Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 126.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Kann es sein, dass es sich um ein Relais für einen Diesel mit Steuergerät handelt? http://www.t4-wiki.de/wiki/Relais_J52_(Glühkerzen) Das würde erklären, warum die Kerzen durchgehend geglüht haben. Oder passt das von der Aufnahme nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Danke für eure Hinweise. - Das Relais ist neu, ich öffne morgen aber mal das Originale und schaue mir an, was da im argen ist. - Das der Anlasser zwischendurch dreht würde ich ausschließen, dass würde ich vermutlich hören. Die Bypass Verkabelung des Vorbesitzers sah so aus. Das defekte Relais steckte an seinem Platz. Er hat eine fette Leitung 6mm Querschnitt oder so Direkt von der Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ zum Schalter innen und von dort zurück zur Streifensicherung. …

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Mathias, danke für deine Antwort. An der Lichtmaschine kann es meines Erachtens nicht liegen. Den Regler habe ich im Mai getauscht. Durch den Rückbau auf Glühen per Knopf funktioniert alles wieder wie früher. Der Lichtmaschinenkeilriemen rutscht auch nicht mehr durch. Irgendwas ist mit der Elektrik im argen...

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, ich versuche gerade mal so ein paar Baustellen der Vorbesitzer aufzulösen. Bisher musste man zum Vorglühen immer einen extra Knopf im Auto drücken. Ich habe das Relais mal durchgemessen und festgestellt, dass es kein Saft auf die Kerzen liefert. Also habe ich mir ein neues besorgt und alles wieder auf original gebaut. Glühen lief auf anhieb und nach dem erlöschen der Leuchte im Cockpit, werden die Kerzen noch 2 sek mit Strom versorgt. Soweit alles gut. Ich bin dann mal los gefahren und hab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspritzdüsen AAB komplett oder nur Stock

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Okay, also soll ich mir einen Prüfstand kaufen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspritzdüsen AAB komplett oder nur Stock

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Alles klar, dann hole ich mir die komplett. Macht es überhaupt Sinn die zu tauschen, wenn alles gut läuft, oder ist das übertrieben. Anders herum gefragt, merke ich, wenn man die Düsen wechseln muss? Status: - Er läuft rund - Startet ohne Qualm - Die Düsen sind nach außen absolut trocken

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspritzdüsen AAB komplett oder nur Stock

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Hey Markus, vielen Dank für die Aufklärung. D.h. Prüfstand und Scheiben bräuchte ich, also macht es Sinn bereits montierte zu kaufen. Gruß Morty

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspritzdüsen AAB komplett oder nur Stock

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Jo, das habe ich mir durchgelesen, aber das bezieht sich doch zum Großteil nicht auf Zapfendüsen, sondern auf Lochdüsen, oder? Ich würde ja die gesamte Düse tauschen, nur den Düsenhalter behalten. Oder verstehe ich das falsch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einspritzdüsen AAB komplett oder nur Stock

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, wollte mir die Tage Düsen für meinen AAB bei Dieselsend besorgen. Leider habe ich sehr wenig Infos gefunden. - Kann ich mir einfach die Düsenstöcke für ca. 60 EUR besorgen und in meine Halter einschrauben? - Ist der Öffnungsdruck bei den Düsenstöcken schon eingestellt? - Gibt es etwas zu beachten? In den meisten Freds zu diesem Thema habe ich immer nur gelesen, "mach das doch selber, brauchst nur einen Schraubstock" Verstehe dann aber nicht, warum man überhaupt eine Düsen/Halter Kombi für …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    So, ich wollte das Ganze hier nun mal zum Abschluss bringen und mich bei allen, vor allem Tiemo bedanken. Ich hatte viel um die Ohren und so habe ich das Projekt nun bis in den November geschleppt, aber sei es drum. Ich habe, - mir einen überholten Kopf gekauft, da dieser nicht wesentlich teurer war, als meinen zu planen etc. - Den Zylindern einen neuen Kreuzschliff verpasst - Einen neuen Kolben in Zylinder Nummer 3 eingesetzt. - Ein neues Pleuel verbaut - Pleuellagerschalen neu Alles wieder zus…

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 tdi Nockenwelle im AAB Kopf

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin tiemo, wie immer Danke für deine schnelle Antwort. Der Instandsetzer kann sich den Fehler nicht erklären und bringt morgen eine neue Nockenwelle für meinen Kopf vorbei. Gruß morty

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 tdi Nockenwelle im AAB Kopf

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, ich habe mir einen überholten Kopf beim Motorinstandsetzer gekauft. Der Kopf hat exakt die gleiche Nummer wie mein AAB kopf und sieht auch exakt so aus. Also habe ich alles verbaut: - Kopf - Abgaskrümmer - Ansaugbrücke -Glühkerzen - Düsen - Vakkumpumpe - Lima - beide Kühlwasserflansche Heute habe ich den Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ aufgesetzt und durchgedreht und mich sehr über so viel neues im Bus gefreut. Dann wol…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pleuellager in Hamburg

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, bin gerade bej der Motormontage, leider wurden mir Übermaß pleuellager geschickt. Jetzt kann ich nicht weiter machen ich war schon bei Matthies und Heile, keiner hat die hat jmd einen Tipp für mich? Motor AAB kolbenschmidt nummer: 87463600 zur Not würde mir für die Montage auch erstmal ein Lager reichen, dann verbaue ich den Satz, wenn das Paket kommt. ich würde daher auch ein gebrauchtes von jmd. Hier nehmen. Will gerne den Motor durchdrehen bevor ich den Kopf montiere. Bin für jeden Tipp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    @tiemo, kannst du mir sagen, wie oft du beim honen in etwa hoch und runter fährst (Dauer oder Anzahl) damit der Kreuzschliff ausreichend ist, Du aber nicht zu viel Material abnimmst? Nur so eine Nenngröße. Vielen Dank @Fridi, die verbauten Wirbelkammern wurden vom Instandsetzer als gut und fest befunden.Ansonsten würde er "körnern" und nicht austauschen, so wie mir hier in der Diskussion auch schon nahegelegt wurde. Wirbelkammern unterliegen nach seiner Aussage keinem Verschleiß. Ich danke Dir t…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Fridi, daran scheiden sich, so wie ich hier gelesen habe, wohl die Geister. Ich hätte alle ersetzt, bekomme aber keine. Habe bei eBay nur die eine bestellen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Perfekt alle Kolben sind 79,48 nach bucheli also der Standard für die Zylinderbohrung 79,51. kolben ist bestellt und wird dann Anfang der Woche mit neuem Pleuel/pleuellager verbaut, nachdem ich gehont habe. Dann kommt der Kopf mit der neuen wirbelkammer drauf und das war es dann hoffentlich

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Ich kann auf den Kolben nur 1 bzw. 2,4,5 lesen entsprechend des Zylinders ansonsten steht oben nichts drauf

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    So, habe gestern den Kolben ausgebaut. Wo finde ich die Größe, Standard, Übermaß etc.? Danke und gruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Zu blind, danke, bestellt. was mache ich mit den wirbelkammerresten, die noch im Kopf stecken, Dremel?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Finde immer nur 4er Sets und woher weiß ich ob die passen

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de