Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Keilrippenriemen zwitschert

    TDIACV - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Ralph, erstmal danke für die Anwort, Puder klingt schon besser als WD 40 (was in einigen Foren ​favorisiert wird) Hab in der WS nochmal angerufen, die meinten, es könne höchstens der Riemen seit dem letzten Mal einen weg haben weil er ein paar Wochen OHNE Freilauf gelaufen ist und ich sollte KEIN WD 40 auf den Riemen geben. ​Vielleicht versuch ichs mit dem Puder. Kann natürlich wirklich an der Auswahl der ​Teile liegen. viele Grüsse

  • Benutzer-Avatarbild

    Keilrippenriemen zwitschert

    TDIACV - - T4-Forum

    Beitrag

    ....und das hat er dann so laufenlassen ? ?? ​Ich frage weil ich ein ähnliches Problem habe, auch einen Beitrag dazu mit Geräuschdatei. Gruss jean

  • Benutzer-Avatarbild

    so, hier sollte dann irgendwann die geräuschdatei klingen : audiyou.de/beitrag/bus-quietschen-und-klingeln-8894.html ​PS : habe jetzt doch was zum "zwitschern" gefunden, von Kalle, aber ich lass das hier mal wegen ​der Geräuschdatei, vielleicht kann man das besser eingrenzen damit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ihr, ​die Sounddatei wurde vom Netz noch nicht angenommen, füge ich evtl. hinzu. ​Neues Problem am alten TDI : Keilrippenriemen zwitschert wenn RICHTIG warmgefahren. Das "zwitschern" ist bei YouTube und sonst im Netz zu hören ​darum gehe ich davon aus, dass Ihr Spezis das auch so wisst ? ​Vorgeschichte : neue Lima und Rolle bei VW ​Riemen danach gerissen. ​Neuer Riemen von neuer Werkstatt. Riemen "zwitschert " Neue Werkstatt stellt fest, dass Freilauf fehlte, baut ​ ​einen neuen Freilauf e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine neue Theorie ist aufgetaucht. ​Nach Wechsel der ca .3. Lima stellte ein Betrieb fest, dass ständig Flüssigkeiten, vor allem ​Kraftstoff in die Lima tropfte........ und evtl. dadurch die Strom-Schwankungen ??? verursacht wurden. Genau erklärt wurde das nicht. ​Ob das die Erklärung war ? Eine neue ist drin, verursacht aber andere Probleme, die ich im eigenen Thread zeige. ​Seitdem ist allerdings das Voltmeter weder zu hoch noch zu niedrig gewesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    So ich hab jetzt einfach einen Termin beim teuren Freundlichen um die Ecke genommen, das wird teuer !!! aber mit Steuer Tiemo guter Wortwitz Ich rechne mit einem Viertel des Fahrzeugwertes für die Lima. Wetten werden angenommen. danke nochmal allen ​PS : der regler ist mit 3 schrauben befestigt, ich komm da von oben nicht richtig ran also n versuch wars wert

  • Benutzer-Avatarbild

    Also erstmal DANKE ! TomyN, Tiemo (rehi) und Murks, also das mit dem Verdacht auf defekt : ich habe schon seit langem immer wieder Probs mit der Stromzufuhr (mal Zuviel mal Zuwenig, auch mal monatelang gut) aber nun leuchtet die Batt. Leuchte ständig und es lädt garnicht mehr auf, sodass ich als erstes den Regler vermute. Das andere Problem steht auch im Forum, konnte aber nicht gelöst werden, ist auch wirklich sehr wirr. Und wenn da "Opel" steht und Ihr auch noch vermutet, dass der Regler nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ihr Lieben, abgesehen von dem Lima-Stromproblem, welches seit 2 Jahren besteht trotz neuer Bosch, ist nun anscheinend wirklich der Regler wieder kaputt, ich finde ihn nur nirgends, alle im Netz sehen anders aus. Kann mir Laien mal jemand sagen,was auf dem Foto der Regler ist ? ich weiß, klingt blöd ich muss es aber selbstmachen, wohne auf dem Land etc......, ja ich weiss unsachgemässe Beschädigung der Schutzhaube egal also ist alles auf dem Foto der Regler ???? alles gelbe ? dann würde ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi RalphCC und Michael, danke für Eure Beiträge, ich kann halt nur sagen was ich weiss, Bosch Dienst gute Idee aber weit weg, evtl. erneuere ich den LIMA Regler nochmal aber wie oft noch ? Waren ja nun schon 2. Limas mit Reglern. "Gemessen" wurde das nur von der Batterieanzeige das geht nie hundertprozentig, aber Airbaglampe an, Tacho aus etc..... das spricht eindeutige Sprache...... ich glaub, ich hab letztes Jahr als alles neu kam gemessen und von der Lima ging dann in dem Zustand auch mehr we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Bertram, ​danke für den Tipp, wie gesagt seit 5-6 Monaten war alles gut, der Regler ist natürlich neu. Voltmeter etc hab ich letzten Sommer wochenlang durch, hat alles nichts geholfen. Ja, das mit den Massekabeln an den Batterien etc. werde ich gerne wiederholen, vielleicht hilft es. ​Nochmals danke für die Antwort

