Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 404.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Die von Dir gewünschten Baujahre sind Faceliftmodelle und somit gibt es keinen V6 mehr. Der ist mit dem T5.1 ausgestorben. CNG hab es meines Wissens für den V6 auch nicht, sondern ausschliesslich LPG Umrüstungen. Ich fahre einen solchen V6 LPG als 4 Motion und es ist für mich nach wie vor die einzig sinnvolle Motorisierung. Wir haben noch einen T5.2 2.0 140 PS 4M Lang Hoch als Firmenfahrzeug und einen T6 2.0 150 PS Cali als Vermietfahrzeug. Ich kenne also alle Generationen aus dem Alltag;-)

  • Benutzer-Avatarbild

    das Kabel geht zu den Sicherungen unterhalb der Startbatterie und von dort an dieselbe. Der einfachste Weg ist ein intelligentes Trennrelais (Batterieverbinder) anzuschliessen (da bei den neueren T5 das D+ Signal nicht so leicht abzugreifen ist) und über eine weitere Sicherung auf die 2. Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ gehen. Ein intelligentes Trennrelais wie das Cyrix ct hat den Vorteil, dass es egal ist wo Ladespannung anliegt - die jeweils 2. Batterie wird mitgeladen. D.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Planar 2D ist vom Lochbild (Ansaugung und Abgas vom Brenner sowie der Gewindebolzen) identisch mit den Eberspächer und Webasto 2 KW. Elektrisch passen die natürlich nicht. Aber für die 515 Eur ist das komplette Montagemarterial und das Bedienteil ebenso dabei wie die Spritpumpe. Ich bin gerade dabei die 2D mit den VW Luftführungen in den T5 zu bauen. Die Heizung verkaufen wir recht häufig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es für 515 Eur eine nagelneue Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Standheizung: „Standheizung“ gibt überlege ich nicht lange für 480 die alte zu reparieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Besteuerung von LPG

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von transarena: „Die Zeit des Gasautos ist eh vorbei. Und Schäuble wird auf die Zusatzeinnahmen nicht verzichten. Zitat: „Doch statt eine Erfolgsgeschichte zu werden, sind Erdgasautos bislang vor allem eines: ein Lehrstück dafür, wie eine ausgereifte, ökologische Alternative nur halbherzig gefördert, ihre kleine Käuferschar von der Industrie kaum wertgeschätzt und ihr Image am Ende noch ruiniert wurde. Quelle stern.de““ Erdgasautos waren nie eine Erfolgsgeschichte - immer nur eine Randersc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Besteuerung von LPG

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Das Ende der Steuervorteile ist aber schon seit Ewigkeiten für 2018 genannt worden. Nur zur Erinnerung: hier wird nichts höher besteuert, sondern eine Steuersubvention abgeschafft. Zwischenzeitlich gab es die Diskussion die Subvention zu verlängern und da ist er nun dagegen. Das ist sicher doof, aber im Grunde nur das, was seit 15 Jahren diskutiert wird. Eigentlich sollte die Subvention ja schon früher wegfallen. Und was bedeutet das unterm Strich? Wenn es so kommt wird LPG etwa 15 ct teurer. Di…

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 von 2008 Boden ausbauen aber wie?

    Willy - - T5-Forum

    Beitrag

    Verklebt ist die normalerweise nicht. Wenn Du die Zurrpunkte alle raus hast schau mal ob die Platte noch mit "normalen" Schrauben zusätzlich gesichert ist. Hast DU die einteilige Platte oder die zweiteilige?

  • Benutzer-Avatarbild

    Schienenabstand Multifunktionstisch

    Willy - - T5-Forum

    Beitrag

    Hast du 4 oder 6 Schienen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Klaus-TDI: „ Was denkst Du grundsätzlich über den T6 TDI ? Gibt es Langstreckenerfahrung bei Euch ?“ Nein, bislang noch nicht. Der T6 ist noch zu jung und die erste richtige Saison geht ja jetzt erst los. Ich war nur allgemein positiv überrascht vom Fahrverhalten, nachdem ich die Diskussion in den Foren vorab auch gelesen habe. Die ersten 550 km waren auf der Überführung - da geht man es ja ohnehin piano an. Bis ca 1100 km bin ich ihn selber gefahren und habe ihn zuletzt warm auch mal …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Ottmar, Die Dinger streuen komischerweise ziemlich. In etwa so wie bei den ersten 111 KW TDi. Ich habe einen Vermiet T6 hier stehen mit 150 PS und der läuft richtig gut. Lässig bis 170 km/h, dann langsam weiter bis 185 / 190 km/h. Ziemlich genau so wie mein 111KW T4 damals nur mit viel mehr Gewicht. Ich bin wirklich positiv überrascht. Auch der T5.2 vorher mit 140 PS war deutlich besser als es in den Foren zu lesen war. Allerdings sind unsere Vermietfahrzeuge reine Langstreckenfahrzeuge. De…

