Recht geben, ich bin auf 23 gekommen. Aber da waren ja auch Fragen dabei, mein lieber Mann. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Eventuell deine Bremsklötze zuviel spiel, mein Tipp. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Anlasser spurt nicht schnell genug aus

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Andy Massekabel am Anlasser auf Grünspan kontrollieren. Ich würde den Anlasser ausbauen und die Achse worauf das Ritzel ist säubern und neu mit Lagerfett schmieren. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Spurstangen wechseln

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Horst Ist kein Akt die Spurstangen zu wechseln, kontrolliere vorher noch deine Axialgelenke auf Spiel, wäre dann ein abwasch. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    ATP Autoteile

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Horst Habe dort mal Koppelstangen für den Bus gekauft, nach einem Monat wieder Schrott. Anstandslos Ersatz bekommen, doch die haben auch nicht länger gehalten. Dann mir welche beim Freundlichen gekauft und gut ist. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Blinkerfassung/-sockel LV

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Ist dir vielleicht eine Nase abgebrochen? Normal beim drehen gehen die letzten Millimeter etwas schwerer wegen der Dichtung. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Überprüfe mal Relais Nr. 30 und alle deine Unterdruckschläuche. Auch dein Leerlauf Regelventil könnte die Ursache sein. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Zentralverriegelung

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Feder gebrochen im Schlossmechanismus, schau mal in der Wiki nach. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 2,5l Benzin wird im Stand / Stau heiß

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Bei meinem 2,5er war es mal die Kabel zum Thermoschalter und Stecker am Schalter, die Streifensicherungen 50Ampere sind heile geblieben. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von VR6Cookie: „Super! So soll es sein! Hoffentlich hast Du alles eingesprüht vor dem Einbau, damit es ein bissi länger hält.“ Frage mich gerade womit man Kontakte einsprühen sollte. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage die erste was das für Stecker

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Bei mir war hinten rechts damals auch keine verbaut, aber der Steck lag da und so habe ich mir eine darein gemacht. Mach doch die Nebelschlußleuchte an und prüfe ob du dann auf den Stecker Saft anliegen hast. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Problem mit der Rückstellung der Lenkung

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Nicht das sie dir das Axialgelenk versehentlich etwas gelöst haben, bei beiden Spurstangenköpfen sollte das Gewinde etwa gleich lang sein. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage die erste was das für Stecker

    Winni - - T4-Forum

    Beitrag

    Wenn es hinten rechts ist, kann es für eine zweite Nebelschlußleuchte der Stecker sein. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    So gebe jetzt zum letzten mal meinen Senf auf dieses Thema dazu. Mein Lehrmeister hat immer gesagt, "Dumme laufen zweimal und haben immer zuerst die Schuhe kaputt " Da ist was wahres dran, will damit sagen, mache es anständig und du hast die nächsten Jahre deine Freude daran. Du kannst aber auch sparen und es ist eine Dauer Baustelle. Wenn du den Bus noch ein paar Jahre fahren möchtest, mache es anständig, aber sei dir im klaren das du nicht mit 500 Euros auskommen wirst. An meinem Bus den ich 1…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von VR6Cookie: „@Fridi Das hätte ich von Dir nicht erwartet. Soweit ich weiß, hast Du schon einmal mit bloßen Händen einen Saab zum T4 umgebaut und @Winni : Ich frage mich wirklich, wo du schweissen [lässt]. Beim Freundlichen? Außerdem sind die 500 ja nur der Sponsorenanteil der Gattin. Da kommt ja noch was drauf.“ Sei mir nicht böse, aber anscheinend weist du nicht wie aufwändig es ist vernünftig zu schweissen. Habe fast jeden Tag damit zu tun und weis wovon ich rede. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Radhaus siehst du einen Querrahmen ( Y Träger ) dort sind von unten 2 ovale Gummikappen die mittig einen Schlitz haben, diese raus ziehen und mal sehen mit Pressluft was dort dir alles entgegen kommt. Wenn vorhanden mit einem Endoskop dort mal reingehen, wirst dich wundern was sich dort alles angesammelt hat. Gruß Winni

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jojo72: „Also schon mal vielen Dank für Eure Antworten! Ich habe das nicht ganz rauslesen können, ist es besser den Komposter zu reinigen und wegen Innenrost zu prüfen indem man den Kotflügel abbaut oder von innen durch die Öffnung vom Luftfilter? Bohrmaschine und Drahtkopf würde ich machen. Welche Grundierung nimmt man? Ich habe auch keine Kasko. Scheibe hat tatsächlich einen Schlag, ist aber durch den TÜV gekommen. Ja, Schweller ist auch so eine Frage, deshalb ja Bild 2....ich versuc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liest sich aber so zwischen den Zeilen. Gruß Winni

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de