Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, ich grabe das hier noch einmal aus. ich bin jetzt mit dem Relais gefahren, was die Temperatur nicht berücksichtigt und habe mir ein neues 102er gekauft. Das Neue glüht aber nicht. Es klackt zwar, aber es kommt kein Strom an der Streifensicherung an. Dafür "glüht" es nur 10 sek. Ich habe an dem neuen auch gewackelt, aber es will einfach nicht. Stecke ich das Relais, welches immer 30 Sekunden glüht, fließt beim glühen sofort wieder Strom an der Streifensicherung. Wenn die Leitung vom G62 bes…

  • Benutzer-Avatarbild

    P.P.S. Zur Steuerung werde ich einen Sonoff WIFI Schalter verwenden. Das ganze lässt sich dann bequem per App starten und es können Timer definiert werden, wann der Schalter ausschalten soll. Voraussetzung ist natürlich WIFI im Bus das wird glücklicherweise von meinem Tracker bereitgestellt und arbeitet seit mehr als 2 Jahren zuverlässig Auch hierzu folgen Bilder und detaillierte Erklärungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    P.S. In den originalen Unterflurkasten passt die neue Heizung leider nicht, weil Sie ca. 2 cm zu hoch ist. Gestern habe ich mir aus Stahlblech den Kasten nachgebaut und werde diesen dann an der original Aufnahme unter dem Fzg. befestigen. Im Kasten führe ich den Zuluftschlauch einmal herum, so dass ich die bereits verbauten Luftröhren verwenden kann. Auspuff und Verbrennungsluftrohr passen sowieso. Somit habe ich mich dann auch für Umluft entschieden Die Kabel werden im Frischluftrohr in den Sch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tut mir leid, war unterwegs. Genau bei Ebay gekauft, der Verkäufer heißt cskwin2015 Ich habe das Model mit der kleinen 30 Meter Reichweite-Fernbedienung gekauft. Diese will ich über ein Telefon und ein kleines Relais an dessen Vibrationsmotor steuern. So kann ich die Heizung von überall starten und stoppen und muss nicht am Kabelbaum herumbasteln

  • Benutzer-Avatarbild

    Also mein TÜVer hat sich auch für meine veraltete D2L nie interessiert, weil er meinte, dass das mit der HU nichts mehr zu tun hat. Ich werde die neue Heizung entweder in den Unterflurkasten der D2l bauen, oder mir einen vergleichbaren zurecht schweißen um die Gute vor Spritzwasser zu schützen. @Winni, die verkaufen nur Diesel in 2KW und 5KW, Benziner Heizungen haben die nicht. Aber im Set ist ein 15L Tank, falls du Lust auf eine Zweitanklösung hast @RalphCC2 Ich verbaue immer alles selber, ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ich habe mir eine billig Zitat von http://www.t4-wiki.de/wiki/Standheizung: „Standheizung“ bei Ebay gekauft und bin begeistert, daher dachte ich mir, ich berichte hier mal. Grund, Planar, Webasto etc, sind mir zu Teuer und meine D2L ist mir zu anfällig und unzuverlässig. - Ich habe ca. 250EUR inkl allem bezahlt. - Die Heizung hat eine Leistung von 5 KW - Das Gehäuse wirkt etwas billiger als bei der deutschen Konkurrenz - Das Innenleben ist fast identisch, auch in der Verarbeitung. - Mit de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Frage Zahnriemen übegrsprungen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    kurzes Update: Ich habe nun nach 1000 Km den ersten Ölwechsel mit Filter gemacht. Das Öl sah gut aus. Mit neuem Filter und neuem Öl habe ich nun meinen ersten Kurztripp mit Familie gemacht ca. 1000km nach Dänemark und habe den Wagen zum ersten Mal richtig auf Touren gebracht. Er zieht sauber hoch und erreicht seine vorherige VMax von ca. 150 Km/h problemlos. Ich hatte ein leicht unruhigen Lauf zwischendurch und Dieselnebel im Motorraum. Nach den ersten 1500 km hatten sich anscheinend die Hochdru…

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe das neue Relais ausgebaut und geöffnet, wie im Lt-Forum beschrieben. Dann habe ich gesehen, dass es festgebraten war. Ich habe den Kontakt geöffnet, gereinigt und seit nunmehr 4 Wochen läuft es wunderbar. Leider will er jetzt laut Leuchte immer fast 30 Sekunden glühen (beim Nachbarn mit Original Relais 10 Sek). Er glüht zudem auch wenn der Motorwarm ist. Ob das wohl am Kühlmittelgeber liegt, naja mit dem originalen Relais macht er das nicht. Das klickt zwar i…

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Fördermenge einstellen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Vielen Dank Tiemo, dass Du dich immer meiner Probleme annimmst. Falls du mal in den Norden ziehst, ich habe noch Platz in meiner Werkstatt Gruß aus Hamburg

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Fördermenge einstellen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Hmm, verstehe ich alles. Dann passe ich jetzt die Drehzahl an, oder soll ich die fördermengenschraube wieder herausdrehen. Der Düsenmensch meinte, man sieht an den Düsen dass die Fördermenge zu niedrig war, kann das denn erkennbar sein oder schnackt er nur?

