Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündschloss Schließzylinder wechseln WIE?

    Bilbo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hey zusammen, erstmal Danke für die ganzen Infos. Also bei mir war es der Mitnehmer, welcher zwischen ZAS und Schündschloss sitzt, der nicht mehr seiner ARbeit nachgehen wollte. Um diesen auszutauschen, muss das Zündschloss aus dem Lenkschlossgehäuse. Dafür musste ich leider dann doch Bohren. Ist jedoch immer noch besser als alles neu zu kaufen und nen zusätzlichen Schlüssel benutzen zu müssen. Übergangsstrück hat um die 5€ gekostet. Nun hab ich dafür nen Loch im Gehäuse und darf dafür meinen al…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündschloss Schließzylinder wechseln WIE?

    Bilbo - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Micha: „Hi! Schua mal hier! Gruss, Micha“ Hey zusammen, bin quasi neu auch wenn's mein Bulli nicht ist. Jedoch meine Frage ist ob ich das Zündschloss auch tauschen kann ohne zu bohren. Sprich, ich montiere alles ab, bis ich den Träger mit Zündschloss in der hand habe... Vielen Dank im vorraus Bilbo T4 Bj. 94 Multivan (Allstar) mit mech. Wegfahrsperre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündschloss

    Bilbo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hey, ja das hab ich gelesen. Mir schwebt halt der Austausch vor ohne ein Loch bohren zu müssen, also den ganzen Mist ab zu bauen. Jedoch habe ich noch nicht begriffen, ob dies geht und ob dann das Loch bohren auch weg fällt. Außerdem verstehe ich noch nicht ob diese "Exzenternocke" am Schließzylinder ist oder dies ein seperates Teil ist, welches ich nach kaufen kann oder aus einem alten Schloss ausbauen kann. Gruß Bilbo

  • Benutzer-Avatarbild

    Zündschloss

    Bilbo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo zusammen, auch wenn der Thread schon älter ist. So wie mein neues Schätzchen! Mir ist auch die Exzenternocke vom Zündschloss abgebrochen. Habe den ZAS schon überprüft, dieser ist noch Intakt. Jetzt meine eigentliche Frage, wenn die Exzenternocke abgebrochen ist, benötige ich nur einen neuen Schließzylinder oder muss ich das ganze Teil mit Lenkradsperre tauschen. Mir ist halt noch nicht bewusst, wo die Exzenternocke dran sitzt. Und wenn es dazu genauere Bilder gibt bin ich dadrüber natürlic…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de