Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 144.

  • Schau mal, ob Du hier was findest: campingshopwagner.de/search_re…sorting_customer/0/page/1 Ich weiß nicht, ob Dein Fenster auch vom Hersteller Dometic Seitz ist. Wenn dies der Fall ist, kontaktiere doch mal deren Support: dometic.com/de-de/de/support Ist eigentlich nur für Händler. Aber mein Problem mit den Fensteraufstellern wollte oder konnte keiner der Händler lösen. Viel Glück! Pontis

  • Auf jeden Fall passt ja der Stecker auch nicht in den Sockel der neuen Lampen... Habe jetzt den Link (Danke, Horst58) geklickt und 2x T10 W5W 15x 4014 Power LED SMD Can-Bus Canbus Weiß 6000k 12V bestellt - und zwar gleich doppelt. Diese LEDs sind ja oft sensibler als der Laie denkt - Stichwort Flackerlicht. Und schon wurde blitzschnell mal wieder ein Problem gelöst, dank der Menschen hier im T4-Forum... Pontis, der LED-Erleuchtete

  • Der Teufel steckt im Detail. Da die Lampen unserer Kennzeichenbeleuchtung am VW CE (Hochdach) kurz davor waren ihren Geist aufzugeben, haben wir bei einem Teilehändler gleich komplette neue geordert, mit LED-Lampen darin und festem Sockel: "JOM 82799 LED Kennzeichen Beleuchtung, Power-LEDs, inkl. E-Prüfzeichen" Aber oh weh: als wir die Dinger montieren wollten passen die überhaupt nicht. Die Kabelöffnung in der Karosserie hat gar nicht genug Tiefe, um den langen Sockel aufzunehmen. Und die Origi…

  • Ich fürchte, Du hast Pech - es sei denn, jemand hat noch Teile vom "Ausschlachten". Aber der CE zählt ja eher nicht zum "Schlachtvieh". Bei unserem CE ist ein Fensteraufsteller irreparabel defekt. Hab mir einen Wolf gegoogelt, Ersatzteilspezialisten aufgesucht, in Foren nachgefragt (auch hier), auch evtl. für eine - von mir aus unelegante - Ersatzlösung. Aber immer und überall hieß es nur : "Tut mir Leid!" Unser CE ist Baujahr 2003 - einer der letzten, die gebaut wurden. Aber schleichendes Siech…

  • Heul: "Suche mal hier" - der Link fehlt aber!!!

  • Klingt verlockend! Und den Silikonschlauch bekommt man im Baumarkt - oder nur beim einschlägigen Kfz-Zubehörhandel...?

  • Mal wieder eine Bitte hier um Hilfe bzw. Tipps von Euch: Die Stichwortsuche Tagfahrlicht erbrachte 3 Tage Arbeit, aber ohne konkreten Erfolg. Vor rund 10 Jahren (ja, da wollten wir schon Tagfahrlicht haben, weil wir oft im lichtpflichtigen Ausland unterwegs waren) hat ein Berliner Bosch-Dienst eine Bastelarbeit abgeliefert, die jetzt nicht mehr zu retten war. Dabei haben sie die Nebelleuchten-Ausschnitte ausgesägt, wie abgebildet. Anfangs wurden dort 6-Watt-Halogenleuchten mit Strom versorgt, di…

  • Wir haben erst einmal aufgegeben... War ja auch nicht so warm in den letzten Wochen.... Eine Tour ins Vogtland, nach Dresden und nach Prag verlief zum Glück ohne Auffälligkeiten. Zu den Hinweisen mit den (kaum sichtbaren) Marderbissen: Das ist natürlich auch möglich. In unserer Wohngegend entdeckt man immer mal wieder die verräterischen "Tapsen" auf der Pkw-Scheibe. Aber: Leute wie ich, die weder den entsprechenden Platz (Hebebühne, Grube) haben noch besonderes Schraubertalent bzw. Wissen & Erfa…

  • Also ruckartig kann man den Leistungsabfall nicht nennen, er tritt eher ohne Ankündigung ein. Das bedeutet, man zieht an dem berühmten Reisebus vorbei (bzw. hat das zumindest vor), und dann merkt man, dass der Gasfuß schon auf der Bodenplatte steht und man "verhungert" auf der Überholspur. Kurzer Stopp, Motor aus und wieder an, dann geht's erstmal wieder. Bis halt zum nächsten Mal - und das durchaus auch 2- 3 mal am Tag. Filter, Dieselfilter wurden ja erneuert, Glühkerzen sowieso, kürzlich wurde…

  • So, nun kam endlich wieder der Sommer nach Mittelhessen und Rheinlad-Pfalz mit Außentemperaturen von 27°C und darüber - und die Erkenntnis, dass auch die Reinigung des Laders das Problem Leistungsverlust/"Sterben" an heißen Tagen auf langen Steigungen im 4. und 5. Gang, nicht beseitigt hat. Nach 170T Km dürften die 220,- EUR Reinigung trotzdem gut investiert sein. Wir waren ja recht schlampig, was die Versorgung des Motors mit sauberer Frischluft angeht. Als nächstes werden wir gezielt die Unter…

