Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 52.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölwanne: Wie Zweimassenschwungrad drehen?

    5Trümpfe - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von SturzhelmT4: „Das ist ja ein Diesel: Kann es nicht passieren, dass ich durch Drehen der Kurbelwellenschraube mit der Ratsche den Motor starte?“ Einfach die Zündung auslassen. Funktioniert auch bei Benzinern

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautsprecher suche

    5Trümpfe - - Auto-HiFi, Multimedia und Navigation

    Beitrag

    Einkaufszettel und los ist so ne Sache. Lautsprecher und Musikaufrüstung ist auch ein Thema, bei dem 4 Leute 5 Meinungen haben. Ich glaub hinten passen nur 10er Chassis in die originalen Plätze. Koax, keine Papiermembran, gerne von Hifonics wäre mein erster Gedanke in den originalen Plätzen. Welches Radio ist den drin? Verstärker werden erst nötig, wenn es ständig richtig laut sein soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neu Lackieren...Aber Wie?

    5Trümpfe - - T4-Forum

    Beitrag

    Zweifarbig abgesetzt auf Kante gibts ziemlich oft. Wie wäre es mal mit einem " Hologramm". Habe sowas schon lange nicht mehr gemacht, und auch schon ewig nicht mehr bei anderen gesehen. Gruß,

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht hast du tatsächlich Glück.Habe weiter oben im Text daran gar nicht gedacht. Bei meinem sind es auch über den gesamten Km/h Bereich gut 6 zuviel, Richtung 200 km/h etwas mehr. So gesehen könnte es tatsächlich klappen, die Neuen müssen ja bei 100km/h auch mindestens 100 Tacho anzeigen. Die 5% Abweichung zu den alten wäre dann ja ok. Ich vermute mal, das die kleinste angegebene Reifengröße im Schein nicht die Größe ist, auf der die Einstellungen basieren. Spiel doch mal mit dem Reifenrec…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich gehe mal davon aus , das die 205er Standart sind mit 65er Höhe in 15"? Dann wird der Tacho mit der neuen Radkombi um 5km/h zu wenig anzeigen. Dann wird eine Tachoangleichung nötig Der Tacho darf 7% bis 10% zu viel anzeigen und kein km/h zu wenig. Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger. 235/45/17 hätte den gleichen Abrollumfang.Die gabs ab ca 2000/2001 als obtionale Größe ab Auslieferung zu bestellen. Gruß, Alex

  • Benutzer-Avatarbild

    Weder Bremskraftregler noch ABS?

    5Trümpfe - - T4-Forum

    Beitrag

    Sorry, es sollte eigentlich gestuften Tandemhauptbremszylinder heißen. Normalerweise sind die beiden Abschnitte ja gleich gebohrt, bei einem Gestuften gibt es einmal einen kleineren Durchmesser für die Hinterachse. Es gab mindestens drei verschiedene Wieviel Zuladung hat der Bus denn? Es gab ja verschiedene Federn für den Balken, vielleicht gabs ja tatsächlich eine leichte Ausführung ganz ohne

  • Benutzer-Avatarbild

    Weder Bremskraftregler noch ABS?

    5Trümpfe - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin moin, kann es sein, das die Syncro Tandemhauptbremszylinder hatten? Ich kenne die zwar nur an alten Porsche, aber irgendeine Regelung der Hinterachse wird doch hoffentlich verbaut sein.Vielleicht geben die Teilenummern darauf einen Hinweis Was den Bremsdruckminderer betrifft irrt sich T4 Wiki etwas. Ich besitze einen 91er Caravelle GL mit ABS an Trommelbremsen hinten, der die Federbalkeneinheit trotzdem hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von toxicmag: „kann ich "reparierende" (freie) Werkstatt dafür noch in die Pflicht nehmen?“ Die sollten da auf jeden Fall nochmal kontrollieren. Schließlich funktioniert ihre Reparatur nicht zufriedenstellend. Tiemos Vorschlag Kompressionstest, Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Einspritzbeginn: „Förderbeginn“ und Kontrolle Unterdruckschläuche währe meine freundliche Bitte an die Werkstatt, die die Taler für die Reparatur ja schon eingesackt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich jetzt richtig gelesen habe wurde der Motor nur von außen kontrolliert? Keine Kopfdichtung, also Motor am Stück gelassen? Hat der ADAC- Mensch mit dem Anlasser geleiert oder versucht, durch anschleppen wieder Leben in die Bude zu bekommen? Wenn die Kurbelwelle bei stehenden Ventilen gedreht wird setzen die Ventile an der Kante der Brennmulde auf und werden seitlich weggedrückt, gestaucht. Selbst wenn der Schaden nur ein paar Grad beträgt, wird das Ventil auf der gegenüberliegenden Seite …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin moin, wurden die Lamellen hinter den Kühlerventilatoren geprüft, ob die immer brav öffnen, wenn die Betriebstemperatur erreicht ist? wenn nur 150ml Wasser fehlen wenn er heiß ist kann das am Überdruckventil abgelassen worden sein. Oder die Ventilatoren springen nicht an, um bei Stadtverkehr die Temperatur in Schach zu halten. Die problemlosen 150km waren im flüssigen Verkehr? Gruß,

