Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 731.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Wassereinbruch Fußraum Fahrerseite

    RalphCC2 - - T4-Forum

    Beitrag

    @VWBusWilli Die Fußrauabdeckung muss auf jeden Fall mal raus. Darunter dürfte Rost sein. Es soll Wasser geben, dass über die Motorhaubenentriegelung in den Motorraum läuft. Falls das so wäre ist das vermutlich Wasser vom Gitte an den Wischwasserdüsen durch die Motorhaube und dann am Kabel entlang laufend? Ich hatte auch einen nassen Fussraum. Nach Abdichtungen am Scheibenrahmen und schrägparken, so dass 4qm Dach nach hinten entwässert, ist es erstmal weg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir ist auch bereits einmal ein Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Kategorie:Motor_-_Zahnriemen/Steuerkette_und_Riemen: „Zahnriemen“ wegen Öl-Verschmierung abgesprungen. Einfach beim Lastwechsel an der Ampel. Undichter Simmering. Und das war ca. 20.000 km nach dem Wechsel. (Jedenfalls war das die Begründung von VWN)

  • Benutzer-Avatarbild

    Leider nein. Von irgendwem hatte ich hier eine Angabe gefunden und ich habe selbst nochmal vor dem Motorraum die Längen überschlagen. Die überzähligen Längen führe ich jetzt immer mit mir gegen Marderattacken im Urlaub (hatte ich schon mal). Tobias hatte mal von 2m in einem Thread gesprochen. Von dem dünnen habe ich aber nicht viel gebraucht. Ich glaube das ist nur die Weite für den letzten Rest zum MSG und vom Luftfilter abgehend? Sonst nimm halt 3m oder die 4mm Schläuche auch 5m. Kostet ja nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Turbo aus. Warum?

    RalphCC2 - - T4-Forum

    Beitrag

    Wenn bei dir alles richtig getauscht wurde, dann bleibt nicht mehr viel und wie Tobias sagte, sollte geprüft werden ob die elektrische Ansteuerung überhaupt funktioniert. Ich hatte allerdings auch schon Mechaniker, die mir die neuen Unterdruckschläuche falsch angeschlossen hatten. In dem Fall hatte man dann aber immer einen spürbaren Abfall in den Notlauf. Wenn ich es recht verstehe hast du niemals etwas Turbounterstützung? Auch nicht nach dem Neustart? Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Verlaufsplan von Unterdruckschläuchen

    RalphCC2 - - T4-Forum

    Beitrag

    Ihr müsst euch einfach selbst durchhangeln, indem ihr die Endpunkte einer Verbindungslinie in der T4-Wiki abfragt. Dann ist es leicht. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Einparkhilfe nachrüsten

    RalphCC2 - - T4-Forum

    Beitrag

    Das Problem dabei ist ein Display. Hier mal eine innovative einfache Lösung für das Smartphone shop.luis.de/rueckfahrsysteme/…ndroid-mit-halterung.html Allerdings wäre es mir etwas umständlich immer die App aufzurufen. Vorne Dashcam, dazu Navi und nun auch noch bei Bedarf hinten filmen wär mir etwas viel für das Smartphone. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich hab jetzt auch mal die o.g. Ebay Anlage drunter. Machte zwar optisch einen guten Eindruck und passte auch - aber gefühlt doppelt so schwer wie eine normale Anlage ! Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist natürlich nicht meine erste Windschutzscheibe. Etwas Streuverluste durch Einschläge im Scheinwerferglas, das mag schon sein. Aber so ein neues Teil von Hella kostet 100,- pro Seite.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also die Streuscheibe beim T4 ist aus Glas und sieht bei mir sehr gut aus nach 22 Jahren. Nur die Autos mit Kunststoffteilen erblinden. Man müsste jetzt nur mal den Reflektor innen etwas reinigen. Ich werde die LED jetzt im Januar oder Februar testen. Vor 2 Wochen hatte ich im Dunkeln auf der Landstrasse einen unbeleuchteten Mofa-Fahrer. Das ist gerade nochmal gut gegangen. Letztes Jahr in Frankreich die Wildsau am Fahrbahnrand gar nicht vorher gesehen. usw. Wenn sie den Gegenverkehr nicht blend…

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 kaufen worauf achten?

