Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 86.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja haben wir denn eine gefährliche Kiste ??? Im Spigel war heute folgender Artikel: [url=http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,528959,00.html]VW Routan[/url] Zitat: Sonst hätte Volkswagen wohl kaum den aktuellen VW-Bus T5 so entwickeln und bauen lassen, dass er nicht den US-Crashbestimmungen entspricht. Habt ihr da Info´s warum unser Bus soooo entwickelt wurde?? Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    wiedermal Startschwierigkeiten

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Robert,bei mir war auch alles an Spritleitung und Elektrik in Ordnung.Dann bekam ich hier im Forum den Tip mit dem Zündanlaßschalter.Es war ein Volltreffer.Wenn er einmal lief konnte ich ihn auch ausmachen und er sprang sofort wieder an.Wenn er warm war sowieso.6 7 8 mal Zündung an und aus und dann normal starten.Dann wackelt sich das irgendwie hin und er startet.Wenn es das ist.Schönen Gruß,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Springt nicht an

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin auch,habe vor kurzem exakt das gleiche Problem gehabt.Es war der Zündanlaßschalter.Das kannst Du leicht feststellen.Zündung schnell hintereinander ein und aus.Vielleicht so 6-7 mal.Dann normal vorglühen und starten.Meiner kam dann sofort.Der Schalter kostet knapp 30 Euro bei VW.Die Verkleidung vorm Schloß abschrauben.Den Stecker unten abziehen.Und dann wäre es nicht schlecht wenn Du Kinder hättest.Diese winzige Schraube können Kinderhände am besten erreichen.Aber auch nur mit einem einzelne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Seltsame Startprobleme die 2te

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Thomas,besten Danke erstmal.Habe den Schalter heute ausgetauscht.Bei der kleinen Fitzelschraube kann man sich echt die Finger brechen.Mal sehen wie es morgen früh ist.Schönen Abend noch,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Seltsame Startprobleme die 2te

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin auch,erst einmal vielen Dank für die Vielen Tips bei der Geschichte.Es deutet ja alles auf den Zündanlaßschalter hin.Aber eines ist mir noch nicht ganz klar.Ich bin davon ausgegangen das wenn der Anlasser Strom kriegt auch Automatisch Strom an den Kerzen und am Ventil der ESP liegt.So wie ich die Sache jetzt verstehe ist das nicht der Fall und dieser Schalter fungiert wie ein Verteiler für den Strom.Und wenn der nun mal hin ist bringt der nicht überall Saft hin wo er hin gehört.AAB 1993 57k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Carthago, 2,4 liter, 57kw, Bj.93 .....

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin,so etwas modernes habe ich auch noch nie gehabt.Ich kann ja vorglühen und auch starten,nur orgelt er dann wie verrückt und springt nicht an.Also kriegt der Anlasser schon mal Saft und somit ja auch die Kerzen.Irgendwie habe ich das Gefühl das er einfach nur keinen Sprit kriegt.Kann es sein das ich mit dem Zündung an und aus etwas losruckeln tue?Gibt es da nicht so einen ominösen Magnetschalter der die Spritleitung auf und zu macht?Kann der hängen bleiben?

  • Benutzer-Avatarbild

    vielleicht das ...?

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo,aber wenn es der Zündanlaßschalter wäre dann dürfte der Anlasser doch auch keinen Mucks machen.Der Motor wird aber gedreht bis die Batterie sich verabschiedet.Oder verstehe ich da etwas falsch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Seltsame Startprobleme

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo auch,seit kurzem habe ich ein seltsames Startproblem.Vor ein paar Wochen fing es hin und wieder mal an aber jetzt ist es fast täglich so.Carthago,2,4 liter,57kw,Bj.93.Wenn ich ihn morgens wenn es eiskalt ist normal vorglühe und starte springt er nicht an.Das kann ich solange wiederholen bis die Batterie leer ist.Wenn ich aber die Zündung mehrmals hintereinander schnell ein und ausschalte(so 8-10 mal),dann vorglühe und starte springt er auf der Stelle an.In den letzten Tagen hatte ich bei d…

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo robert, folgende erfahrung habe ich beim wechsel noch in erinnerung: -anfahren: ist etwa bis 50km/h bei beiden gleich, T5-MV wiegt leer 2000kg -darüber ist der T5 besser und in Endgeschwindigkeit deutlich schneller (195km/h). Durch das 6-Gang Getr. ist der T5 deutlich leiser (der T4 wurde über 120 recht laut, jetzt empfinde ich auch 170 nicht unangenehm) -Innenraum: Vorne ganz toll-besonders Schaltknauf, Sitz, Amaturenbrett, hinten:komfortabler, aber nicht mehr so viel Platz, Liegefunktion…

