Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 732.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von GreTes: „Lieber Fridi, vielen Dank für die Mühe und wohlverdienten Feierabend gleich! Hej Tobi, ein " r " zu viel in der Ansprache, aber das konntest du als "Neuer" nicht wissen. Zitat von Fridi: „..., der sich auch Spass daran hat sich mit dem Basteln an Autos zu beschäftigenund nicht gleich auf Luxuslimusinen hin plant.“ Da könnten wir jetzt sehr lange drüber philosophieren. Ist einfach so meine Welt, wie ich groß geworden bin. Wer sich sowas von Luxuswahn kaputt machen lässt, ist se…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölwanne: Wie Zweimassenschwungrad drehen?

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Kradbus: „Die Ablassschraube bei warmen Motor zu lösen geht deutlich leichter -> das Anziehen der Schraube dann aber bitte bei kaltem Motor, mit dem korrekten Drehmoment. Gruß, Andreas“ den kann er ja so nicht mehr laufen lassen, also müsste er die Ölwanne , oder den Bereich der Ablassschraube mit dem Heissluftfön erwärmen, das geht natürlich auch. Besser noch Ölwanne erwärmen, Schraube mit Kältespray kühlen, die zeiht sich dann zusammen, durch den Unterschied sollten sich Verspannunge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hej Tobi, gerade habe ich Zeit gehabt die Beiträge deines Threads durchzulesen. (Ist gerade ein PAtient ausgeblieben, so dass ich ne halbe Stunde Zeit hatte und jetzt habe ich gleich frei.) Schön, dass es mal wieder jemanden aus dem Medizinbereich gibt, der sich auch Spass daran hat sich mit dem Basteln an Autos zu beschäftigenund nicht gleich auf Luxuslimusinen hin plant. Deine Krankenwagenerfahrungen scheinen sehr speziell zu sein. Da gibt es grosse Unterschiede. Der Bus aus der ANzeige sieht …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ölwanne: Wie Zweimassenschwungrad drehen?

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    also. dass man den Motor "händisch" weiterfrehen muss ist FAkt. Dazu muss eben mindestens ein Rad entlastet werden. Das kanst du natürlich auch mit einer Wagenheberkonstruktion erreichen. Also an einer Seite, vermutlich besser rechts, da du dann beim Wieereinbau auch den Motor und nicht nur das Zweimassenschwungrad drehst, eine sichere Konstruktion aus festen Unterlagen am BOden einem rechteckigen Klotz am Wagenheberaufnahmepunkt und einem guten Scherenwagenheber dazwischen. Oder aber so einn ro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Climatronic und Gebläse Multivan streikt

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Micha7Bären: „Ja natürlich hab ich alles gelesen, aber das ist ja auch ein Forum wo man Fragen darüberhinaus früher beantwortet bekam. Meine Fehlersuche war - wie ich seit Freitag weiss - richtig: Der Magnetschalter war's.. Vwbuswelt ist auch nicht mehr das was es früher mal war.. G' M.“ nur weil mal niemand da ist (ich war z.B. in Urlaub, un d Tomy dich durch Fragen auf den Weg bringen wollte .....

  • Benutzer-Avatarbild

    nein eine Standartpumpe steht auf Dauerförderung und die spezielle Standheizungspumpe liefert eine genau auf die Heizung (deshalb auch die vielen verschiedenen) abetimmte Menge in getakteter Form. Alsom immer auf und zu, genau so viel wie die Heizung verbrennen kann und soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Reparatur Steuergerät kühlbox

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    nein

  • Benutzer-Avatarbild

    Hej Richard, dieses ebay Teil dürfte bei dir nicht gehen. Ein 1998erT4 hat keinen Canbus. Du schreibst ja auch " ab 2004". DAs sind sechs JAhre ENtwicklung. Die ersten Canbus Versionen im T4 kamen 2000 so viel ich weiss.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tiemo: „Hallo ihr! Das Kabel von Klemme W liegt schon im KI, da auch die T4 vor 1996 die dynamische Öldruckwarnung haben, die ebenfalls das Signal auswertet. Der Tacho muss halt mechanisch sein, das sieht man von vorne schon am mechanischen km-Zählerwerk. Gruß, Tiemo“ im Kombiinstrument schon, aber nicht auf dem Weg von der Lichtmaschiene dahin. Jedenfalls tat es das bei meiner Dicken 1Xin von 12/91 nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du hast aber angegeben ein Auto vor 1996 zu haben. Und: hast du das Kabel von der Klemme W der Lichtmascine ans Kombiinstrument nachgerüstet?

