Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 805.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von transarena: „ .... Dieses gilt natürlich nur für Deutsche Euro 5 und 6 Hast du einen ausländischen Wagen -Hunday oder Ford oder irgend was anderes- ist das egal. Da brauchst du weder Update noch hast du irgendwelche Probleme.“ Das werden wir sehen. Bin gespannt. So richtig kann ich zum Nissan Navara nichts sagen, weil der zweite Navara ist gerade 2 Wochen alt. Der erste Navara (01/17) war ein Montagsauto, wurde ausgetauscht. Jedenfalls hat er in den ersten 3000 km ca. fast 9 l AdBlue b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von transarena: „Zitat von Klaus-TDI: „Na, jetzt könnt ihr alle die "alten" T4 + geringes Entgeld gegen einen modernen T6 eintauschen. Wenn man der Pressekonferenz Glauben schenken darf. ;)“ Das hast du falsch verstanden. Ihr könnt den "alten" T4 gegen einen modernen T6 eintauschen und bekommt für den T4 geringes Entgeld. 2000€ (Bei voller Listenpreisbezahlung des T6) “ Ah, dachte ich mir doch - da stimmt was nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Na, jetzt könnt ihr alle die "alten" T4 + geringes Entgeld gegen einen modernen T6 eintauschen. Wenn man der Pressekonferenz Glauben schenken darf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch an den EURO 6 Dieseln wird praktisch unermüdlich geschraubt. Jedenfalls finde ich es schon seltsam, dass der aktuelle Nissan Navara D23 mittlerweile die 5. EG-Typgenehmigung hat. Vor mir liegen zwei Fahrzeugscheine - die xx.xxx.xxx.xx.4 war vom 14.06.2016, die xx.xxx.xxx.xx.5 ist vom 17.01.2017. Da mir keine Rückrufaktionen, abfallende Räder o. ä. bekannt sind, gegen wir mal von schnellen Veränderungen in der aktuellen Abgasproblematik aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Meiner Meinung nach werden die Realmessungen im Verkehrsbetrieb interessante Ergebnisse liefern. Außerdem nicht vergessen - die Grenzwerte für die PKW- und LKW-Zulassungen sind unterschiedlich. Z. B: Euro 6: PKW = 80 mg/km // LKW = 125 mg/km. Die T4-WoMo-Fahrer könnten vielleicht positiv überrascht werden. Für EURO 6 reicht es aber sicher nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von nonius: „Zitat von tiemo: „ Falls das noch möglich ist, solltest du auch kontrollieren, ob nur die ESP 2cm verdreht ist oder auch die Nockenwelle. Dazu das hintere (Fahrerseite / getriebeseitig) Nockenwellenzahnrad abnhemen und die Linealprobe machen. Dann weißt du, ob der vordere oder hintere Riemen verstellt ist. EDIT: Ich lese gerade 1/4"-Inbus - das solltest du deinem Werkzeug nicht antun, der 1/4"-Antrieb ist mit dem Drehmoment überfordert. Ich nehme dafür Werkzeug mit 1/2"-Antrie…

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 - Heckschublade, optimiert

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Auf Grund einer Nachfrage: Innerhalb der Aluprofile werden Aluwinkel eingeschraubt, auf diesen Winkeln werden die Kisten abgestellt. Siehe diese Foto: hazug17.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 Caravelle 2.0Tdi DSG Langer Radstand

    Klaus-TDI - - T5-Forum

    Beitrag

    Zitat von Flocke1310: „Ich glaube keiner hat so einen werterhalt wie vw Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk“ Auf diesen Punkt solltest Du dich nicht (mehr) verlassen. Fahr einfach.

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 Caravelle 2.0Tdi DSG Langer Radstand

    Klaus-TDI - - T5-Forum

    Beitrag

    Zitat von Flocke1310: „Mein Traum war immer ein vw bus und da ich nun einen kaufen will ist es glaube ich nen t5 zuholen als einen t4 mit vielen tausend kilometern..... Zur frage der Garantie erst zulassung war juli 15 und vom Händler gibt es sieben jahre ab Erstzulassung obendrauf Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk“ 7 Jahre Garantie ab Erstzulassung, das wären 5 Jahre Anschlußgarantie -> entspricht einigen Tausendern. Das solltest Du genau abklären. Ist es wirklich die VW-Anschlußgarantie o…

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 Caravelle 2.0Tdi DSG Langer Radstand

    Klaus-TDI - - T5-Forum

    Beitrag

    Welche Antwort erwartest Du in einem VW-Bus-Forum ? Wenn der T5 Deiner großer Traum ist - dann kauf ihn. Der 103 kW ist im T5-Bereich keine schlechte Wahl, zum DSG kann ich nichts sagen, eine Leistungsexplosion wird Du (zumal mit Wohnwagen, 6 (auch kleinen) Personen + entsprechend Gepäck) nicht wirklich erleben. Frage: Erstzulassung des T5 - Anfang 2015 ? Ist die Herstellergarantie zu Ende oder gibt es eine Anschlußgarantie für weitere Jahre ?

