Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 132.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    vielen Dank für eure Hinweise! Habe jetzt die Starterbatterie an ein intelligentes Ladegerät angeschlossen und die 140 Ah Gel-Versorgerbatterie für 20 Stunden über eine schaltbare Smart-Steckdose ans eingebaute Ladegerät. Die Versorgerbatterie bedient in Stillstandzeiten - soweit ich weiß - keine Verbraucher, es sei denn, dass das Multidisplay im California 2001 nicht über die Starter- sondern die Versorgerbatterie versorgt wird!? Das kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Oder ist es sinnvol…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke TomyN für deine Infos! 1. Ist eine zyklische Ladung von 20 Stunden alle 4-6 Wochen übers eingebaute Ladegerät ok? 2. Und wenn ich ein externes Ladegerät (OptiMate 4 Dual) zur Pflege anschließe: muss die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ dazu "ausgebaut" werden oder reicht es dieses direkt an die angeklemmten Batteriepole anzuschließen - oder sollten zumindest die Polkabel abgeklemmt werden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Transarena und alle anderen Kenner der Batterietechnik! Gesundheitlich bedingt habe ich nun auch im lfd. Sommer leider längere Stillstandzeiten meines T4 California 2001. Die vor 2 Jahren (nach 15 Jahren!!!) erstmals ersetzte Original Versorgerbatterie von Exide schwächelt leider jetzt schon und zeigt nach jeweils 4 Wochen Stillstandzeit nur noch um die 12,5 V an im Display an, obwohl kein Verbraucher angeschlossen ist. Wie sollte man im Winter oder anderen Stillstandzeiten die 140 Ah Vers…

  • Benutzer-Avatarbild

    bin gerade selber fündig geworden: t4-wiki.de/wiki/Verkleidung

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, die Schiebetürverkleidung meines T4 Cali war ziemlich lose! Beim "Abziehen" stellte ich fest, dass einige Befestigungsclips im Rahmen blieben und sich einige Clip-Träger gelöst hatten. Diese habe ich mit Sek.-Kleber wieder an die Verkleidung geklebt! 2 müssten erneuert werden, weil sie fehlen und einige Clips blieben im Türrahmen hängen. Wo bekommt man die Clips und die fehlenden Träger neu und was bedeuten die Buchstaben (M, P, Q) auf den Trägern? Werden erst die Clips in die Träger gesc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke, Fridi, weiß noch nicht ob ich über Pfingsten eine längere Tour machen werde. Zu meinen Fragen: Gibt es denn hier niemand, der Erfahrungen mit dem Anbau des CATE am CALI mit AHK hat? Ohne die Distanzhülsen hat der CATE-Träger am AHK-Träger doch einen viel besseren Halt!? Und wie ist das mit den Gewichtsangaben im Schein: danach kann ich bis 700 kg zuladen (inkl. Personen, Gepäck Wasser / DIesel .... natürlich!?? Aber was bedeuten in diesem Zusammenhang die Achslast und die zusätzlichen Ang…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Fridi: „Hej Heiner, ws ist ein ESD? Du willst dein Moped also jetzt nicht mehr in der "Garage" parken? Hast du "Familien"zuwachs bekommen?“ Hallo Fridi und transarena! Mit den Jahren wird das Raus und Rein in/aus dem Bus bei wechselnden Standorten doch etwas mühsam, daher überlege ich für meine kleine "Suzi" (DR 350 = 135 kg Leergewicht) nun den Hecktransport. Allerdings wollte ich weder Stoßdämpfer noch Federn dazu erneuern. Wer hat Erfahrungen mit dem Träger, allgemein und in der Mon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo T4-Motorrad-Fans, ich möchte einen CATE-Heckträger am T4 2,5 TDI (2001) mit Westfalia AHK unter Umgehung der Distanzhülsen befestigen - wegen des bekannten Problems mit der Kollision des ESD auf der linken Seite. Das Forumsmitglied "Sirkman" schrieb dazu 2005: "... genauso habe ich es im Vorfeld gemacht. Ich habe gleich die Schweißmuttern an der Hängerkupplung weggemeiselt. Hatte ehe keine DistanzHülsen. Ja, ich weiß, damit verliert die Anhängerkupplung ihre ABE sowie eigentlich auch der C…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank, Ihr seid klasse, habe die Clips bestellt! Die Dämmmatten unter der Haube sehen ziemlich verschimmelt aus, und die an der Rückwand hat der Marder angeknabbert - kriegt man die auch noch in der Bucht? Ich habe sie nicht finden können! Gruß Heiner

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat hier jemand die Bezugsquelle für die runden, schwarzen, ca. 3 cm gr. Klemmstifte, die in dreieckigen Öffnungen im Blech unter der Motorhaube u. a. die Dämmplatten befestigen? Bei VW sind die nicht mehr erhältlich. Auch die Dämmplatten müsste ich erneuern! Gruß 4RaFa

  • Benutzer-Avatarbild

    Standheizung im T4 fehlt

    4RaFa - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von transarena: „ Hallo Es war früher so, das die Brennkammer der Heizung nach 10 Jahren getauscht werden mußte. Sonst gab es keinen TÜV !!! Wegen des erheblichen Kostenfaktors haben viele die Standheizung dann einfach komplett ausgebaut. D3LC/B3LC und B3LP/D3LP (ab ca. 1998) “ Bei mir ist eine D3LP im Cali von 2001 eingebaut! Sie funktioniert noch! Was heißt "es war früher so ..."? Heute nicht mehr? Gilt für diese Heizung nach 15 Jahren nun, dass sie längst getauscht werden müsste? Bisher…

