Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 197.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Moinsen, Ich muss diesen alten Thread noch mal rauskramen, weil ich für die ungünstige, zu steilen Gurtführung endlich eine Lösung gefunden habe. Die Kindersitze sind längst aus dem Bus und der Gurt neigt ohne zusätzliche Führung dazu, den kleinen Mitfahrern in den Hals zu schneiden. Das führte bei uns seitens der Kinder zu sehr kreativen Lösungen: Gurt festhalten, unter die Achsel klemmen, etc. In keinem Fall befriedigend. Jetzt haben wir nach einer zusätzlichen Gurtführung gesucht und auch ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich jetzt auch Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    c9412c573ca1faa410fe388b406f666a.jpg Hmmm, klappt das mit dem Foto nicht? Oder doch? Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen. Ich möchte, um das Thema hier abzuschließen, noch mal berichten was aus der Sache geworden ist. Ich konnte meinen Fiamma auf 2-3 Räder zusammenschieben und nur die beiden inneren Schienen dran lassen. Dann habe ich die Haube meines Gaskastens (an der Wohndose) abgenommen, so dass es mit der Höhe kein Problem gibt. Dann habe ich uns zwei Klappräder in der Bucht geschossen, die auf der Fahrt im WoWa verschwinden, oder ich knote die noch mittig auf den Fiamma. Der Knickwinkel liegt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlwasserwarnlampe blinkt sporadisch

    macblum - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, Mein 93er Cali (AAB) hat vor ca. zwei Jahren eine neue Kopfdichtung bekommen. Zuvor blinkte die Kühlwasserlampe regelmäßig nach längerer Fahrt und der Kühlmittelstand schwankte stark. Bis vor kurzem keine Probleme. Vor sechs Wochen fing das wieder an und man könnte gut sehen, dass der Kühlmitteldruckbehälter, leckte. Also: Neuer rein, aber aus dem Zubehör, original gibt's die wohl nicht mehr. Das Blinken hat nicht aufgehört. Aber jetzt tritt es eher bei kaltem Motor auf und verschwindet na…

  • Benutzer-Avatarbild

    Außenspiegel rechts, manuell

    macblum - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Hmmm ... keinerlei Gebrauchsspuren? Dann passt ja ab Außenspielgelschraube der ganze Rest des Bullis nicht mehr zum neuen Spiegel ... Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Außenspiegel rechts, manuell

    macblum - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Genau das dachte ich mir auch. 11€+Versand oder neu für 20 ...?! Neu! Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Außenspiegel rechts, manuell

    macblum - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Moin, Habe gerade beim Händler angerufen und dann bestellt. Das Teil ist (natürlich) nicht original, wird in Holland von TYC produziert und in Süddeutschland vertrieben. Die Qualität soll (!) 1:1 den Original entsprechen. Manuell für 20€ inkl. Versand und Garantie. Hammer. Ich werde berichten, wenn das Teil geliefert ist! Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Außenspiegel rechts, manuell

    macblum - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Hallo Gemeinde, Nach dem letzten rasanten Ausparkmanöver (rückwärts aus dem Carport) hat's meinen Beifahrerspiegel erwischt. War ja nicht das erste mal, ich fahre nun mal gerne auf knapp – aber nach knapp kommt eben ab! Egal, nun war's zu viel und ich kann ihn nicht mehr ohne weiteres einrenken. Die obere Feder ist raus oder gebrochen und das Plastik hat leider auch einen Riss! Dumm gelaufen (oder besser: gefahren)! Zunächst wollte ich flicken und kleben. Dann habe ich in der Bucht angeblich Neu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist sehr nett, ich muss das noch mal ausmessen, ob nicht auch die Höhe der Bugradkurbel Probleme macht. Die Wohndose ist von 1962 und weit entfernt von heutiger Deichseltechnik. Da ist alles etwas anders. Wenn das Problem noch dazu käme, bringt der kurze Bügel auch nix ... Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Wow, das ist ein sinnvoller und guter Vorschlag. Natürlich, wie immer von Euch Ich habe gestern selbst noch mal rumgesurft und kam zu dem Schluss, dass die Frage - zumindest unter dem Gesichtspunkt 'günstig' - albern und unlösbar sein wird. Dachlastenträger werden gebraucht noch für 400.-€ + verkauft, ohne Unterbau. Fahrräder mieten würde in jedem Fall immer günstiger sein. Aber den Träger kürzen und wenigstens 1-2 Räder mitnehmen ist super. Dann kann Vatti wenigstens Brötchen holen fahren ... D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich zerre diesen alten Thread noch mal heraus und hänge mich dran. Wir haben uns im letzen Jahr zu dem 25 Jahre alten Bulli einen 55 Jahre alten Eriba Faun als Wohnraumerweiterung zugelegt. Jetzt wollen wir mit den beiden im Sommer nach Kroatien. Am besten mit Fahrrädern, doch der Fiamma lässt sich wegen der kurzen Deichsel nicht mehr ausklappen. Aufgrund der weiten Strecke wollen wir unterwegs 1-2 Übernachtungen einplanen, können die Wohndose also nicht völlig überladen (auch ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, danke für die Tipps! Also aus einfach + günstig wird wohl nichts. Die A-Säulen-Verkleidungen gibt's für ca. 45,- Euro pro Stück in den Classic Parts. Wenn ich das auf die betroffenen Teile hochrechne, kommen da schnell 2-300 Euronen raus. Da hatte ich gehofft, mit ein bisschen "Kleber und GFK" günstiger wegzukommen. Nein, komplett kriege ich die Teile keinesfalls runter. Wie gesagt, z.T. sind die Bruchteile in diverse Einzelteile gesplittert und hängen nur noch durch mir nicht er…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin zusammen, an meinem 93er California geben in zunehmenden Maß die Innenverkleidungen auf. Sie brechen und splittern an verschiednen Stellen. Ganz übel sehen die Verkleidungen an der A-Säule (rechts und links oben), die obere Seitentürverkleidung und die beiden D-Säulen-Verkleidungen rechts und links neben dem Fenster aus. Teilweise wie die Spinnennetz-App auf manchem Smartphone. Bei den vorderen Teilen ist das Modell ja nicht so wichtig, aber hinten sind die Druckknöpfe für die Gardinen dran…

