Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 739.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückbank einer Caravelle anbohren?

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von miko: „Moin, die "Hutablage" der Wickelbank ist doch schon in gleicher Höhe zur umgelegten Rückenlehne der 3er-Bank. oh, meine Dicke hat einen langen Radstand, da gibt(gab) es hinten keine Hutablage, sondern nur einen riesigen freien Raum. Eben 40 cm länger als bei deiner Caravelle. Und auch zu den Rücklehnen der vorderen Bank bzw. der Einzelsitze. Die Lücken dazwischen werden sehr gut durch 180° gedrehte Kopfstützen aufgefüllt; auf das ganze Konstrukt dann eine Schaumstoff-Matratze un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rückbank einer Caravelle anbohren?

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    du darfst deine Sitze nicht einfach anbohren ohne die Zulassung als Sitzplatz zu verlieren. Ich habe in meinewr ravelle hinten an den Zurrpunkten ein Gestell angeschraubt auf welchem ich, ähnlich wie beim Mulivan, dann eine Liewgefläche drauf habe. Nur eben auf Höhe der umgeklappten Rücklehnenfläche.

  • Benutzer-Avatarbild

    ich kann mir nicht vorstellen wie da Kraftstoff hinkommen soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bochumer Stopfen

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    hatte ich bei meiner alten Dicken auch drin. Und es bringt gerde bei 4 Zylinder was in Bezug auf SAuerkeit. Beim 5 Zylinderr ber wo der Ölfilter hinter dem Motor sitzt ists, besonders beim Syncro echt eng und blöd den zu wechseln. ​Aber Ölwechsel ohne Filterwechsel kann man auch gleich ganz lassen finde ich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 5Trümpfe: „@ MarkusT4, bei www-diesel-technik-biberach-de gibt es gerade dieses Angebot. Habe gerade meine alten ACV Düsen zurück, aber noch nicht wieder eingebaut.Das Angebot beinhaltet neue Düseneinsätze, Kupferdichtungen, abdrücken und einstellen. Einbau war für Samstag geplant, muß aber wahrscheinlich arbeiten, so das es noch ne Woche dauern wird, bis ich über ein neues Fahrerlebnis berichten kann“ die Seite habe ich mir letztens angesehen.- Die bauen in die Boschdüsen aber italien…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein Abblendlicht bei Zündung - Hilfe...

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von RalphCC2: „Der Booster ist in der T4-Wiki beschrieben. Steht auch noch auf meiner ToDo Liste.“ man muss aber wissen: Mehr Strom auf dem Glühfaden verkürzt auch dessen Lebenszeit. Aber wenn man nicht gerae, wie ich, die doppelt so hellen Spezialbirnen verwendet (ca. 20 € das Stück) dann sollte das verkraftbar sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hej Hanna, schreib doch mal in welcher Gegend dein Günther wohnt, eventuell kann dir dann jemand einen regionalisierten Tipp geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Teil ist das?

    Fridi - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von Winni: „Wenn der Wärmetauschert defekt wäre ( undicht ) hättest du auch Kühlwasser verlust. und nen komischen süsslichen Geruch im Auto, wenn das den Teppich benetzt. “

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr seltsames Phänomen bei Airtronic D2L

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von M-F-Cool: „Danke habe auch schon 2 Batterien angeschlossen und das gleiche Problem. Ist es möglich einen handelsüblichen Funkfernbedienung controler an zu schliessen und dann die Heizung, mit der Fernbedienung zu starten?Wenn ja, wo am besten an schliessen ? Danke“ Besser. Wenn du jetzt noch hinter die Fragen Fragezeichen machst ists perfekt. KLugscheissmodus aus. Danke das du drauf eingegangen bist. Zu deiner Frage: Es gibt für diese Standheizungen spezielle Funkfernbedienungen. Ob au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr seltsames Phänomen bei Airtronic D2L

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von M-F-Cool: „Danke habe auch schon 2 Batterien angeschlossen und das gleiche. Ist es möglich ein handelsübligen Funkfernbedienung controler an zu schliessen und sie dann mit der Fernbedienung zu starten falsch ja wo am besten anschliessen danke“ Wenn du vernünftige verständliche Antworten erwartest, bitte ich dich auch verständliche vollständige Sätze in deinen Beiträgen zu verwenden. Es macht keinen Sinn erst minutenlang zu überlegen wo Sätze enden und anfangen. Satzzeichen und Absätze …

