Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 276.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    ​Frage zu Lichtmaschine / Batterieladung

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, bei meinen T4 2,5 TDI, ACV (238.000) Bj.1998 ist die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ nach einer Woche leer. Jetzt habe ich in in 6 Jahren drei neue Batterien verbaut es ändert sich aber nichts. Ruhestrom ist ca. 80 mA . also normal.J Jetzt fahre ich den alten aber nur einmal die Woche für ca. 3 Stunde (ca. 120 km) Er startet dann aber noch mit 12,1 Volt, dann bei der Fahrt hat er 13,9 Volt. Mache ich dann mal kurz viele Verbraucher an hat er noch 13,5 Volt. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich muss definitiv mehr essen, damit ...

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Udo, Das gibts doch wohl nicht!!! Der ist doch von 2001 , da stimmt doch was nicht. Meiner ist von 10.98 und da ist nirgendwo Rost zu erkennen. - außer an der Tankklappe. Allerdings steht meiner seit 15 Jahren immer draußen an einer zügigen Ecke und ist nach Regen sofort wieder trocken. Steht deiner öfter in einer Garage? Das würde meine Vermutung bestätigen , dass Garagenwagen ohne Garagenentfeuchtung schneller rosten. Es würde mir auch sehr weh tun so etwas sehen zu müssen - mein Mitleid…

  • Benutzer-Avatarbild

    verlängerte Spiegel, wofür? ist dein Wohnwagen 2,50 breit? Mit meinen Bürstner 2,20 m habe ich durch die großensphärische Außenspiegel keine Probleme am WW vorbeizuschauen. Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe, es klappert und klackert immer noch

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Petunia, du schreibst das du hinten die Stoßdämpfer erneuert hast. Hast du mal bei den feder nachgeschut, ob sie oben und unter Hartgummiteller haben. Bei meinen MV ACV von 98 wurden nur oben Gummiteller vom Werk verbaut an den hinteren Stossdämpfern. Es gibt aber auch dünnere (5 mm) für die untere Aufnahme der Feder, damit sie keinen Kontakt mit Metall haben. Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Rost - Holm

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, an meinem MV Modelljahr 1999 läuft, wie sicherlich bei allen T4, einen Blechnaht (Tropfkante ?) am unterem Holm von Radkasten zu Radkasten. Diese ist auf der gesamten Breite zu sehen. Nun ist mir beim Autowaschen aufgefallen, dass diese Blechnaht (Tropfkante ?) an einigen Stellen wie ein Stück Blätterteig aufgedröselt und verrostet ist. Man kann erkennen, dass die Naht vom Werk aus schon mit viel elastischer Paste und reichlich Lack versehen wurde. Nun meine Fragen: Ist das im Fo…

  • Benutzer-Avatarbild

    ABS Steuergerät ausbauen-totaler Frust

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Klaus, es geht - glaube mir. Ich habe damals glaube ich die kleinste Ratsche 1/4" ? mit einer Verlängerung genommen. Ist aber schon eine Fummellei - da gebe ich dir Recht. Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Federunterlagen für verstärkte Federn

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, bei meinen 99er MV ACV waren vom Werk aus gar keine Unterteller verbaut. Jetzt habe ich sie ihm mal gegönnt und siehe da er ist hinten deutlich leiser und konfortabler - steht allerdings auch 5 mm höher. - kaum sichtbar Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Klimawartung

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Matthias, warum Klimawartung - kühlt er nicht mehr richtig ? Meine Klimaanlage ACV 15 Jahre alt, 220.000km wurde noch nie gewartet. Sie bringt bei Messungen -volle Pulle aus dem Mittelausströmer- immer noch 7 Grad wie am ersten Tag . Die Mesung führe ich jedes Jahr einmal aus. Alledings benutze ich sie nur sehr sehlten. 20-30 mal im Jahr. Warum sollte ich dann in das System eingreifen ? Gruß Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    77 PS und Anhäger ziehen !??

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo XrayEcho, natürlich ist das "Hängerfahren" auch mit 77 PS möglich. Nur musst du dich davon verabschieden mit Hänger 5 %tige, langgezogene Autobahnsteigungen mit 90 hochzukommen. Hier wirst du nicht drumherumkommen einen oder zwei Gänge runterzuschalten um mit Vollgas die 70 - 80 zu halten. Ich fahre einen TDI (ACV) mit Hänger 1300kg und muss an solchen Steigungen auch runter in den 4ten und bin dann froh an den LKW´s dranzubleiben. Viele Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Anlasser / Zündschloss

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    …. bis dann Edgar Hallo zusammen, mein ACV hat jetzt 15 Jahre und 215.000 km auf dem Buckel. Bis heute hat er mich nie im Stich gelassen. Meine größte Angst ist dass er irgendwann mal nicht anspringt und zwar dann, wenn man es wirklich nicht gebrauchen kann – z.B. im knapp bemessenen Urlaub. Sollte man pro¬phy¬lak¬tisch etwas austauschen. Ich dachte da evtl. an Zündschloss oder Anlasser. 15 Jahre x z.B. 4 Anlassvorgänge pro Tag wären 22.000 Anlassvorgänge. Gibt es Erfahrungsdaten oder Vorgaben v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ralph, bei meinem ACV (215.000 km) war es auch so. Dachte auch erst an die Vakuumkpumpe. Dann habe ich aber erst einmal (wie Winni schreibt) den Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker mit dem Ventil erneuert. Da war es schon etwas besser. Danach noch hier und da einen der vielen Unterdruckschläüche erneuert die zumindest äußerlich nicht mehr so doll aussahen. Und siehe da, der Spuk war vorbei. Es war wieder genug Unterdruck für unendlich viele Bremsvorgänge vorhanden. Gruß Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Nebelscheinwerfer nachrüsten