  • Benutzer-Avatarbild

    Drehzalmesser streikt ab und an...

    macblum - - T4-Forum

    Beitrag

    Moinsen, sorry, wenn ich das mit meinem technischen Unwissen nicht 100% verstehe. Bei meinem 92er Cali AAB tanzt der DZM seit einiger Zeit den Boogie. Vor einem Jahr zuckte er nur ab und an, dann seit einem halben Jahr ging er sporadisch richtig, oder fing das tanzen an, und jetzt, seit ein paar Wochen tanzt er nur noch. Wenn es die verschlissenen Kohlen sind, dann muss die LiMa neu, oder nur die Kohlen (ich weiß, das Ding heißt Generator. Das habe ich hier gelernt). Oder liegt es nur am Regler …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moinsen, auf unseren Touren verpacken wir das meiste Geraffel in 4-5 Alukisten von Enders (Zarges war uns zu teuer ;)). In den Boxen stapeln wir zur Zeit noch mal kleinere Kunststoffkisten und darin Teller, Töpfe, Gasgrill, Werkzeug, und was man sonst noch so alles braucht... Was mich nervt ist zum einen, dass der Kunststoff winterliche Temperaturen (bei Außenlagerung) nicht gut verträgt und bald bricht, und noch schlimmer, dass bei dieser Box-in-the-box-Lösung wahnsinnig viel Platz in "toten Ec…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wasser läuft aus den Türen

    macblum - - T4-Forum

    Beitrag

    Moinsen, Bei meinem 93er AAB sammelt sich immer das Regenwasser in den Türen (Fahrer und Beifahrer). Wenn man die Türen öffnet läuft es an der Unterkante der Tür nach vorne und tropft dann an der vorderen Ecke ab. Schwer abzuschätzen wie viel das ist, aber ein Schnapsglas kommt da sicher zusammen ... Das Wasser scheint sich länger in der Tür oder hinter der Verkleidung zu sammeln. Auch wenn nach einem Regentag die Beifahrertür einige Zeit nicht geöffnet würde, tropft es auch noch beim ersten Öff…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gemeinde, Danke für die ersten Einschätzungen. Diese decken sich zu guten Teilen auch mit meinen Erfahrungen mit unserem 93er AAB. Jährlich etwa 1000,-€ für Faltencremes und Rheumadecken, damit er sich gut fühlt. Und alle zwei Jahre eine Rostkur, damit er auch noch gut aussieht. Eigentlich war noch nie etwas wirklich kaputt, aber alles schon mal verschlissen. Das Budget war nicht zwingend das Limit der Freunde. Mir fiel nur auf, dass sich die älteren Kalis bei akzeptablen Pflegezustand auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moinsen, Freunde von uns befinden sich in der erfreulichen Phase, in der Sie sich überlegen einen T4 anzuschaffen. Für die Familie und Urlaube sinnvollerweise den California. Wir selbst fahren seit etwa 5 Jahren einen 93er AAB und sind sehr zufrieden. Nun fragen die Freunde, zu was wir Ihnen raten können und unsere erste Reaktion war: nehmt einen wie wir, der ist robust! Allerdings sind inzwischen ja auch einige Jahre vergangen, und sie würden kein 18 Jahre, sondern ein 22 Jahre altes Auto kaufe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stoßdämpfer Heckklappe

    macblum - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, Ihr sprecht davon gar nicht die ganzen Teile zu tauschen sondern die alten zerlegen und nur neue (stärkere) Federn einzusetzen? Oder verstehe ich da was falsch ...? Danke, Macblum

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de