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin moin, ist der Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ im Stand gerissen? Wenn er nicht bei in ersten Umdrehung stehen bleibt, gibt's Berührungen mit den entsprechenden Folgen. Habe gerade einen offenen ACV hier liegen. Im "vorbeigehen" sieht man da auch nix. Der Riemen war bei 130 beim Beschleunigen gerissen. Ventile krumm, Ventilsitze beschädigt, Kolben angekratzt. Vielleicht ist aber auch nur der Zitat von http://t4-wiki.de/wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Angeblich sorgt es für weniger Vibrationen im ganzen Antriebsstrang und schützt so zum Beispiel auch die Zahnräder im Getriebe. Ich selbst habe bisher immer ein neues Zweimassenschwungrad einbauen lassen. Am Bus bei 250000 km, am Caddy zum ersten Mal bei 280000km, zweites Mal bei 630000km. Im aktuellen Caddy ist es schon 360000km alt, man merkt, das es am Ende ist. Es wird auch hier wieder ein ZMS werden. Ich kenne nur einen, der ein EMS eingebaut hat, ist aber wenig aussagekräftig, bei dem hält…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie wäre es mit einem ausgenudeltem ZMS? Kalt= Fett um die Federn im Inneren fest. Warm= alles weich mit jede Menge Spielraum. Schau mal auf You tube bei den Autodoktoren vorbei, da gibts ne ganze Folge mit Blick ins Innere

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tiemo: „Ich frag mich echt, wieso eine Fachwerkstatt es nicht hinbekommt, eine Ölablassschraube korrekt zu montieren“ Der eigentliche Monteur macht seine Arbeit richtig, achtet auch auf das richtige Drehmoment, dann kommt der nächste zum kontrollieren und dreht ein Stückchen Weiter. " Die ist fest". Bei 220000 km hatte der Bus schon 7 mal Service. Jedes Mal ein Stückchen weiter. Nach zu kommt ab. Wenn der Turbo nichts abbekommen hat sollte alles andere auch noch fit sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gab einen Gewindeeinsatz. War zum Glück nur 20 km von zu Hause aus passiert. Nur die Werkstatt wollte nix von Schuld wissen. Ich drück die Daumen, das es harmlos bleibt

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin moin, hatte auch mal kurz nach 'nem Service ein Klong Beng während der Fahrt. Ölablaßschraube wegen überdrehtem Gewinde verloren. Weiter war nichts kaputtgegangen, Gruß, Alex

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von michael1960: „Weiße Felgen sehen toll aus ...... ich würde bei jedem tanken putzen ... Nee.“ Ich fahr' im Schnitt alle 1000 bis 1100 km mal an die Tanke. Da sollte einmal Felgendrüberwischen schon drin sein. Eigentlich wird der Bus genauso oft geputzt wie getankt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wird wohl genau so kommen. Mein Caddy (2014 2.0 TDI BMT) war schon beim Update. Wird dann wohl nochmal hinmüssen. Ob mein Auto ein Update hatte oder nicht wissen die Leute vom KBA doch auch so. Da braucht unterwegs doch keiner unsere Zeit zu verschwenden

  • Benutzer-Avatarbild

    In welche Klasse werden dann eigentlich die Frittenbrenner eingestuft? Wer mit Rapsöl u. ä. fährt ist doch jetzt schon ziemlich CO² neutral unterwegs.Sollte doch als positiver Ansatz gewertet werden, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wird doch keine PKW-Maut geben, versprochen(oder Versprecher, man wird sehen). Sagt jedenfalls der Minister. Die Städte wälzen ihr Problem doch nur auf irgendwen ab und bei den Dieselautos gibt's gerade die meiste Unterstützung. Sieht man ja auch an der Tatsache, das Kommunalfahrzeuge (Berlin,...) von der Plakette ausgenommen wurden." Wir haben kein Geld, unsere Flotten zu erneuern oder umzurüsten." Ganz einfach. Wenn morgen in Stuttgart keine Diesel mehr fahren würden wäre dort übermorgen di…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de