Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 759.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    wo hast du die Lackierung machen lassen und was hat die allein gekostet?

  • Benutzer-Avatarbild

    der 2.0 Liter ist nicht nur LPG geeignet, sondern lässt sich auch gut chippen, so dass er etwas spritziger ist. Ich meine, er liegt dann bei 140PS

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündspule

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    ah, danke den Link kannte ich noch nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    ich empfinde deine Schreibart als sehr aggressiv. Und das, obwohl du eigentlich Informationen haben möchtest. Wenn du der Auffassung bist, dass das alles easy going ist, dann mach es, wie du denkst. Bisher kamen einzig gutgemeinte Ratschläge und einige gegenläufige Ansichten. Auch ich habe schon VR6 Motoren mit Biturbo gesehen, deutlich über 400 PS. Und machbar ist alles. Was wir rüberbringen wollten ist, dass es billigere Lösungen mit einem ähnlichen Ergebnis geben könnte, die Haltbarkeit dadur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündspule

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    Mein Bus ruckelt im Gaszustand. Es dürfte wohl von der Zündspule herrühren. Beim V6 dann 6 stk... Ich hatte mal nach Preisen geschaut, was mich das kostet. VW Teilenr. lt Wiki: 022 905 100 J ist dort mit 37,20 € angegeben, aber aus 2010. Hat jemand mal einen aktuellen Preis und macht es Sinn aus dem Zubehör zu nehmen oder geht nur original?

  • Benutzer-Avatarbild

    habe lange eine 2,5er gefahren und bin schon lange in diesem Forum, aber diese Option umgesetzt kenne ich nicht (hilft dir ja auch nicht weiter...) Ein Link: T4 Benziner Turbo wo das schon mal thematisiert wurde und mein Beitrag dazu: willst du das wirklich abnehmen lassen? Dann sind nicht nur die Maßnahmen der Leistungssteiegrung als Kosten aufzunehmen, sondern auch die in Verbindung einhergehenden höheren Sicherheitsmaßnahmen. Es müssen andere Bremsen verbaut werden, hinten hat der 2,5er doch …

  • Benutzer-Avatarbild

    ich weiß nun nicht, wo du her kommst, aber an sich ist es immer ganz gut, wenn man seinen Gasumbauer einigermaßen in der Nähe hat. Außer man macht es selbst. Die 12.000,- e von TobiasABL mögen zwar für ein gepflegtes Fahrzeug zutreffen, aber es kommt schon auch auf Modell (Multi/Business), Alter(97 oder 03), und Laufleistung in Verbindung mit dem Motor an. Sofern deine Angaben mit 365 Tkm und Transporter richtig sind, würde ich mir auch schon gut überlegen, ob ich mir noch eine Gasanlage einbaue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ronal 7,5 *16

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    die 16 Zoll Felge in Verbindung mit 225/60/16 sind bei mir eingetragen. Du meinst, dass die 7,5 Zoll einen Einfluss auf den Ablaufumfang haben???

  • Benutzer-Avatarbild

    Begrenzungsleuchten

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    Ich überlege, Begrenzungsleuchten aus einem Volvo V40 in die Stoßfänger einzubauen. Hat das jemand mal gemacht? Bei den "Umrissleuchten" gibt es kein richtiges Einlassteil, also die Leuchte wird quasi nur eingeklickt. funktioniert das bei der Stoßstange des Bussesüberhaupt? Ohne das jetzt alles vermessen zu haben (habe die Leuchten auch noch nicht) kann der Prallkörper des Busses ja eine andere Stärke haben als die des Volvos.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ronal 7,5 *16

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, fährt jemand die 7,5*16 Felgen von Ronal mit 225/60/16 Reifen? ABE-Nr.45728 Mein Bus wäre dafür m.E geeingnet: Auchslast max 1510 kg und ich habe 1460 kg. Auflage E24 wäre somit erfüllt. In den Auflagen steht aber u.a. K52. Dort heisst es: An Achse 2 sind die ins Radhaus ragenden Blechkanten komplett wegzuschneiden. Das Radhaus ist anschließend neu mit der Seitenwand zu verschweißen. Das würde ich eher nicht machen wollen. Im Moment steht der Bus auf 8*18 mit 255er. Ich kann mir daher gar…

  • Benutzer-Avatarbild

    das ist ungewöhnlich, weil Werkstätten ihre Teile ja i.d.R. auch im zubehörhandel holen und die dann nicht mehr wieder zurückgeben können (sind ja ausgepackt und benutzt, auch wenn es einmalig ist!)