  • Benutzer-Avatarbild

    ich habe bei meiner alten Dicken Kabelbrüche an den dünnen KAbeln am Regler erlebt die nicht direkt sichtbar waren. Da waren die feinen Kupferadern innerhalb der Kunststoffummantelung durch die jahrelangen Vibrationen verhärtet und nach und nach durchgebrochen. Irgendwann reichte dann der Kontakt bei dem letzten Rest nicht mehr aus. Feststellen kann man das einigermassen, indem man das verdächtige Kabel mal vorsichtig mit der Hand abfährt und dabei leicht biegt. Irgendwann knickt es dann ab (ohn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tempomat T4 Transporter

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Hej Mickey, du brauchst keinen Universalnachrüstsatz, sondern nur den entaprechenden Blinkerhebel. Alle andern KAbel sind bei deinem Auto bereits verbaut. Was dann noch fehlt ist die Freischaltung im Steuersystem. Das kann dir eine beliebige VW Werkstatt machen oder aber jemand der ein OBD anschlussfähiges System beitzt. Viele hier im Forum sind dazu in der Lage.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von marsupilami: „ Allerdings hatte ich auch noch nie ein Auto das nur mit gezogenem Choke anspringt, also vielleicht hätte er da erst eine gewisse Betriebstemperatur gebraucht... “ dann stimmt die Einstellung deines Motors nicht. Der PseudoChoke beim ABL verschiebt nur den Einspritzzeitpunkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    die Scheiben sind in den Rahmen eingebaut und der Rahmen am Auto mit 10 10er Muttern verschraubt. Die Gewinde sind am RAhmen fest. Also: das schiebbare Glasteil könnte man einzeln tauschen. Lohnt aber niocht, da du dann die obere und untere Führungsschieneauch einzeln kaufen müsstest und diese zurechtsägen, dann auf dem Glas verkleben und dieses Teil dann in den Rahmen einsetzen. Ich habe das mal gemacht, aber es lohnt nicht und hält nicht sehr gut. Ach ja, der Verschluss muss dann auch noch ext…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von murks: „Wie soll ich das mit dem Abgaskram verstehen?N.B.da keine Probefahrt möglich? Hat der sich nicht getraut zu fahren?Machen die bei euch die AU nach Augenmaß?“ also ohne Bremse wäre ich auch nicht mehr weit gefahren...................

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenkgetriebe Muttern abgerissen.

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von graphit: „ok, war die Info des ADAC-Fahrers. Diese ganze Dieselpanik!“ der ADAC Mann klopfte letztns mit dem Hammer an meinem Tank rum, als der Bus keinen Diesel bekam. Ich fragte was da erreichen wolle: DIe vOrvörderpumpe würde wohl festhängen. Er war nicht zu überzeugen. Als letztes, als er sich aufmachte - und ich auf den Abschlepper warten musste - riet ich ihm das abends in Ruhe noch mal nachzulesen ... Ts,Ts ts.... Wohl zu jung die Jungs.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schiebefenster geht nicht auf

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    nicht hilfreich. Ich habe eine Hälfte/Taste und die Feder hier. Einhaken der Feder ist nicht, Ich erinnere mich, dass diese beiden Seitentasten miteinander verbunden werden die eine hat ein Loch oben in der Mitte, die andere, die ich gerade nicht habe einen kleinen Führungsbolzen der darin eingreift. Wie die ziemlich lange Feder sitzt erinnere ich nicht im Moment. Wenn du das Mittelteil abnimmst dann wird der Mechanismus aber klar, nur aufpassen, dass nichts runterfällt und weg ist von den klein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schiebefenster geht nicht auf

    Fridi - - T4-Forum

    Beitrag

    leider habe ich meinen Bus gerade nicht hier ...... aber bei mir ist eine der beiden Verriegelungen defekt und ich habe sie deshalb schon öfter angesehen. Das Mittelteil lässt sich vorsichtig abhebeln. In welcher Richtung weiss ich gerade nicht mehr. Darunter verbirgt sich eine Vorrichtung mit einer Feder. Wenn diese ausgehängt ist, dann lässt sich die Verriegelung nicht mehr genug anheben. Warte mal, einen Teil der Verriegelung habe ich hier zu HAuse ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tiemo: „Ohje, nix Ernstes hoffentlich? Gruß, Tiemo“ weiss ich noch nicht. Der ZAhnriemen ist jedenfalls drauf. Ist nach dem Anlassen und anfahren mit nem leichten "Klock" einfach ausgegangen. Dreht normal, springt aberr nicht an. Der nette ADAC Mann stellte dann fest, dass die Sicherung Nr. 4 ( X Unterbrechungskontakt)und die vom Pumpenrelais (sagte er) immer rausfliegen beim starten. Er versuchte dann die "Vorförderpumpe" durch klopfen an den TAnk in GAng zu bringen. Ich konnte ihn ni…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de