Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 972.

  • Moin, ich denke, wir haben über 2000 Städte in der BRD, im Moment gibt es etwa 10 Städte die ne blaue Plakette einführen wollen... da geht noch was ... Und ne grüne muß man ja glaube ich mitlerweile in allen Städten haben oder ? Mfg Frank

  • Moin, ist lange her aber es gibt ne Auflösung.. Die Kabel gehen durch einen Plastikschlauch im Zwischenboden (Alkoven Originaldach) durch, gehen dann an der linken A-Säule runter in die Zentralelektrik. In der ZE sind die Kabel der Positionslampen (vorn) dann einfach mit Stromdieben am originalen Kabelbaum angeklemmt, genau an der Stelle war auch das Problem. Witziger weise geht auch Wasser von den Positionslampen durch den Schlauch bis in die ZE... Mfg Frank

  • Moin, ruf mal bei der oben schon genannten Fa. Stumpf (Sauberfahren.de) an, die sagen dir ob und wie es geht, habe meinen Kolorado auch dort umbauen lassen, war völlig problemlos... MFG Frank

  • Die Haltbarkeit der Automatikgetriebe

    aetvollgas - - T4-Forum

    Beitrag

    Zitat von Ralle86c: „Der V6 hat ja als Schwachstelle auch das Getriebe.“ Also, ich fahre ja schon seit Jahren AMV mit Automaten, und auch Bekannte von mir, mit dem Automatikgetriebe sind über 200000 KM möglich, ich sag nur immer wieder Öl wechseln, ich wechsel Jährlich das Öl, egal wieviel gefahren. Aktuel ca. 280000km, erstes Getriebe. Bei meinem Karmann Colorado, habe ich jedoch von Automatik auf Schaltung umgebaut, war recht einfach, da von 1999. Beim Karmann ist das Gewicht einfach zu hoch, …

  • Moin, hast du den Bulli mit dem AT Getriebe von deinem Freund gekauft oder hast Du das Getriebe von deinem Freund gekauft und eingebaut? Gruß Frank

  • Hi, prüfen ob das Steuergerät auch wirklich mit Strom versorgt ist, Map-Sensor ist schon genannt, Benzinpumpe auch ... Temperaturgeber auch nicht außer acht lassen ...und der AET hat ja auch nen Kurbelwellensensor.. ansonsten ruhig mal in Bardis Liste schauen .. Glück Auf

  • Hi, ich würde nur wegen dem Ausschlußverfahren mal den Stecker vom Steuergerät abziehen und auf Korrosion prüfen, hatte ich schon mal... Was ist mit dem Kat, mal drunter gehauen und gelauscht ob es rasselgeräusche gibt, Abgasanlage okay ? Hast du die Möglichkeit Messwerte zu lesen, vom Steuergerät... Dann mal alles checken, Fehler bei so alter Software zu interpretieren ist oft ein Problem. Gruß Frank

  • Übernahme T4-Wiki

    aetvollgas - - T4-Forum

    Beitrag

    Ja, ich möchte auch meinen Dank aussprechen, das war und ist eine tolle Leistung

  • t4 stottert wenn warm für ca 30 sec.

    aetvollgas - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, klemm doch mal die Lambdasonde ab und schau mal ob das Problem dann immer noch da ist ...

  • Hallo Ihr Lieben, bei meinem Karmann Colorado Bj. 98, 2,5 TDI, geht vorne links am Alkoven die Positionslampe nicht, es liegt keine Spannung an, Masse ist da. Weiß jemand wo die Jungs von Karmann den Strom abgegriffen haben? Zudem wäre es schön wenn jemand sagen könnte wo die Kabel her laufen, auch die von den hinteren. Beste Grüße Frank

  • Probleme mit Zahnriemen T4 Bj. 92

    aetvollgas - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, was ich mir vorstellen könnte, wäre das das Nockenwellenrad noch das originale ist, könnte sein das das geänderte beim freundlichen nicht mehr lieferbar ist. Aber beim AAF sollte das auch mit dem Originalen Nockenwellenrad funktionieren, eventuel Zündung prüfen ... Beste Grüße Frank

  • Hallo ihr Lieben , entschuldigt die verspätung, ich weiß ist schon Jahre her, ich dachte ich hätte zum Thema noch die Auflösung geschrieben... hab ich wohl verpennt, aber um ein Schlußwort zu sagen: "Ja, tatsächlich war es der Geber wie Tobias sagte " Wünsche allen nen entspannten Tag... Gruß Frank

  • Moin, ich würde auch zwischen 500€ - 1000€ durchschnittlich im Jahr ansagen

  • Hallo Michi, ruf mal bei der Fa.Stumpf an, ich habe meinen Karmann da auch umrüssten lassen... Findest du unter sauberfahren.de... Ich weiß das die auch was für deinen Motor im Programm haben, ob in deiner Fahrzeugkobination mußt du erfragen, denke das es um die 1500,-kostet .. Wenn die dir sagen geht nicht, dann glaube ich geht nix ... Beste grüße an alle Frank

  • Hallo Ihr lieben, nach einem Tipp von E. gibt es eine weitere Firma "sauberfahren.de" die das ganze bis 3500Kg möglich macht. Nach Anfrage habe ich einen Preis von ca.1500,-€ zzgl. Abnahmegebühr, denke 100,-€ bekommen. Gruß Frank

  • Hi Tobias, ja, jetzt eröffnet sich mir ja wieder die Möglichkeit einen Colorado zu bekommen, denn etwas ältere Fahrzeuge kommen meinem Budget doch etwas näher .... Jetzt muß ich meinen AMV mal verkaufsfertig machen, denn den Erlös muß ich dan mit einbringen... Gruß Frank

  • Hi Klaus, ich glaube ja nicht das jemand mit dem ACV auf den Mond fahren möchte, aber schön ist das es eben doch möglich ist ne grüne Plakette zu bekommen mit einer 0633 Zulassung ..... Wenn Du genauere Infos dazu haben möchtest, müsstest Du KLS kontaktieren unter: info@indestra.de Gruß Frank

  • Hallo Ihr Lieben, Antwort von KLS: Katalysator und Partikelfilter für VW T4, Motor ACV, bis 3300 KG, 0633 zur Erlangung der grünen Feinstaubplakette 1890.-€, Montage Kat und Filter 178.-€, TÜV Sondereintrag nach§19,2 + Vorführung 115.-€ zzgl. 19 % MWST 414,77€ Endpreis 2597,77 € Um ein genaues Angebot unterbreiten zu können ,benötigt KLS eine gut lesbare Kopie der aktuellen Zulassung . Gruß Frank

  • Hi, schau mal bei Youtube rein, da gibts sehr viele Videos zum Gebrauch vom Cali .. Beste Grüße Frank

  • Hallo Ihr Lieben, jetzt habe ich von HJS schriftlich bekommen, das die umrüßtung nicht möglich ist ... Ich habe ein Prospekt von KLS zusammen mit HJS... KLS sagt telefonisch alle ACV gehen egal welches Gewicht, HJS giebt schriftlich ein nein ... Werde jetzt bei KLS auch noch schriftlich anfragen ... Puuuh, schönen Abend ..Frank

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de