Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 742.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Er schreibt doch,daß das Relais neu ist und die GK noch 2sec nach erlöschen der gelben Lampe mit Strom versorgt. Das ist also richtig so. Die Frage ist doch wo kann im "Vorglühstromkreis"Spannungsverlust sein? Also irgendwo zwischen Sicherung für die Relaisschaltung und Relais und dem Geber für die Motortemp,sonst wäre ja immer Spannung auf den GK. Welche Leitungen werden durch den Umbau mit dem extra Schalter Spannungsfrei? Eine davon müßte es sein. Kanns evtl auch am ZAS liegen? Kannst du nich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das mit dem "Zerreissen" hab ich Überlesen und im Bericht steht nur was von "Gefahr im Verzug". Das ist dann doch leicht untertrieben. Warmfahren sollte man die Ölofen vor der AU am besten selbst und ausgiebig. Die letzten 200 m auch gerne 1 oder 2 Gänge niedriger.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie soll ich das mit dem Abgaskram verstehen?N.B.da keine Probefahrt möglich? Hat der sich nicht getraut zu fahren?Machen die bei euch die AU nach Augenmaß?

  • Benutzer-Avatarbild

    Geräusche Hinterachse

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ich dachte die mit ABS haben keinen Bremskrafttätärätä. Es geht ja hauptsächlich darum,daß bei leerem Fahrzeug nicht überbremst wird. Die Syncro haben m.W. auch keinen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenkgetriebe Muttern abgerissen.

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, die Buchsen werden normalerweise mitsamt Lenkgetriebe erneuert,bzw sind im neuen drin. Die Buchsen kriegt man nicht klein,da ist Metall drinnen,nur das Gummi kann altern.aber das hat mit den Schrauben/Muttern nichts zu tun. Waren die neuen Schrauben evtl zu lang und haben die Muttern "weggedrückt?Eigentlich müßte die Bohrung dafür in den Achskörper gehen und da ist Platz. Evtl waren die aufgeschweißten Muttern weggerostet und das ab/anschrauben hat ihnen "den Rest" gegeben.Das sieht man nich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motor Startet nicht

    murks - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Als meiner das Gleiche hatte war das Massekabel der Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ oberhalb vom Getriebe(da ist eine Verbindung zur Karosserie)zerbröselt. Klemm mal ein Überbrückungskabel an den Massepol der Batterie und an Fahrzeugmasse.(Irgendwo an der Karosserie oder am Motor)

  • Benutzer-Avatarbild

    War zu erkennen wohin das Getröl verschwunden ist? Wenn die Werkstatt nix gefunden hat ist doch von daher gut,daß dir dann wenigstens nichts während der Fahrt abfällt. Wenn du in den Bergen rumfährst ist die Belastung für die Antriebswelle schon recht hoch. Ob die dann schneller warm wird als auf der Autobahn(mehr Umdrehungen,mehr Reibung mehr Wärme?)kann ich nicht sagen. Apropos Berg,teste mal folgenderweise: Stell dich rückwärts zu einem steilen Hang.Lass das Auto kurz vorrollen,schlage nach e…

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 4motion 2,5l mit allrad problem

    murks - - T5-Forum

    Beitrag

    Dasweißichnichtaberwenndudirdieforumsregelnmalankuckstunddannnochdeneinoderanderenabsatzreinmachstverstehtmanvielleichtwasduwillstundgibtdireinevernünftigeantwortmitderduwasanfangenkannst Edit:ach so,willkommen im Forum!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ist schon traurig,wenn die Werkstatt das Auto kaputtrepariert und dann noch auf Verdacht die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ tauscht,was in meinen Augen gar keinen Sinn macht,da er ja "ewig juckelt". Motorölstand ist o.k.? Was wurde etc gemacht? Wieviel habt ihr bezahlt? Wars ne freie Werkstatt oder VW? Was ihr selbermachen könnt,Kontrolle auf Luft in der Kraftstoffleitung:Eine/r startet,zweite/r kuckt ob an der durchsichtigen Leitung an der Einspritzpumpe Luftblasen si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, was haben die in der Werkstatt kontrolliert? Ein t4 wiegt ca 2,5to. Die Belastung die beim Lastwechsel auf den Antrieb, Radaufhängung etc wirkt kann man nicht auf der Bühne nachvollziehen. Bei mir hat die Werkstatt auch mal gesagt "Traggelenk"ist ok und ich hab ihnen dann (nachdem ich dieLenkung eingeschlagen hatte)gezeigt,daß es doch nicht ok war. Haben die gefunden,wo das Fett herkommt? Rechts ist so ein Stopfen auf der Steckwelle,wenn der undicht wird läuft Getriebeöl ins getriebeseitige …

  • Benutzer-Avatarbild

    Dosierpumpe Funktionstest

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, füll mal dein Profil aus. Kennst du diese Seite:vw-bus-t4.de/index.php?sid=4 ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Knarzen beim stehen bleiben am Hang

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Das knarzende Obere hab ich damals für 50€ Material und 150€Lohn machen lassen. Die Unteren hab ich immer selbst getauscht. Lemförder ca 35€ guter Abdrücker sowie 1 bis 2 Std Arbeit(auf der Grube)je nach Tagesform.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mittelkonsole '91er T4

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, also zuerst mal ist dein Motor ein ABL,das ist auch kein tdi sondern ein td. Dann herzlich willkommen. Normalerweise müßte es so einen Einsatz für deinen auch geben,was der Vorbesitzer da gemacht hat der gehört mit Katzenscheiße beworfen. Der andere wird wohl nicht passen. Edit,was du brauchst ist wohl das hier:ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…tm_campaign=coop-focus.de Da fehlen dann noch die Abdeckungen. Die gibts beim freundlichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorderes Gebläse an Drehzahl gekoppelt!

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Nochmal Schxxxe. Wer macht denn sowas? Klauen kann ich ja noch verstehen aber abfackeln?Schlöcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Weißer T4 California in HH gestohlen

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Sowas optisch erkennbares ist sicher schon abschreckend. WFS hat deiner ja nicht?Da täte ich mit einen getarnten/geheimen Schalter diverse Kabelunterbrechen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was soll zusammenhängen?Ölflecken ohne Ölverlust? Es gibt auch noch Getriebeöl und falls vorhanden Öl von der Servolnkung.Hast du da schon kontrolliert? Wasser findet auch etliche wege um das Kühlsystem zu verlassen. Kühlerdeckel ,Flansche,Schläuche Wärmetauscher Kühler und schlußendlich die Kopfdichtung mußt halt mal kucken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Knarzen beim stehen bleiben am Hang

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Ich hör nix. Das knarzen kann normal sein,meiner hat das auch gemacht.Das waren die Beläge. Wenns neu ist mal ans Traggelenk(oben) denken,das knarzt wenns defekt ist. Stell dich mal in die Tür und wippe.Hörst du das Geräusch dann auch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Weißer T4 California in HH gestohlen

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Glückwunsch! Welche Diebstahlsicherungen verbaust du denn jetzt?(Geheim!!!)

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenkgetriebe leckt, unterwegs in Sardinien

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, du brauchst kein Lenkgetriebe,sondern nur die Druckleitung. solltest du auf dem Rückweg durch die Pfalz/das Saarland fahren hätte ich da was für dich. Edit:die ist allerdings von nem AAB syncro aber eigentlich dürfte die passen,oder hat jmd Einwände?

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenkgetriebe leckt, unterwegs in Sardinien

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, das Öl nennt sich Zentralhydrauliköl.Laut wiki G 000200 Meines Wissens ist es nicht das Rote Öl

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de