  • Benutzer-Avatarbild

    Das wird eine Werkstatt nicht machen, dass sie Teile, die verbaut wurden und an denen es nicht lag, wieder ausbauen. Zum einen das Ersatzteil nicht und schon gar nicht den doppelten Arbeitslohnverzicht. Genau das ist ja das große Problem bei "alten" Autos, dass man die Fehlerlokalisation deutlich schlechter vornehmen kann, da es an vielen Dingen liegen kann. Gerade Korrosion, Kabelbruch, blanke Kabel und Verschleißteile, die eine fließende Verschleißgrenze haben, bilden großes Restrisiko

  • Benutzer-Avatarbild

    Schiebetür t4 california bj 93

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    hab gehört, man kann selbst eine Schiebetür verpacken und verschicken. wenn der Preis stimmt, kann man auch einen Versand hinnehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zum Automatikgetriebe

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    ja, war mir bewußt, gibt es aber auch für 99er... hatte ich nur auf die Schnelle nicht gefunden. Wie geschrieben, schaue ich bei meinem V6 ja auch nach Plan B und C...

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zum Automatikgetriebe

    Ralle86c - - T4-Forum

    Beitrag

    Automatik-Getriebe im Tausch liegt bei 1600,- -2000,- €. Es gibt Firmen, die den Umbau auf einen Schalter durchführen, z.B. t4-zentrum.de/service oder wenn du begabt bist als Montagesatz: dieautoliebhaber.de/VW-T4-Umba…r-AAB-AAF-ACU-bis-03-1996 Ich habe den 2,5er als Automaten gefahren; zwei Stück. Bei dem Ersten ist mir das Getriebe bei 200.000 km kaputt gegangen mit den von dir beschriebenen Symptomen. Allerdings schaltete er auch ruppig in die Gänge, wenn man ihn hochdrehte. Den Zweiten kauft…

  • Benutzer-Avatarbild

    das war jetzt aber doch sehr deutlich...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo GreTes, bei dem Ersteigern von Behördenfahrzeugen sollte man bedenken, dass die Herren, die so viel Ahnung haben, aber auch noch gern einen Tausender bei ihrer Aktion verdienen wollen und das Risiko schoin eingepreist haben... Also wenn du gefühlsmäßig und mit einem Hauch von sachverstand noch etwas höher bietest, muss das nicht zwangsläufig falsch sein. Du musst für dich nur festziehen, was du bereit bist für das jeweilige Objekt auszugeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    esgibt sie. hier ein Schiffsdiesel suchen.mobile.de/auto-inserat/…utm_campaign=Listing_Auto und ein Benziner auto-motor-und-sport.de/automa…4cbbaa4b95f3cb0875b5.html

  • Benutzer-Avatarbild

    ach ja: Bitte lasse mir die Adresse des Lackers zukommen, der mir meinen T4 für 300,- € lackiert! Da mache ich dann gern die Vorarbeiten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tobi, sicher lässt sich immer über die Motorisierungsform streiten (Diesel/Benziner). Speziell die Kombi des bivalenten Betriebes Gas/Benzin hat in der aktuellen Zeit eine Menge Charme. Der Diesel hat eher Probleme diesbezüglich. Bleibt dann eine Meinungssache. Ist man pro Diesel, ist die Zeit genau richtig sich einen zuzulegen. Die Laufleistungen des Benziners gehen, weil ich lose verschiedene Verkaufsportale immer wieder durchschaue auch bis 600.00 km. Und auch Dieselaggregate haben scho…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de