Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 752.

  • Kühlmittelverlust AAB Motor

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Ich meine den oberen Flansch:t4-wiki.de/wiki/Datei:Elektrik…peratur_Einbauort_AAB.jpg

  • Tackern an der Hinterachse

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    de.wikipedia.org/wiki/Bremsplatten

  • Tackern an der Hinterachse

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Herzlich willkommen! Irgendwie schildert jeder jedes Geräusch anders. Kurvenverhalten deutet auf Radlager Zuerst mal,sind die Radmuttern fest?Hochbocken und kontrollieren,nicht nur mal ans Rad treten! Wenn er dann hochgebockt ist kippel mal am Rad. Wenn das Lager arg fertig ist,hat das ganze Rad Spiel. Evtl ist auch der Reifen selbst kaputt.Brermsplatte oder Karkassenschaden.(Hatte meiner schon beides,das rüttelt und poltert.) Sicher,daß es von hinten kommt? Antriebswelle kanns halt auch sein.(I…

  • Kühlmittelverlust AAB Motor

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, gerne wird auch der Flansch mit den 1 bzw 2 Tempgebern bzw deren Dichtung/Oring genommen. Welche Farbe hat der Deckel am Ausgleichsbehälter? Der schwarze wird gel.undicht,dann gegen den Blauen tauschen. Ansonsten mal Kühlsystem abdrücken lassen.

  • Hi, um welchen Riemen/Spannrollen gehts denn? Ich lese Rippenriemen??? Also nicht Zahnriemen??? Fertig ist der Motor nur wenn der Zahnriemen reißt. Der Keilrippenriemen treibt die Nebenaggregate an und wenn der reißt geht der Motor nicht kaputt.(Obwohl es schon Fälle gab wo der Rippenriemen sich verabschiedet hat,und sich dann um den Zahnriemen gewickelt hat.) Ich würde mir einen neuen Rippenriemen einpacken ,den kann man dann ja vom ADAC wechseln lassen .

  • Kaputte Antriebswelle erkennen

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Wummern tun eigentlich die Radlager. Bock ihn mal hoch und wackel an den Rädern.Da siehst du auch ob die Radschrauben fest sind . Evtl sinds auch die Reifen.

  • kühlerventilator

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ist bei deinem was weiß ich was sowas:rover.ebay.com/rover/1/707-534…1990-2010-%2F252826938575 verbaut?Fahrerseitig in der nähe der Lampe im motorraum?Sind rote dicke Kabel dran. Meines schaltete erst nach "anklopfen" ab. Evtl ists bei deinem Umgekehrt.

  • AAB springt schlecht an

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ist ja nun etwas älter der Threat,aber wenns am fehlenden Diesel lag ,wie der TE schrieb,und nach ein paar Tagen,da ist die Tankuhr wohl etwas gesunken,wieder da war,wäre mein Tip wohl ne Undichtigkeit am Tankgeber. Aber es wird wohl eins der ungelösten Probleme der Menschheit bleiben.

  • Auspuff Anlage 1,9d

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, kR oder lR ist egal,bei Fröschl und Co wird der mittlere SD gekürzt. Aufhängung beim Transporter müßte aber unterschiedlich sein,da Doka/Pritsche "keinen" Unterboden haben.

  • Hi, les ich das richtig,daß du 30 min mit einseitig blockierter Bremse gefahren bist? Ich würd zumindest mal nach den Belägen schauen,die verglasen und bremsen dann nicht mehr richtig.Evtl Bremsenprüfstand. Bremsseile neumachen,da bleibt wasser drin stehen und friert.

  • AAB Glüht, bis die Batterie leer ist

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Er schreibt doch,daß das Relais neu ist und die GK noch 2sec nach erlöschen der gelben Lampe mit Strom versorgt. Das ist also richtig so. Die Frage ist doch wo kann im "Vorglühstromkreis"Spannungsverlust sein? Also irgendwo zwischen Sicherung für die Relaisschaltung und Relais und dem Geber für die Motortemp,sonst wäre ja immer Spannung auf den GK. Welche Leitungen werden durch den Umbau mit dem extra Schalter Spannungsfrei? Eine davon müßte es sein. Kanns evtl auch am ZAS liegen? Kannst du nich…

  • Das mit dem "Zerreissen" hab ich Überlesen und im Bericht steht nur was von "Gefahr im Verzug". Das ist dann doch leicht untertrieben. Warmfahren sollte man die Ölofen vor der AU am besten selbst und ausgiebig. Die letzten 200 m auch gerne 1 oder 2 Gänge niedriger.