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Genau, die Kontakte der ZE sind super

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Vielen Dank. Die Tabelle hatte ich auch gesehen. Ich messe das mal durch. Dachte vielleicht gibt es typische defekte an Bauteilen um das einzuschränken.. Gruß Morty

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Fördermenge einstellen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Tiemo, Danke für deinen Rat. Er ist kein Spezi im Sinne von Spezialist, sondern verkauft und überholt Düsen. Er meinte dass sich durch das vorsichtige hereinschrauben auch im Standgas das Rütteln minimiert. Subjektiv kann ich das bestätigen. Der Wagen lief immer etwas holperig an der Ampel und dass hat sich durch die Aktion komplett erledigt. Es klappert nichts mehr am Armaturenbrett. Der Wagen Rußt auch durch Gasstöße und beim Beschleunigen auf der Bahn überhaupt nicht. Da ich den Kopf und…

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Fördermenge einstellen

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, Beim tauschen der Einspritzdüsen ist dem Spezi aufgefallen, dass die alten Düsen mit zu wenig Diesel gelaufen sind. Er meint ich soll die Fördermenge erhöhen, dass schont die Düsen, die Wirbelkammereinsätze und die Kerzen. Ausserdem läuft der Motor ruhiger. Habe ich gemacht und bin natürlich total begeistert. Der Wagen läuft und hört sich an, wie ein "Neuwagen". Soll ich die Fördermenge hochdrehen bis es rust, oder wie weit sollte ich da gehen? Gruß Morty

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Danke für eure Hilfe Die Vermutung von Tiemo war richtig. Das Relais war festgebappt. Habe es geöffnet und gelöst. Jetzt funktioniert es seit 2 Tagen. Ich beobachte das mal weiter. Das Original 102er Relais schaltet übrigens wunderbar und sieht auch von Innen normal aus. Glüht aber nur einmal. Wenn man dann erneut starten will kommt kein Saft an den Kerzen an, obwohl das Relais hörbar klickt. Hat da jmd eine Idee? Im LT-Forum steht nur, man kann auf verdacht einzelne Bauteile tauschen. Gruß Mort…

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Okay, auf meinem Relais steht 102 und es hat 7 Pole. Danke auch für die Links. Ich habe mir das alles mal durchgelesen und bin jetzt zumindest was die Funktion angeht im Bilde. Ich schaue mir das am Montag noch einmal in Ruhe an.

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Kann es sein, dass es sich um ein Relais für einen Diesel mit Steuergerät handelt? http://www.t4-wiki.de/wiki/Relais_J52_(Glühkerzen) Das würde erklären, warum die Kerzen durchgehend geglüht haben. Oder passt das von der Aufnahme nicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Danke für eure Hinweise. - Das Relais ist neu, ich öffne morgen aber mal das Originale und schaue mir an, was da im argen ist. - Das der Anlasser zwischendurch dreht würde ich ausschließen, dass würde ich vermutlich hören. Die Bypass Verkabelung des Vorbesitzers sah so aus. Das defekte Relais steckte an seinem Platz. Er hat eine fette Leitung 6mm Querschnitt oder so Direkt von der Zitat von http://t4-wiki.de/wiki/Batterie: „Batterie“ zum Schalter innen und von dort zurück zur Streifensicherung. …

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Mathias, danke für deine Antwort. An der Lichtmaschine kann es meines Erachtens nicht liegen. Den Regler habe ich im Mai getauscht. Durch den Rückbau auf Glühen per Knopf funktioniert alles wieder wie früher. Der Lichtmaschinenkeilriemen rutscht auch nicht mehr durch. Irgendwas ist mit der Elektrik im argen...

  • Benutzer-Avatarbild

    AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    morty - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin, ich versuche gerade mal so ein paar Baustellen der Vorbesitzer aufzulösen. Bisher musste man zum Vorglühen immer einen extra Knopf im Auto drücken. Ich habe das Relais mal durchgemessen und festgestellt, dass es kein Saft auf die Kerzen liefert. Also habe ich mir ein neues besorgt und alles wieder auf original gebaut. Glühen lief auf anhieb und nach dem erlöschen der Leuchte im Cockpit, werden die Kerzen noch 2 sek mit Strom versorgt. Soweit alles gut. Ich bin dann mal los gefahren und hab…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de