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe T4 Gemeinde, ​ ​nach dem RIESENERFOLG mit dem Rasseln und dem Turboschlauch, den ich Euch zu verdanken hatte !!!! stellt sich leider das nächste Problem ein, welches immer mal wieder auftaucht, dann aber heftig. Es ist z.T. monatelang weg, dann ist es wieder da, oft mit Temperaturschwankungen z.b. im Winter da, im Frühling weg, nun wieder da. Meistens äussert es sich so, dass die BAtterien Überspannung melden, das geht hoch bis 17,5 Volt, dann spinnt alles, Airbaglampe eh auf Dauer an etc.…

  • Benutzer-Avatarbild

    ​JUCHUUUUU ! Ein Tag zum Feiern und DANK an Euch alle, insbesondere auch meister Ralph CC für die Teilenummern, habe alle besorgt, es war der rechte Turboschlauch, das war auch der Grund für das viele Oel, nun hat er auch etwas mehr Leistung. ​IHR SEID SPITZE !!! WOHIN SOLL ICH SPENDEN ? ​Wahnsinn, und mit der Sache bin ich tatsächlich ca. 10 Monate rumgefahren, 20000 km Rasseln und nun ist Ruhe dank Euch !!

  • Benutzer-Avatarbild

    nur kurzes update, habe nun die ersten 2 Schläuche (10,11) bestellt, wobei die am Lader wirklich gut aussehen und schon mindestens ​einmal gewechselt wurden, aber das will ja nichts heißen. Das Ansaugrohr vorm Luftfilter ist ja ein hartes, ob das wirklich Risse ​hat oder Sprünge ? ich werds wohl auch bestellen, gibt's bei Ebay nur gebraucht aber sonst im Netz wohl auch neu. ​bin heut wieder 300 km gefahren, langsam ist toll, Gas geben schrecklich und laut. ​Also wenn sich etwas tut, oder auch ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    ATP Autoteile

    TDIACV - - T4-Forum

    Beitrag

    Stimmt, ATP ist sehr günstig, aber ich hatte auch schon Teile, die trotz der angegebenen Nummern und Modelle nicht passten, das letzte Mal wars ein Lima-Regler. Für den Preis lohnte sich die Rücksendung nicht. ​viele Grüße JEan

  • Benutzer-Avatarbild

    FÜNFHUNDERT !!! ui das wäre heftig. Naja, auch wenn mein Super Technik Meister Spezialist vom Dorf bissel oberflächlich ist,......also das Tackern hätte er merken müssen oder ? hm... aber wenn, dann muss das natürlich eine Werkstatt machen. Das mit dem Turboteilen......also die Schläuche sind wirklich günstig im Netz,vielleicht krieg ich das selbst hin. Danke nochmal für die ganzen Teilenummern, mal sehen ob ich da überall drankomme. Wenn es nur nicht so nach Metall klingen würde, aber das kann …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Tiemo also nicht so weiterfahren geht nicht, Übermorgen muss er wieder 1000 km denke auch nicht, dass da was auseinanderfällt, seit 9 Monaten fahre ich so (Langstrecke...) und wenn, dann ist es eben so und endlich eine Entscheidung habe auch schon über ATM nachgedacht wegen Undichtigkeit und Km Leistung. Klar macht mir so ne Aussage Angst. Und wie Ralph schon sagt, es klingt sehr metallisch, das nehme ich von außen auch sehr wahr. PS :..... im Stand provozieren geht leider nicht, auch nicht i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oki, hab auf Wunsch nochmal den Titel geändert, hoffe, das war so richtig gemeint

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, mal sehen was die Profis noch dazu sagen, aber Lader wurde ja schon mehrfach genannt. ​Allerdings klingt mir das im Dauerzustand eher "metallisch" ?? ​Auch Dir DANKE !!!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke erstmal fürs anhören !!!!!! Keine Ahnung, ob die Schläuche dicht sind, werde gucken ​bzw. bei der nächsten Insp. mal fragen. Auf jeden Fall bleibts relativ ruhig wenn man sachte fährt, nur wenn ​man "Kitt" macht wird's rasselig, könnte also mit Turbo zusammenhängen.....

  • Benutzer-Avatarbild

    JUCHU jetzt funktioniert es........ nicht erschrecken, das Aufnahmehandy ist im Motorraum montiert... audiyou.de/beitrag/vw-t-4-rasseln-8506.html ​ich hoffe, man kanns hören und es hat jemand eine Idee. Natürlich kann man ihn OHNE wesentliches Rasseln ​fahren wenn man vorsichtig Gas gibt. viele Grüße Jean

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de