  • RalphCC hat Recht! Ich bin technisch interessiert - aber unbegabt ;o) Aber genau für solche Menschen gibt es ja dieses schöne Forum, in dem man seine dummen Fragen stellen kann. Bisher wurde uns (fast) immer weitergeholfen mit Wissen und guten Tipps! Was Unterdruckschläuche und -dose betrifft: Die Aussage des Werkstattmannes unseres Vertrauens lautete: "Ansonsten ist da noch alles OK!" (im Bereich Turbolader). Also nahm/nehme ich an, er hat zumindest eine fachmännische Sichtprüfung der Anlage ge…

  • Wie aufwendig ist der der Ersatz der Unterdruckdose...? Ist das viel Montagearbeit? Pontis

  • Hallo, aua! Ja, tut richtig weh! Aber schwarze Wolken gab es auch bei diesem (fast) Motormord nicht. Nur kurz zu Beginn, aber das kennt man ja auch, wenn man mal zum Überholen ansetzt. Der Leistungsabfall - so haben wir das jetzt eingekreist - ist auch abhängig von der Außentemperatur. Vorige Woche über die A7 von Marburg nach Hamburg und zurück: Hin war es relativ kühl, da dachten wir schon, BINGO, der Filterwechsel (siehe oben!) hat geholfen. Wir sind absichtlich recht zügig gefahren, was man …

  • Zu früh gefreut - nein, der (dennoch dringend notwendige) Filterwechsel war noch nicht die Lösung unserer Leistungsprobleme. Schade! Bei Außentemperaturen ab ca. 27°C geht unserem 111 kW weiterhin plötzlich die Puste aus und moderne Reisebusse ziehen an Steigungen von dannen. Fühlt sich an wie Mobbing ;o))) Aber unsere Schlamperei beim (nicht) rechtzeitigen Filter-Wechsel könnte dennoch der Grund sein. Jetzt ist nämlich ein verschmutzter Turbolader im Verdacht, sagen unsere Schraubergenies in He…

  • Wieso Geiz??? Der Bus gehört doch uns! (Merkwürdige Vermutung, die auch nicht hierher gehört!) Pontis

  • Wie von uns vermutet - der sporadische Leistungsverlust ging wohl tatsächlich auf das Konto eines verdreckten Kraftstofffilters. Jetzt läuft er wieder wie zuvor. Luft- und Innenraumfilter wurden auf unsere Bitte hin auch gleich gewechselt. Da wir aufgrund schlechter Arbeit und/oder Geldschneiderei seit langem schon nicht mehr zum Service von VW bzw. VW Nutzfahrzeuge gehen, sind die Filter für längere Zeit "in Vergessenheit" geraten. Shame on us! Die Kosten fanden wir moderat: 1 St. Luftfilter C …

  • Irgendeine Ersatzlösung wird sich sicher finden. Man muss nur suchen und Glück haben. Das Problem, aus den Abbildungen ist nie genau ersichtlich, wie die Dinger funktionieren. Und einen Satz auf Verdacht kaufen ist auch irgendwie nicht die Lösung... Westfalia verweist auf Anfrage immer auf VW - wohl wissend, dass dort fast alle Ersatzteile für den Campingaufbau ausgelistet sind. Das Leben mit dem CE wird also nach und nach immer "spannender". REIMO meldet ebenfalls Fehlanzeige.

  • Wir haben den Aufsteller zerlegt (der auf den Bildern ist ein noch funktionierender). Die Funktion ist uns aber irgendwie nicht ersichtlich, warum das Ding bisher durch Drehen der Hülse arretierte... Wir werden mal Westfalia kontaktieren. Immerhin bauen sie ja wieder T5-Hochdach-Modelle mit demselben Dach (derselben Gußform)...

  • Der Zahn der Zeit nagt an unserem Schätzchen. Bereits zum zweiten Mal hat einer der Fensteraufsteller der "Hochdachverglasung" unseres California CE seinen Geist aufgegeben. Normalerweise wird bei geöffnetem Fenster die teleskopartige Stange durch Drehen der schwarzen Kunststoffhülse arretiert - das Fenster bleibt offen. Warum das nicht mehr funktioniert, erschließt sich uns (technisch durchaus interessierten) Menschen auch bei genauer Inaugenscheinnahme nicht. So what! Dachten wir jedenfalls. V…

  • Also unser T4-Doktor ist auch Mitglied hier im Forum unter dem Forum-Namen "aquablader" - am besten mal selbst Kontakt mit ihm aufnehmen. Er hat gerade neue, deutlich größere Werkstatträume in Wickede bezogen. Wie bei allen guten Automechanikern stapeln sich leider die Autos auf seinem Hof... (bildlich gesprochen!) Mit ein paar Tagen/Wochen Wartezeit (wie beim Arzttermin) muss man rechnen! Pontis P.S.: Kurios - hier im Forum wird er noch als "Anfänger" gezählt, weil er sicher kaum Zeit hat, viel…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de