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich möchte nun endlich nach 13 Jahren bei meinem 98er MV (nach Facelft) die lehren trauiegen Blenden der NSW in dem Stoßfänger mit leben füllen. NSW - schon gekauft Schalter E23 - schon gekauft Relais J5 - muß ich noch kaufen Anschlusskabe zu den beiden NSW - muß ich noch kaufen. jetzt meine Frage: ist dieser Kabelbaum schon verbaut? - und falls nicht kann den benutzen und leicht (ohne Stundenlang mit den Armen im Blindflug unterm Amaturenbrett zu wurschteln) tauschen 7D1 971 055…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spurstangen wechseln

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo moglie, biitte kein Hammer benutzen. Ein einfacher preiswerter Ausdrücker tut hier für das kleine Spurstangengelenk gute Dienste. Zum Sichern der (falls korrekten) alten Spureinstellung hilft eine kleine Laaserwasserwage. So hab ich es gemacht. Bei der anschließenden Kontrolle in der Fachwerkstatt gabs da nichts mehr zu korrigieren. youtube.com/watch?v=cGzZj9lNQJ4 Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Michelin Agilis

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, auf die Michelin Agillis (205/65-15) lasse ich nichts kommen. Habe nach 210.000 km die "Dritten" - Null Probleme. Halten sehr lange - ruhig und zuverlässig. Nachteil: sehr teuer Tipp evtl. auch für andere Marken: wenn man sehr viel "beladen" fährt, hinten mindestens Werksangaben Luftdruck für "Beladen" bzw. noch besser max. Luftruck des Herstellers. Sonst entstehen leicht Sägezähne. Viele Grüße in die Runde von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Förderbeginn wandert wohin

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, leider kann ich bei den kalten Temperaturen den FB nur bei 130 (Kraftstoffwert) auslesen -140 wird ja empfohlen. Er liegt z.Zt. bei 58 bei (130 Kraftstoffwert) . Wie würde er nach eurer Erfahrung bei 140 liegen ? würde er in Richtung 52 wandern ? oder würde er bei 140 über 58 hinauswandern. Hindergrund: vor 20.000 km beim großen Riemenwechselprogramm hat man ihn mir auf 75 eingestellt. Lief und startete bei 70 und jetzt bei 58 hervorragend. Viele Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Chris, Achte nicht nur auf die Hõhe sondern auf die Breite. Bei meinen ACV habe ich schon ganz schõn wurschteln müssen um eine 33,5 cm Breite reinzubekommen. Eine 35,5 Breite kann je nach Ausstattung und vielen Kabeln nur mit Schuhanzieher rein . Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Partikelfilter

    Edgar - - T4-DPF

    Beitrag

    Hallo joweb, sehe auch der Seite vom Autoteilemann keinen DPF für 777,- €. nur diesen hier: DPF-85 80 90 für 831,- € Haben die in den letzten Stunden die Preise erhöht ? Viele Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurzstreckenbetrieb bei ACV Diesel

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Rolifred, meine Frau fährt mir unserem ACV seit 1998 extrem viel Stadtverkehr - oft nur 1 km zu Kunden. Bevor ich die AGR dicht gemacht hatte wurde der gesamte Ansaugtrakt -Schläuche und Ladeluftkühler von innen extrem schwarz und ölig versifft. Danach war eine deutliche Besserung zu erkennen. Viele Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Diagnose Fehlerspeicher etc..

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo ZZ96 ???, Die Software die mit den meißten Kabeln mitgeliefert wird können zwar viel -auch unsinniges für T4-Fahrer, aber 99% dieser Software kann nicht den Förderbeginnder TDI´s ordentlich auslesen - was doch für uns TDI-Fahrer sehr wichtig ist. Die Originall-Software VAG-COM oder ROSS-Tech kann das. Auch - wie UdoZ die schon schrieb - die WBH-Diag als Freeware, die praktisch alles kann, wenn Adapter und Software zueinander passen. Viele Grüße von Edgar

  • Benutzer-Avatarbild

    Steuerbescheid für ACV BJ 2001 mit DPF

    Edgar - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, da werden doch evtl. viele Multivan Fahrer jetzt wieder dazu ermuntert auf WoMo umschreiben zulassen - ich vieleicht auch ? Wie sind denn jetzt die neuen Mindestanforderungen ? - einfach nur eine mobile kleine Kücheinheit ? oder Riesenprogramm mit Standheizung, fester Küchenzeile, Gasanlage, Abwassertank u.s.w. ??? Viele Dank für Infos sagt: Edgar

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de