  • Wie soll ich das mit dem Abgaskram verstehen?N.B.da keine Probefahrt möglich? Hat der sich nicht getraut zu fahren?Machen die bei euch die AU nach Augenmaß?

  • Geräusche Hinterachse

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ich dachte die mit ABS haben keinen Bremskrafttätärätä. Es geht ja hauptsächlich darum,daß bei leerem Fahrzeug nicht überbremst wird. Die Syncro haben m.W. auch keinen.

  • Lenkgetriebe Muttern abgerissen.

    murks - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, die Buchsen werden normalerweise mitsamt Lenkgetriebe erneuert,bzw sind im neuen drin. Die Buchsen kriegt man nicht klein,da ist Metall drinnen,nur das Gummi kann altern.aber das hat mit den Schrauben/Muttern nichts zu tun. Waren die neuen Schrauben evtl zu lang und haben die Muttern "weggedrückt?Eigentlich müßte die Bohrung dafür in den Achskörper gehen und da ist Platz. Evtl waren die aufgeschweißten Muttern weggerostet und das ab/anschrauben hat ihnen "den Rest" gegeben.Das sieht man nich…

  • Motor Startet nicht

    murks - - Reparaturen allgemein

    Beitrag

    Als meiner das Gleiche hatte war das Massekabel der Batterie oberhalb vom Getriebe(da ist eine Verbindung zur Karosserie)zerbröselt. Klemm mal ein Überbrückungskabel an den Massepol der Batterie und an Fahrzeugmasse.(Irgendwo an der Karosserie oder am Motor)

  • War zu erkennen wohin das Getröl verschwunden ist? Wenn die Werkstatt nix gefunden hat ist doch von daher gut,daß dir dann wenigstens nichts während der Fahrt abfällt. Wenn du in den Bergen rumfährst ist die Belastung für die Antriebswelle schon recht hoch. Ob die dann schneller warm wird als auf der Autobahn(mehr Umdrehungen,mehr Reibung mehr Wärme?)kann ich nicht sagen. Apropos Berg,teste mal folgenderweise: Stell dich rückwärts zu einem steilen Hang.Lass das Auto kurz vorrollen,schlage nach e…

  • T5 4motion 2,5l mit allrad problem

    murks - - T5-Forum

    Beitrag

    Dasweißichnichtaberwenndudirdieforumsregelnmalankuckstunddannnochdeneinoderanderenabsatzreinmachstverstehtmanvielleichtwasduwillstundgibtdireinevernünftigeantwortmitderduwasanfangenkannst Edit:ach so,willkommen im Forum!

  • Hi, ist schon traurig,wenn die Werkstatt das Auto kaputtrepariert und dann noch auf Verdacht die Batterie tauscht,was in meinen Augen gar keinen Sinn macht,da er ja "ewig juckelt". Motorölstand ist o.k.? Was wurde etc gemacht? Wieviel habt ihr bezahlt? Wars ne freie Werkstatt oder VW? Was ihr selbermachen könnt,Kontrolle auf Luft in der Kraftstoffleitung:Eine/r startet,zweite/r kuckt ob an der durchsichtigen Leitung an der Einspritzpumpe Luftblasen sind. Wenn ja kuckt bei: t4-wiki.de/wiki/Knackf…

  • Hi, was haben die in der Werkstatt kontrolliert? Ein t4 wiegt ca 2,5to. Die Belastung die beim Lastwechsel auf den Antrieb, Radaufhängung etc wirkt kann man nicht auf der Bühne nachvollziehen. Bei mir hat die Werkstatt auch mal gesagt "Traggelenk"ist ok und ich hab ihnen dann (nachdem ich dieLenkung eingeschlagen hatte)gezeigt,daß es doch nicht ok war. Haben die gefunden,wo das Fett herkommt? Rechts ist so ein Stopfen auf der Steckwelle,wenn der undicht wird läuft Getriebeöl ins getriebeseitige …

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de