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtig: rechts an der Stirnseite! 2radfahrer.de/4Rad/T4Bilder/140Ah_Original.JPG 2radfahrer.de/4Rad/T4Bilder/140AhOriginal2.JPG

  • Benutzer-Avatarbild

    Sind die angegebenen Haltbarkeits-Werte von nur 3 Jahre in den Bewertungen sämtlich Fehler der Nutzer? Muss man evtl. mit Rücklaufware bei Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“-Erwerb übers Netz rechnen? Die Anordnung der Pole bei der NEUEN ist auf der linken Querseite, bei der ALTEN auf den Ecken der Längsseite! Macht das Probleme beim Anschluss? Die Garantie für Versorgerbatterien beträgt bei batterie24.de nur 1/2 Jahr, bei autobatterienbilliger.de 2 Jahre!

  • Benutzer-Avatarbild

    [/quote] Aber die Einbaumaße sind doch identisch. Hier das Bild der Orginalbatterie von meinem 2001er California. t4-wiki.de/w/images/Elektrik_Z…_Einbauort_California.jpg Zum Solarladen kann ich nichts sagen. [/quote] Hallo T4 Gemeinde, meine 140 Ah Original-Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ im California von 2001 gibt jetzt nach 15 Jahren den Geist auf! Werde mir wohl auch wieder eine Gel-Batterie zulegen, habe aber keinen Marktüberblick! Ist die "Exide ES1600 Equipment Gel …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, vielen Dank für die Infos, UdoZ! Meine VW-Werkstatt will mir nur einen ca.-Preis von 1500 Euro nennen, dabei schlägt der Kompressor alleine mit etwa 600 Euro zu Buche, obwohl die doch auch sehr viel günstiger zu haben sind, aber von VW wohl nicht verbaut werden. Wenn ordentlich gemacht sein soll, dann gehts also nur mit Spülen und dem kompletten Progarmm. Kompressor, Trockner, Verdampfer und neues Expansionsventil. Das kann dann wohl auch mal bis zu 2000 Euro kosten???? Wer hat aktuelle E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin T4-Gemeinde, bei meinem 2001-er 2,5 TDI-Cali mit 2. Verdampfer hat im letzten Herbst die Klimaanlage geräuschlos ihre Funktion aufgegeben! die davor letzte Befüllung der Anlage mit 700 g war 2010 Verbaut ist offensichtlich noch das erste Original von Sanden: ein SD7V16 mit der Teilenummer 7DO 820805 C eine neue Befüllung der Anlage (700 g laut Aufkleber) brachte jetzt keinen Erfolg - Verlust war ca. 300 g der Kompressor "läuft" (laut Angabe meiner freien Werkstatt), baut aber keinen Druck a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ginger_24: „Hallo, es wäre ganz interessant für uns, den Beladen- und Entladenvorgang, z.B. mit deiner BMW, von der Seite bei der California zu sehen! Kannst du bitte die bei Gelegenheit in einem Kurzfilm festhalten und präsentieren? Vielen Dank schon im Voraus.“ hallo, wie ich weiter oben schrieb, belade ich jetzt nur noch von hinten! Ich musste feststellen, dass das viel leichter geht und dass der Verzicht auf den Hängeschrank im Heck zu verkraften ist. Den Boxer von der Seite reinzu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempomat / GSR

    4RaFa - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Erikk, wenn man deine Einträge so verfolgt, dann macht das nicht gerade Mut, den Einbau der GRA als "Hobbyschrauber" selbst vorzunehmen! Ich hatte das gerade auch vor, werde aber doch lieber Abstand davon nehmen und den Einbau vom Fachmann machen lassen! Was kostet denn in der Regel der Einbau in der Werkstatt (ohne die GRA selber)? Konntest du deine Probleme inzwischen beheben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuheizer/Standheizung qualmt

    4RaFa - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von UdoZ: „Moin, der Zuheizer läuft nur, wenn der Motor an ist. Aber es gibt auch noch die Wasserstandheizung wie in den Videos. Der Zuhiezer lässt sich zur Standheizung aufrüsten; siehe t4-Wiki.“ das hat sich jetzt mit meiner Ergänzung überschnitten: P.S.: ich hätte vorher die T4_Wiki bemühen sollen: aber welche der dort aufgeführten zusätzlichen Aufrüstungen kommt denn für meinen Cali ACV in Frage? die von Bernd 75 hier? und wer könnte mir dabei im Raume Köln re.rhein. behilflich sein - …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuheizer/Standheizung qualmt

    4RaFa - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von UdoZ: „Moin, ...Es dauerte mehrere Startversuche, bis sie endlich lief (deswegen Motor an). Und es dauert sehr lange, bis der Brennraum (bezogen auf den Qualm) wieder halbwegs frei war. “ hallo UdoZ, mein "Zuheizer" qualmt jedesmal, wenn ich bei unter 4 grad den Motor starte! Verstehe ich das richtig: der Zuheizer läuft doch eh nur, wenn der Motor läuft? was heißt dann " ... (deswegen Motor an)" ? Gibt es einen Zuheizer beim 2,5 TDI ACV der auch vor dem Motorstart läuft und den Motor w…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de