  • Benutzer-Avatarbild

    ganz einfach: Die Instrumenteneinsätze sind inkompatibel. Für einen AAB BAujahr 1993 brauchst du ein Intrument aus einem sehr ähnlichen Baujahr. Auf keinen Fall eins das ab 1996 ist. Und wenn dein neuer Drehzahlmesser die richtige Drehahl anzeigen soll, muss es aus einem 5 Zylinder Diesel stammen. Wenn die anderen Parameter funktionieren sollen muss es ein Saudiesel mit mechanischer Tachowelle sein. Also eben auch ein AAB.

  • Benutzer-Avatarbild

    ich glaubte zu sehen, dass der Abstand ser Rolle zur Seite hin variiert. Auf er blanken Rolle läuft der Riemen mit der Rückseite, also er ist auf der anderen Seite vorbeigeführt. Diese blanken Rollen habe ich auch bei meinerm ACV Motor ( mit Climatronic) gesehen. Meine 1Xin hatte noch einen konventionellen Keilrimen.

  • Benutzer-Avatarbild

    leider ist bei deinem Video bei mir kein Geräusch dabei :(. Aber ich sehe eine Unwuchtbbei der Drehung. Ich hatte bei meinem 1X mal was, was zu deiner Beschreibung passt. Habe den Motor dann sofort abgestellt und der man vom ADAC stellte dann fest, dass die Befestigung der Zahnriemenabdeckunbg an zwei HAltepunkten gebrochen war. Ich hab das dann mit Kabelbindern behoben und das Geräusch war weg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schaltung T4 VR6 Caravelle LPG von 1996

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    wenn du in Duisburg sitzt hast du doch dort unsere Ruhrgebietsempfehlungswerkstatt Nr. 1 gleich vor der Haustür. Geh doch mal zu Marc mit deinem Auto, da kommst du auch ohne 5. Gang hin. Friedenstr. 54 47053 Duisburg 0203 / 5006905 Achtung: Friedenstrasse nicht Friedensstrasse, also nur mit einem "s" vorne. In Duisburg gibt es beides.

  • Benutzer-Avatarbild

    nur der kleine Hinweis, dass die Steuerzeiten bei Verwendung vom Abt Steuergerät die selben sind. Meine Dicke ist bereits von VW mit diesem Steuergerät ausgeliefert worden und die Einstellerei ist serienmässig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor macht komische Geräusche

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    zuerst solltest du mal dein Profil dahingehend ausfüllen was für einen Motor du hast. So ohne Beschreibung gehe ich mal davon aus, dass du einen Benziner mit Gasumbau hast? Du siehst, so kommt man nicht weiter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joerg_kraft@gmx.de: „ ​meine Kupplung ruppelt, wenn der Motor heiß gefahren ist. D.h. nach ein paar hundert km Autobahn runter zum pinkeln und dann ruppelt es wie beim Fahranfänger beim losfahren. Danke für einen Tipp. ​Jörg“Hej Jörg, du sollst ja auch nicht auf die Kupplung pinkeln.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    so spezielle Teile bekommst du nicht einfach irgendwo. HAst du es bei VW probiert? Im freinen KFZ Teilehandel sollten sie auch zu bveziehen sein. Sonst wende dich an einen Motoreninstandsetzer. Dort sind diese teile natürlich erwerbbar, zumindest können sie dir sagen woher sie sie beziehen. Ich halte es für grob fahrlässig den Motor so wieder zusammenzubauen. Der nächste Schaden ist bald absehbar. Immerhin sind die restlichen Dinger genauso alt und spröde wie die Kammer die jetzt den Geist aufge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von morty: „ Dann kommt der Kopf mit der neuen wirbelkammer drauf und das war es dann hoffentlich“ Es irritiert mich, dass du von einer neuen Wirbelkammer sprichst. Noch mal meine dringende Empfehlung sie ALLE zu tauschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    dürfte dies in die T4 WIKI?

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de