Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 728.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du neue Federn kaufst, achte darauf das es auch welche gibt, die zu den Enden hin nicht dünner werden. Diese Federn sind in der Regel stabiler. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mitja: „ Nach wie vor der LMM und der Kraftstofftemperaturgeber.“ Das sind beides Kabel, deren Stecker vorne am Motor ankommen, dort wo du das viele Öl gefunden hast. da würde ich noch mal genauer schauen. Gruß TobiasABL Was ist mit der Masse vom MSG?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, diese zahlreichen Fehler mit elektrischer Begründung deuten nicht unbedingt auf den Ausfall aller dieser Geber hin, sondern auf ein elektrisches Problem. Verfolge mal das Kabel vom LMM, dann kommst du vorne am Motor raus, dort gibt es diverse Steckverbindungen zum Motorsteuergerät. Diese Vielfachstecker könnten mittlerweile korrodiert sein. Einfach den vom LMM mal abmachen und reinschauen. Kontaktspray rein und wieder draufmachen, es sei denn er ist extrem vergammelt. Eine weitere Möglich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wassereinbruch Fußraum Fahrerseite

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Robter, das sind wohl diese größeren runden Weichplastikdeckel die du im Radlauf vorne Richtung Innenraum hin siehst. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Dort wo original eine Schelle saß würde ich auf jeden Fall auch wieder eine Schelle anbringen. VW macht sowas nicht, wenn es nicht nötig wäre. Gruß TobiasABL Und Achtung: Schlauch für Schlauch erneuern, nicht alles rausbauen und dann nicht mehr wissen, welche Verbindung wohin gehörte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo. Ich kann mich da nur RalphCC anschließen. NICHT mehr fahren. Ich habe hier noch den letzten Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ meines ACV liegen. Der wurde glaube ich schon vor 4 Jahren gewechselt, und der Intervall war nicht ganz ausgereitzt. Der Gummi ist trotz weiterer Lagerung nirgens auf der glatten Seite rissig. Die originale Aufschriften sind noch lesbar und die Höcker in der Innenseite zeigen noch eine Struktur ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Turbo aus. Warum?

    TobiasABL - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, wenn die neuen Regelventile weiterhin elektrische Fehler "Kurzschluß gegen Masse / gegen Plus" oder "zu geringe Versorgungsspannung" liefern, könnte das auch an der elektrischen Verkabelung liegen. Vorne am Motor am Übergang von der Motorwanne zum Motorblock laufen einige Sensorenkabel zusammen und werden mit dem Motorteuergerätkabelbaum verbunden. Dort die Kontakte prüfen, eventuell die Versorgung mit Masse vom Steuergerät prüfen. Wenn die Masseversorgung fehlerhaft ist, kann es sein, da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler zur Einschätzung...

    TobiasABL - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von bullifan68: „Fridi, einen LLM hab ich noch hier liegen“ ... dann schick´den schon mal zu Fridi, denn der LMM den ich hier liegen habe ist ein Ersatz für den Pierburg... Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler zur Einschätzung...

    TobiasABL - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Zitat von Franz406: „Habt ihr ne Möglichkeit den Luftmengenmesser zu prüfen oder zu tauschen? Kurzschluss gegen Masse ist ein häufiger Fehler.“ Ich muß mich halt noch mal mit Fridi treffen, und den Laptop noch mal anschließen. Dafür müssen wir noch ein Zeitfenster ausfindig machen... Meßwerte und weitere Informationen kommen also nach. Ich glaube ich habe auch noch einen anderen LMM liegen, um zu tauschen. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler zur Einschätzung...

    TobiasABL - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Aber woher kommen dann die elektrischen Fehler? Doch vom Bewegen aller Stecker an dieser Steckerbank vorne am Motor? Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler zur Einschätzung...