  • Benutzer-Avatarbild

    T4 - Heckschublade, optimiert

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Wie allgemein bekannt bin ich fahrzeugtechnisch nicht mehr im VW-Bus-Bereich unterwegs, trotzdem laufen immer noch Nachfragen per Mail zu diversen Themen bei mir auf. Ein "beliebtes" Thema, die Heckschublade. Deshalb möchte ich an dieser Stelle öffentlich auf die Weiterentwicklung der T4-Heckschublade zum T5-Heckauszug hinweisen. Die Halter im T4 bleiben praktisch gleich, allerdings die Holzschublade wurde durch das Aluprofil-Rahmensystem ersetzt. Leichter und variabler im Einsatz, einfacher in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Frohe Weihnachten...

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und für 2017 viel Freude und wenig Stress (auch mit dem T4).

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 TDI läuft im Notlauf

    Klaus-TDI - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von TobiasABL: „So, Problem gelöst, der Bus rennt wieder wie doll !!!! Ich gehe davon aus, das das AGR Ventil defekt ist, bzw. in teilgeöffnetem Zustand lange Zeit zugebracht hat. Im Verlauf der Woche hatte ich die AGR mittels Blechdeckel und Dichtungen verschlossen. .... Also habe ich den Bus warmgefahren und ihn dann eine kleine steile Nebenstrecke bergauf gejagt. Im 2. Gang bis 4000 Umdrehungen. Nun ist die Sraße dort besonders schwarz!!! Uiuiui, was ist da ein Ruß- Rotz rausgekommen. N…

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 TDI läuft im Notlauf

    Klaus-TDI - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von TobiasABL: „ ..... Gibt es halt eine Filterreinigung a´la Klaus TDI gemäß Anleitung in der Wiki. Gruß TobiasABL“ Achte auf die Windrichtung und trage eine Maske, zumindest einen Grobfilter. Zu Beginn kommt die grobe Brikett-Variante, dann zunehmend feinerer Ruß. Fang das Zeug mit der "Windel" auf. Viel Erfolg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werkstatt ratlos, ich auch,Abhilfe?

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von norbi43: „die Anlage wurde mehrfach abgedrückt, der Kühlwasserstand pendelt sich bei kurz unter Min. ein. Unklar bleibt nach wie vor, warum die Heizung ausfällt, mal funktioniert und mal nicht!?“ Nachdem das Kühlwasser so oft "angefasst wurde" - Luft im System. Das ist beim T4 fast normal und macht sich bei der schwankenden Heizleistung bemerkbar. Heizung auf MAX und in den nächsten Tagen immer schön Wasser nachfüllen. Nicht überfüllen, nur bis Maximum. Lieber öfter mal prüfen.

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 TDI läuft im Notlauf

    Klaus-TDI - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Dann bin ich mal gespannt. Auf die Suche nach der Asche im T4-DPF.

  • Benutzer-Avatarbild

    2,5 TDI läuft im Notlauf

    Klaus-TDI - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von TobiasABL: „ ... Das Fahrverhalten hat sich nach dem Ersatz des Druckschlauchs zum AGR Ventil nach angaben der Besitzerin leicht verbessert. Sollte ein offenstehendes AGR zur Dauerbeimischung von Abgas / Ruß geführt haben, könnten der Ansaugkrümmer ect. verengt sein und auch im Partikelfilter könnte ein gewisser Rückstau zu den beschriebenen Symptomen führen. Morgen erfolgt eine längere Autobahnfahrt (ohne bedrohliche LKW auf der Bahn) auf der auch der Filter mal wieder auf Temperatur …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, was könnte das sein??

    Klaus-TDI - - T5-Forum

    Beitrag

    Es wäre wichtig zu wissen: Welcher T5 genau ? Baujahr ? / Motor ? Beide Bauteile - Domlager und Antriebswelle - könnten das Problem sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuheizer (und Mini-Uhr) erneuern?

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von nonius: „Zitat von Klaus-TDI: „Völlig OT, aber der T4 läuft jetzt doch länger ? “ Hallo Otmar, noch mehr OT: Was ist es bei Dir jetzt geworden?? Wirklich kein Bus mehr?? Fassungslose Grüße Rainer“ Der Beach ist schon noch da, so richtig Druck auf den Verkauf habe ich noch nicht wirklich gemacht. Der T5 fährt problemlos, hat uns einige schöne Urlaube ermöglicht. Aber meine Buszeit geht dem Ende zu. Das Einstellen auf mobile ist so entgültig, einige Tage braucht es schon noch ...... Ein …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuheizer (und Mini-Uhr) erneuern?

    Klaus-TDI - - T4-Forum

    Beitrag

    Völlig OT, aber der T4 läuft jetzt doch länger ? Heizungen: Schon mal bei Planar nachgesehen ....

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de