Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 972.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit Leistung beim AHY 2,5 TDI

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Sowas deutet deutlich in die Richtung eines Temperaturgebers. Die sollten sich auslesen lassen. ​Grad fällt mir ein, dass doch der LMM auch irgendwie was mit der Temperatur macht (war es nicht ein 'Heissmassen' LMM), evtl. ist der verdächtig.. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, was quietscht ist höchstwahrscheinlich der Keilriemen zur Servopumpe, der ist, ohne den entsprechenden Schlüssel recht schwierig zu spannen. Wahrscheinlich hat die Werkstatt da nicht richtig gespannt. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Startprobleme AJA 2,4D und Lautstärke

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, der AJA hat zwei Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“, einmal den 'klassischen' der die Nokenwelle mit der Kurbelwelle verbindet (und leider auch die Wasserpumpe mit antreibt), und einen zweiten, der 'auf der anderen Seite' des Motors die Nockenwell mit dre Einspritzpumpe verbindet. Dieser Zahnriemen wird oft 'vernachlässigt' und kann sich auch längen, überspringen etc. Dann stimmt die 'Zuordnung Pumpe - Motor' (So hat der net…

  • Benutzer-Avatarbild

    Glüht nicht vor

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, miss mal die Spannung an den Kerzen ob da was ankommt. ich hatte mal 'Billigbuchtkerzen', die hatten alle nach einem Winter ihr Leben ausgehaucht.. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Startprobleme AJA 2,4D und Lautstärke

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, wann war der letzte Zahnriemenwechsel? Wurde da auch die Pumpenseite gewechselt? Springt er mit dem Kaltstartbeschleuniger evtl. besser an? Verändert/verbersset sich das Geräusch, wenn Du im normalen Betrieb den Kaltstartbeschleuniger ziehst? Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Ladefunktion Defekt

    TomyN - - Camping-Technik

    Beitrag

    Hi, ganz einfach ist der Test nicht, aber die grundsätzliche Funktion kann man, gerade im eingebauten Zustand sehr schnell überprüfen. Im ausgebauten Zustand ist der Test nicht ganz so einfach. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündungsplus Nur 5.6v

    TomyN - - T5-Forum

    Beitrag

    Hi, welches Plus misst Du? Das meist geht ja über das/eines der X-Kontakt Entlasstungsrelais, das könnte defekt sein. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Ladefunktion Defekt

    TomyN - - Camping-Technik

    Beitrag

    Hi, das Gerät hat sich bei mir einwandfrei benommen und darf daher zu Dir zurück Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, das klingt nach einem defekten Schalter an der Servopumpe (für die Drehzahlanhebung beim Lenkeinschlag). Dabei kommt es oft zu einen Kurzschluss, der eine Sicherung (Nr. 15) auslöst. Schau mal die Sicherugen durch und schau mal in der Wiki die 'legendäre' Liste von Bardi an. http://t4-wiki.de/wiki/Bardi%27s_Liste#Sicherung_15 Viel Erfolg

  • Benutzer-Avatarbild

    London LEZ Umweltzone

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, also bei unserem Firmenauto gab's Ärger, wie es am Ende ausgegangen ist, weiss ich nicht. Beim nächsten 'Trip' haben wir das ganze vorher angemeldet, und es war kein Problem... Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Climatronic und Gebläse Multivan streikt

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, wiki gelesen? Climatronic ausgelesen? Sicherungen gecheckt? Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich mir das Bild so anschaue, dann bin ich mir nicht sicher, ob das der Originalregeler ist oder ob da etwas 'nachgerüstet' wurde, was etwas mehr Platz brauchte als das Original. Der Boschdienst sucht Dir gerne den passenden Regler raus, wenn Du mit der exakten Lima - Bezeichnung zu ihnen kommst (meist haben sie sogar zwei Produkte, 'Markenwaren' und 'Budget'). Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, und sind dann auch 12V vom Schalter weg? Der Thermoschalter geht ganz gern mal kaputt, weiterhin hängt da evtl. noch ein Doppelrelais mit dazwischen. In der Wiki schlau machen ( hier ), dann kann man weiter suchen. Tomy P.S. Es lag eine Spannung an, aber Strom ist keiner geflossen, sonst wären die Lüfter gelaufen....

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 2,4l Schiffsdiesel Startprobleme

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, als Standard eigentlich nicht, aber evtl. als Zusatzausstattung. Um das zu klären reicht ein Blick auf den Absteller. In diesem Zusammenhang kann man dann auch gleich checken, ob evtl. die Verkabelung was hat (gerade wenn keine Wfs vorhanden ist). Eine lockere / halb abge'faulte' Verbindung des Ringkabelschuhes mit dem Kabel wäre auch eine mögliche Problemursachen.

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 2,4l Schiffsdiesel Startprobleme

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, der AAB läuft auch ohne Stabi. Aber an der Stelle ist die Wegfahrsperre verbaut (so vorhanden), und die hat bei meinem AAB früher eine zeitlang 'gezickt', genau mit den gleichen Symptomen. Da half dann der 'Schlag'. Irgendwann hab ich mich mal bequemt, das Teil auszubauen und nachzulöten. Danach gab's dann keine Problem mehr (mit der Wegfahrsperre... ) Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 2,4l Schiffsdiesel Startprobleme

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, wenn er wieder mal nicht mag, dann hau mal mit der Faust von oben auf das Amaturenbrett, ungefähr beim rechten Rand des Kombiinstruments. Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Und als Hinweis: Die Lampe sollte eigentlich solange Blinken, bis der Fehler gelöscht wird, sie zeigt also nicht unbedingt an, dass aktuell ein Fehler vorliegt. Evtl. hilft es schon, etwas länger die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ abzuklemmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ​dein Kombiinstrument erwartet zwei Signale. Die müssen beide definiert sein, ​Wenn Du im Moment nur den Geber für den höheren Öldruck eingebaut hast, dann schlägt der im Leerlauf (bei warmen, flüssigerem Öl) Alarm (was er auch soll, aber im Normalfall wird sein Signal ja erst ab einer gewissen Drehzahl ausgewertet, ich nehme mal an, dass Du beide Kabel am Schalter angeschlossen hast, oder? ​Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ​hast völlig recht... hab D+ und W verwechselt. War gedanklich bei D+ oder L ... ​ Danke für die Korrektur ​Tomy

  • Benutzer-Avatarbild

    Also sowohl mein T3 als auch mein T4 (AAB MJ96) hatten eine Klemme mit dem Namen D+ Tomy

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de