    TobiasABL - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Ich habe an einem 2000er ACV den Fehlerspeicher ausgelesen und bräuchte Hilfe bei der Einschätzung der Fehler bzw. der Zusammenhänge. - LMM Kurzschluß gegen Masse - Saugrohrdrucksensor Kurzschluß nach Plus - Saugrohrtemperaturgeber Kurzschluß nach Masse Der Motor zieht nur in den unteren Gängen und dort erst merklich ab 2600 Umdrehungen, richtig gut erst ab 3500 Umdrehungen. Der Turbo ist deutlich zu hören. Das Rohr auf der Saugseite des Turbos ist leicht locker (undicht) und wird per Schlauchsc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zu dem Gasumbau- Laden kann ich dir nichts sagen. Wegen des Steuergeräts würde ich mal im Netz suchen, ob du Ersatz bekommen kannst, es gibt mittlerweile auch Leute, die Steuergeräte reparieren können. Gerade im aktuellen Heft der Oldtimer- Markt gibt es eine Kaufberatung für den T4. Eventuell auch online einsehbar. Gepflegte Fahrzeuge können durchaus bis zu 12.000.- € wert sein. Lass dich da nicht über den Tisch ziehen. Was genau ist denn an deinem Steuergerät defekt? Manchmal sind es lediglich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kannst du herauslesen: Diagramm links: Die angesaugte Luftmenge ist nach dem Diagramm zu gering, bzw. der Anstieg der Menge zu langsam. Diagramm mitte: Die Kraftstoffmenge wird nicht gemäß der Pedalstellung bereitgestellt, sondern verzögert. Diagramm rechts: Der Turbo baut den Druck nur schleppend auf. Ich verweise auf mein Posting weiter oben: Ansaugluftwege prüfen, Unterdruckversorgung prüfen, N75 Taktung prüfen und Schläuche Unterdruck, und auch die Baustelle AGR: Auch hier die Unterdruck…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, Starthilfespray beim Diesel. Das zündet wegen der hohen Verdichtung oftmals vor OT, da bekommt der Motor dann voll eins aufs Dach. Ich vermute eher eine unentdeckte Unfall- Spritunterbrechung, die wegen fehlender Bordnetzspannung ausgelöst hat. Und die muß manuell zurückgestellt werden, wenn man den Ort kennt, wo das Ding verbaut ist. Gruß TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wir kommen gerade vom Straßenrand rein. Nachdem das Überbrücken an den Starthilfekontakten im Motorraum gestern nicht geklappt hatte, habe ich heute die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ freigelegt und mal direkt die Kabel anzuschließen. Damit haben wir einen Startversuch unternommen. Der Motor dreht, springt aber nicht an. Wie im Bedienungsheft angegeben, haben wir nach der Herstellung des Kontktes eine Minute gewartet, damit sich die Systeme neu initialisieren, weil …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was wäre denn die Vorbeugende Maßnahme gewesen? Premiumdiesel tanken, weil der ohne Biodieselanteile ist? TobiasABL

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, das Wohnmobil einer Bekannten hat 18 Monate gestanden. Natürlich ist die Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ platt. Was ist zu beachten, wenn wir nach dem Einbau einer neuen Batterie den Motor starten. Natürlich schauen wir nach dem Ölstand. Es ist ein Commonrail HDI aus dem Hause Citroen. Was könnte uns da überraschen von Seiten Spritkonsistenz. Warm genug ist es ja, für den Fall das da nur Sommerdiesel drin ist. Es gibt ja diese Meldungen über zündunwilligen Diesel des…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wie ich sehe, hast du einen ABL mit Drehzahlmesser. Das bedeutet es ist kein einfacher Transporter. Dann besitzt er auch die Kühlerlamellen, welche die Erwärmung des Motors beschleunigen, damit schnell der Innenraum geheitzt werden kann. Diese Lamellen sitzen hinter den Kühlerventilatoren und werden von einem Dehnelement bewegt. Dazu bedarf es aber einer gewissen Leichgängigkeit dieser Lamellen und der gesamten Mechanik. Diese solltest du überprüfen, eventuell wird dein Motor ja wirklich …

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 kaufen worauf achten?

    TobiasABL - - T5-Forum

    Beitrag

    Ich würde es mal so sagen: Nummer 1 ist mit 84PS eventuell etwas schwachbrüstig, so mit langem Radstand und für so viele Leute und der 2. Link... Naja, der hat noch die erste Front, ich denke der hat nicht mehr als Euro4, mit Glück Euro5 aber bei beiden lediglich einen Partikelfilter an Bord. VW hat ja auch zwischendurch mal, als andere Hersteller schon Common- Rail Diesel gebaut haben noch auf das Pumpe- Düse Prinzip gesetzt. Was diese Technik bei 200TKm für Probleme macht, kann ich nicht sagen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, hast du dir mal die ganze WiKi Seite durchgelesen? Es gibt da auch einen Querverweis auf eine Seite, dort wird eine Feder nachgerüstet, die bei späteren Modellen ab Werk verbaut wurde. Gruß TobiasABL

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de