Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 905.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Obere Traggelenke prüfen - WIE?

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Zum prüfen muss keine Vorspannung raus . Wenn das Rad ab ist kann man hervorragend den Hebel wie oben im Bild ansetzen und das Spiel überprüfen . Wenn die oberen über 300tkm halten , ist doch eine schöne Ausnahme

  • Benutzer-Avatarbild

    Obere Traggelenke prüfen - WIE?

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi wie auf dem Bild ist schon richtig . 1mm Spiel ,mmm geht noch . Aber so bei 200 tkm ist die Verschleißgrenze idR sowieso erreicht. Du kannst die neuen auch so prüfen , du wirst merken das mit der Kraft,die du bei den alten angewendet hast, kein Spiel im Gelenk ist . Gewalt ist kein Prüfen mehr Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündung verstellt?

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Ventil klingeln , wenn es das Geräusch ist was du meinst , ist mal kurz nicht schlimm , darf aber nicht auftreten. Auf Dauer sind Schäden zu erwarten. de.wikipedia.org/wiki/Klopfen_(Verbrennungsmotor)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündung verstellt?

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi am besten die Zündung Prüfen/einstellen , dann gibt es Gewissheit das nichts klopft (Zündung). 6-8 vOt wäre gut . Prozedur für Digifant befolgen am besten in Grundstellung mit Diagnose ohne Stecker abstecken Unterduchschläuche alle super top ? Messwertblöcke prüfen , besonders Motorlast (Map sensor im Steuergerät) Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Die ewige KFZ-Steuer-FRAGE

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi Ich zahle für meinen ACU , allerdings mit euro2 kat , bei PKW Zulassung 182 €/a Ob nun eine Investition für neuen Kat und Umschlüsselung lohnt ? Bei 450€/a kann man sich das ja ausrechnen. Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    STARTPROBLEM NACH KEILRIEMENWECHEL

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi wenn der Motor läuft hört er sich so an wie "immer" oder hat er andere Geräusche oder Leistungsverlust ? Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagonale Heckklappe T4

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    1,74 m mit Caravelle Verkleidungen , ohne Verkleidung evt. noch 1,76 dann ist Schluss. Dazu kommt ja das ein Teil ja noch eine gewisse Stärke hat . In den T5 düfte das Teil aber auch nicht passen bei normaler Höhe. Ich lauf aber jetzt nicht nochmal , bzw hab auch gerade nichts was noch in den Bus gehört.

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagonale Heckklappe T4

    urs137 - - T4-Forum

    Beitrag

    Na , wer läuft und misst ? Wird Eng vermute ich .

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi das mit dem Vorglühen beim öffnen der Tür macht nur der ABL (1X?) Ein Auslesen des Fehlerspeichers und Abfrage auf plausible Werte wäre mein erster Schritt , wenn niemand sagen kann das es auf dies oder jenes deutet . Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Suche gutes Camperkonzept!

    urs137 - - Camping-Technik

    Beitrag

    Zitat: „ Der 1. Gang ist dafür einfach zu hoch ausgelegt. 28% Steigung - da war ich froh, dass ich nicht anhalten musste, das Wiederanfahren hätte wahrscheinlich 3mm Kupplungsbelag gekostet. “ Hi wenn es mal sehr steil wird mache ich einen "Kavalierstart" Reifen lassen sich leichter wechseln als die Kupplung. Also Motor hoch drehen lassen und schnell einkuppeln , im Idealfall drehen die Räder kurz durch und die Fuhre kommt in Wallung. 28% hat man so häufig ja nicht . Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ich tippe aus Erfahrung vom lesen her , auch auf einen Ring . Die scheinen einfach mal unmotiviert zu reißen. Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit etwas elektrischem wissen und können sollte sich ein anderes Ladegerät einbringen lassen. halt mit fliegender verdrahtung. Was mit 10-20 A sollte langen , besondere Ladekurven sind eigentlich für ein provisorium nicht nötig , es sollte halt nur bei voller Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ den Ladestrom senken , das geschiet idR aber schon über den innen wiederstand der vollen Batterie. Zur not halt abklemmen wenn alles voll ist. Den Urlaub würde ich deswegen nicht abbrech…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von GreenPete: „Ich habe übrigens keine bildraubende Werbung gesehen, vermutlich weil ich altmodisch am PC hocke und nicht auf'm Schmattfohn rumwische, wenn ich hier rum spamme“ Dein Betriebssystem wird von der Werbung nicht mehr unterstützt Ms Dos 5,0 Vermutlich würde es für das System auch keine "Viren" geben . Zitat: „ Naja, von irgendwas müssen sich diese "kostenlosen" Datenspeicher ja finanzieren... Gruß, “ Ja , aber , wenn die Hoster die user mit Werbung überschütten , schneiden sie …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi mein Onkel ist gerade nicht zu erreichen , aber schaut doch ganz gut aus das Teil . Wo ist deine Sorge ? Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Einmal : t4-wiki.de/wiki/Motorkennbuchstabe Und : t4-wiki.de/wiki/Getriebekennbuchstabe Ich gehe davon aus das die Getriebe an alle Motoren die im T4 verbaut wurden passen . BJ abhängig hat es Änderungen bei der Motoraufhängung und bei der Befestigung der Pendelstütze (irgendwann 92 ? und irgendwann ab 96?) gegeben . Ich habe mich damit nicht näher beschäftigt , schau mal in den links was man zusammenbasteln kann . Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi ich wüsste auch keinen Grund weshalb man das Radlagergehäuse wegen dem Spurstangenkopf tauschen sollte. Bj ab 96 "neue" Version. Beim Wechsel Restgewindelänge messen ,oder eben länge von einer Markierung aus , das erspart das einstellen . Wenn was quietscht ist was eingeklemmt oder auf Spannung , da es um die Lenkung geht unbedingt suchen finden und beheben ! edit: Liegt evt. der Lenker auf der Verkleidung auf ? Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    Mine Erfahrung mit CNG ... nicht gut . Tankstelle weit weg , deutliche Leistungseinbuße , schwere Tanks . Und die Anlage die verbaut war war schlecht verbaut Ausfälle auf der ganzen Linie. Der Wagen, T5 mit 2,0 l wurde auf LPG umgebaut . Es handelte sich soweit ich das beurteilen kann, nicht um einen Werksumbau.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, mit einem Gutachten kann ich leider nicht dienen , aber war ihr schon beim TÜV und habt mal freundlich nach den Möglichkeiten gefragt ? IdR hat der TÜV Zugang zu div. Gutachten . Gruß Urs

  • Benutzer-Avatarbild

    LPG Gastank

    urs137 - - T5-Forum

    Beitrag

    lpgforum.de/threads/prueffrist-fuer-autogastanks.5250/ Sollte deine Frage beantworten . Also abbestellen den neuen Tank. Zur Entsorgung , jemand verkauft dir einen neuen Tank ? Dann soll er den alten doch nehmen ? Da ist nach dem Leerfahren quasi nix mehr drinn , restentleeren Multiventil rausdrehn und gut . Wo steht das das nicht erlaubt ist ? Das ist LPG kein Kältemittel .

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühle Luft im Sommer ... OK Außentemperatur Aber dadurch das der Wärmetauscher nicht durchströmt wird , kann ich mir vorstellen das etwas mehr Luft durchgesetzt wird . Mit einer 2 cm Dachdämmung komm ich eigentlich recht gut klar im Sommer und mag die beiden Düsen in der Mitte. Allerdings hab ich wenig Erfahrung mit Klimaanlagen , mein Winterauto hat sowas (zufällig) ... aber im Sommer fahr ich doch Bus

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de