  • Benutzer-Avatarbild

    132 kW - massive Motorprobleme beim T 5.2

    Willy - - T5-Forum

    Beitrag

    Die Einschätzungen von Georg und Ottmar zum 103 KW kann ich bestätigen. Wir hatten jetzt den 3. 103 KW T5 in Folge, der die kompletten 36 Monate Leasing ohne einen einzigen Mangel abgerissen hat. Alle mit täglich wechselnden Fahrern und mit gut über 60 tkm im Jahr (zwischen 180 und 200 tkm am Ende des Leasingvertrages). Alle komplett problemlos. Ölwechsel, die normalen Verschleißteile und gut. Einer hatte mal was an der Sitzverstellung. Vorher hatten wir ettliche 96 KW T5.1. Auch relativ problem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tschüß und vielen Dank ans Forum

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Fridi: „ich kenne einen Fall, da haben sie den in der geschlossenen! GARAGE aus dem abgeschlossenen ! Grundstück geklaut während die Familie im Haus schlief................. War ein TimTom Und der Ersatzbus ist dann Jahre später auch wieder geklaut worden, aber da weiss ich nichts näheres über die Umstände. “ Ich aber Der Cali wurde ebenfalls vom Grundstück geklaut. Zwischen 1 Uhr nachts und 5 Uhr morgens. Als Marco zur Arbeit wollte war er weg. Aufgrund des ersten Diebstahls war im 2.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bau Dir einfach eine USB Ladebuchse ein. Die gibts z.B. vom Pollin und anderen. Der Einbau dauert keine halbe Stunde und die 12V Dose bleibt für andere Anwendungen (Leselampe, Notebookadapter o.ä. frei).

  • Benutzer-Avatarbild

    T5 Cali gleich wie T4 Cali in Tiefgaragen?

    Willy - - T5-Forum

    Beitrag

    Das ist eine der Fragen, die kein Forum beantworten kann. Da muss man ganz konventionell nach draussen gehen und selber nachmessen. Es gibt keine "Einheitshöhe", dafür sind zuviele Faktoren möglich, die die Höhe beeinflussen. Reifengrösse, Fahrwerk, Ausstattung.... Die Werte im Fahrzeugschein sagen garnichts! unterwegs geschrieben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kabelbaum - nun auch meiner

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Der Tempomat muss im T4 genauso freigeschaltet werden. Das ist kein Unterschied zum T5. Und Steuergeräte in der Türe - bei dem Kabelbaum sind wir gerade - haben auch die wenigsten. Meiner jedenfalls hat in der Türe nur andere Bauteile aber keine Elektronik. Dafür hält der Kabelbaum.... Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  • Benutzer-Avatarbild

    Kabelbaum - nun auch meiner

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von UdoZ: „Moin, ich habe nur die defekten Kabel repariert. Die anderen sahen noch gut aus (keine Aderbrüche) und ich war zu faul, alle Kabel zu zerschneiden Dafür habe ich zusätzlich isoliert, den Kabelbaum neu gewickelt und mit etwas mehr Spiel verbaut. Mal sehen, wie lange das hält.“ Das habe ich beim ersten Mal auch gemacht Es waren nur 3 Kabel offensichtlich gebrochen. Die Anderen sahen noch gut aus. Nach 4 Wochen war dann der nächste Aussetzer. Ich habe dann alle Kabel gegen Silikonk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kabelbaum - nun auch meiner

    Willy - - T4-Forum

    Beitrag

    Muss man das oder hat am Stammtisch wer gesagt dass er einen kennt der das schwören kann? @Udo ich hoffe Du hast Dir den Gefallen getan und mache alle Kabel von der Säule bis mindestens zum ersten Befestigungspunkt hinter der Verkleidung neu gemacht Besser komplett sonst darfst Du bald wieder ran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Reimo Gaskasten in T4 California

    Willy - - Camping-Technik

    Beitrag

    es sind knapp 4cm Auch für Blech gibts Lochkreisbohrer. HSS Bohrkronen mit passendem Durchmesser. Du musst einfach nur darauf achten, dass Du irgendwo eine Stelle findest, wo nur der reine Laderaumboden betroffen ist. Der darf gelocht werden. Rahmen, Leitungen, Tank (der sitzt ohnehin vorne) usw solltest Du weiträumig ausschliessen von der Bohrrichtung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Saisonkennzeiche

    Willy - - Camping-Technik

    Beitrag

    Zitat von LORD357: „Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Thema Saisonkennzeichen, mein Wohnwagen hat April bis November Saison und steht dann unterm Dach über die restliche Zeit. “ Mal eine andere Frage: Warum hast Du ein Saisonkennzeichen? Hast Du eine versicherung, die tatsächlich auch nur Saisonweise versichert? Bei meinen Anfragen haben alle Versicherungen bei denen ich gefragt hatte keinen unterschied gemacht. Sprich bei Wohnwagen gilt die Versicherung immer fürs ganze Jahr. Gespart hätte ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibts schon - auch mit TüV Eintragung. Allerdings nicht mit VW Teilen, sondern aus dem Zubehör. -> zillka-mobile.de Dietmar Schmidt anrufen. Es ist aber wohl baujahrabhängig, ob es geht oder nicht.

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de