    RalphCC2 - - T5-Forum

    Beitrag

    Ach, erst nächstes Jahr.... Es gibt hier eine Checkliste vom T4. Manches davon sollte auch für den T5 gelten. Die Modelle in deiner Auswahl sind ja noch recht neu. Ansonsten ist es immer gut den Wagen auch mal von unten zu sehen. Bei dem KM Stand würde ich auch wissen wollen welche Reparaturen schon gemacht wurden, insbesondere die etwas teureren wie Kupplung oder Antriebswellen. Und natürlich die Einhaltung der Inspektionen und wann die von wem gemacht wurden.

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 kaufen worauf achten?

    RalphCC2 - - T5-Forum

    Beitrag

    Hallo, herzlich Willkommen. Im Bereich T5 kenne ich mich nicht so aus. Grundsätzlich würde ich darauf achten, ob die angegebenen Kilometer wirklich plausibel sind. Also z.B. jährlich gleichmäßig verteilt im Serviceheft, Öl-Kärtchen im Motorraum, Rechnungen, TÜV Berichte - alles mit untereinander mit KM-Angaben abgleichen. In diesem Zusammenhang wäre mir 1. Hand lieber als zwei Vorbesitzer. Dann ist die Frage wer der Vorbesitzer war und wie er den genutzt hat. Für eine Baustellenkutsche sind 200.…

  • Benutzer-Avatarbild

    LiMa ist ins Alter gekommen. Was nun ?

    RalphCC2 - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, hatte kürzlich mal nach einer LiMa geschaut und auch eine für 159,- im Austausch gefunden. Da musst du nochmal besser suchen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier noch ein Test der Philips. 11000 Rubel... Aber der Test wirkt sehr ordentlich gemacht. Rund 3x so hell wie die Hallogen. Blendung leicht höher. Vielleicht muss man dann etwas runter drehen. youtu.be/PfJl-g8N6dU Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Nettes Video... Aber "die Dinger" sind von welchem Hersteller? Auch dieses Verdrehen gefällt mir nicht. Ich würde doch einen kompatiblen Lichtkegel bzw. diese Dunkelkante indentisch zur klassischen Glühfadenlampe erwarten. Auch der Lüfter ist nicht so schön. Fände ein passives funktionierende Temperaturmanagement besser. Und warum müssen die Teile violett sein?? Damit jeder Kontrolleur die sofort von Außen erkennt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Tja. Eine ZMS Ursache kann ich mir nicht vorstellen. Als bei mir deswegen der Motor angehoben werden musste, habe ich auch gleich neue Motorlage einbauen lassen. So schlägt da nichts mehr beim Gasgeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du eigentlich den Beitrag von Busko zu dem Bruch Spannrolle gelesen? Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier ist auch die ADAC Seite mit den Untersuchungen der Retrofit LED. adac.de/infotestrat/technik-un…geId=8749&quer=led-lampen Der ADAC empfiehlt ja fast schon den Einsatz, außer dass es nicht zugelassen ist. Im T6 Forum berichtete ein User er sei beim TÜV und seiner Werkstatt gewesen: Tenor: Zwar nicht zugelassen, aber einfach fahren... Natürlich nur so lange nichts passiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    ZMS und ESP sind ja Dinge, die kaum im Zusammenhang stehen. Und beide wohl auch nicht mit deinen Problemen? Wo bist du denn in Behandlung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir ist egal wo Philips produziert, wenn du das meinst. Manche italienischen Schuhe werden auch von importierten Chinesen im Keller gemacht. Wichtig ist das eine retrofit LED für normale Scheinwerfer und ihre Ausleuchtung konzipiert wurde und nicht nur irgendwie hell ist. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist richtig. Da muss im Zweifel bei einem Unfall der Gutachter klären ob die Beleuchtung eine Rolle spielte. Fährst du nach Vorschrift und übersiehst die Wildsau am Fahrbahnrand kann das auch schlimm ausgehen. Einen Tod muss man immer sterben. Laut der FAZ hatte sich Philips um eine Genehmigung beim KBA bemüht, war aber bisher nicht erfolgreich. Hab ja oben erklärt warum. 199,- für die retrofit und 1400,- für LED Scheinwerfer ab Werk sind halt ein himmelweiter Unterschied für die Wirtschafts…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de