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo robert, ich hab den sprung auch gewagt und keinesfalls bereut. habe vorher einen 102PS MV-Allstar 8 Jahre gefahren, wollte erst nicht umsteigen wegen den hohen Anschaffunskosten des T5 MV. Aber nach einer Probefahrt und dem Angebot (T4 hatte in 8Jahren nur 60% Wertverlust, 20% Rabatt auf "Lagerwagen") konnte ich nicht mehr anders. Ich fahre nun ein 131PS MV Comfortline und bin sehr zufrieden. Lass die Finger vom 4-Zylinder-5-Gang (vergleiche aber Preis und mach Probe-nicht jeder hat die Ko…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pulser

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Guten Morgen und Frohe Weihnachten, Aber für das 3fache von 49 bekomme ich doch schon eine ordentliche Nagelneue Batterie an die ich nicht glauben muß sondern von der ich weiß das sie funktioniert.Oder? Schöne Feiertage,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Traggelenke

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo auch, vor kurzem habe ich meine Stoßdämpfer gewechselt was auch wunderbar geklappt hat.Die neuen sind 3cm kürzer und etwas härter als die alten.Jetzt gibt es immer ein geklappere bei leichten Fahrbahnunebenheiten.Auf der rechten Seite fing es schon vor dem Wechsel leicht an aber nun ist es auf beiden Seiten.Die Werkstatt hat nichts feststellen können.Zumindest war nichts zu sehen.Eben nur zu hören.Könnten das die Traggelenke sein oder gibt es noch mehr Möglichkeiten?Ach ja,bei den alten St…

  • Benutzer-Avatarbild

    ARRRGGGGG Diesel heute teuerer als SUPER

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Gott sei Dank bin ich in nicht mal 5 Minuten in der Schweiz

  • Benutzer-Avatarbild

    Sportstoßdämpfer

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo auch,lassen sich eigentlich gekürzte Sportstoßdämpfer problemlos einbauen?Verändert sich das Fahrverhalten merklich?Ich könnte nämlich von einem kollegen einen Satz für Lau bekommen,bin mir aber nicht sicher ob ich die Einbauen kann, Vielen Dank,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Poltern Vorderachse links .... hab ich auch

    lothar - - T5-Forum

    Beitrag

    Hallo, ich habe dieses Poltern auch schon in mein "Wunschzettel" für den nächsten Service geschrieben. Bei meinem 96er MV BJ 12/05 poltert es oft bei Bodenwellen vorne links. Ich gehe davon aus, dass mir das problemlos beseitigt wird. -> aber sonst ist er eine tolle Familienreisekiste, die viel Spass macht. Gruß Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin,bist Du sicher das Du noch einen Keilriemen hast?Schönen Gruß,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB manchmal nicht anzukriegen

    lothar - - T4-Forum

    Beitrag

    Schönen guten Abend auch,in den letzten 3 Wochen ist mein Wagen 2 mal einfach nicht angesprungen.Morgens im kalten Zustand ganz normal vorgeglüht und gestartet und er kam und kam nicht.Das ganze etwa 7 oder 8 mal hintereinander bis Die Batterie schwächelte.Als dann jemand zum Überbrücken kam sprang er schlagartig an.Heute in der Werkstatt sagte man mir das die Kerzen und Düsen in Ordnung seien.Manchmal springt er sofort an und manchmal macht er 3 oder 4 Umdrehungen bis er kommt.Kraftstoffilter i…

  • Benutzer-Avatarbild

    beigestelltes Öl und Garantie

    lothar - - T5-Forum

    Beitrag

    Hallo, meine Frage: kann es Garantieprobleme geben, wenn ich bei einer Inspektion das Öl selber mitbringe?? Ich bin am Überlegen, ob ich mir die 100€ sparen soll -> bei VW schätze ich den Literpreis Longlife II auf um die 20, ich bekomme Castrol SLX für etwas über 8 ?? Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin auch,ich bin in den letzten Wochen etwa 12 mal auf dem Stilfser Joch gewesen.AAB 78 Ps.Das sind etwa 2700m.Eigengewicht schon 2200kg.Selbst von Stilfs aus geht die Temperatur nicht mal richtig hoch wenn man ihn nur etwas drehen läßt und nicht untertourig hochhoppelt.Schönen Gruß,Lothar

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin auch,ich bin in den letzten Wochen etwa 12 mal auf dem Stilfser Joch gewesen.AAB 78 Ps.Das sind etwa 2700m.Eigengewicht schon 2200kg.Selbst von Stilfs aus geht die Temperatur nicht mal richtig hoch wenn man ihn nur etwas drehen läßt und nicht untertourig hochhoppelt.Schönen Gruß,Lothar

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de