Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hmm, also wenn man die Kabelfarben in der Wiki zugrunde legt, dann ist es seltsam. Grün/Schwarz wäre der Ausgang zur Nebelschlußleuchte, da dürfte nur in der Stellung NSL Spannung drauf sein. Und wenn Spannung drauf ist, dann müsste die Lampe auch leuchten.... Weiß - Gelb ist der Ausgang für die Nebelscheinwerfer, da ist das Verhalten plausibel. Hast Du schon mal die Spannung direkt an den Scheinwerfern gemessen? Was macht die Kontrollleuchte für die Nebelschlussleuchte? Geht die an, ist die imm…

  • Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, wenn am Schalter E23 (Nebel/Nebelschlussleuchte) 12V anliegen, dann ist die Sicherung 10 sowie J5 okay. Nächster Schritt wäre dann die Messung der Ausgänge des E23 (grün/schwarz und weiss/gelb). Da sollten je nach Schalterstellung 12V anliegen. Falls nein -> Schalter defekt, Falls ja, Verkabelung defekt. Tomy

  • Nebelscheinwerfer NSW+NSL Fehlersuche

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, Also um bei ausgebautem Relais die Funktion zu testen, muss man 85 - 86 an 12V legen und dann mit dem Ohmmeter den Widerstand zwischen 30 und 87 messen. Ich würde aber eher am Fahrzeug messen, wobei der erste Punkt wäre, ob Spannung am Schalter E23 ankommt (Kabelfarbe gelb / schwarz ). Die Sicherung S10 hast Du gemessen (Widerstand) oder mal getauscht? Tomy

  • Zitat von transarena: „Also laut Beschreibung ist die Schneeflocke für AGM-Batterien (14,7V) Supply Modus hat das 5.0 nicht. “ ​ ​Wenn man einen Blick in die rechte Spalte wirft, dann erscheint das Schneeflockenprogramm schon etwas seltsam... Tomy

  • Hi, nach meiner Erinnerung ist Schneeflocke die Einstellung für sehr kalte Temperaturen ( d.h. höhere Ladeschlussspannung), also mehr oder weniger das Gegenteil von 'Erhaltungsladung'. Zumindest ist das bei meinem 7er so. Da heißt der Erhaltungsmodus, den ich immer beim Camping einsetze 'Supply'.

  • Kühlmittelverlust AAB Motor

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, bei mir waren nach ca. 200 tkm einer der Kunststoffflansche, die am Block sitzen (im oberen sitzen die Geber) verzogen, dass er zum Block hin nicht mehr dicht war. Tomy

  • Totalausfall Elektrik 2,5 TDI ACV, Bj.99

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ​hast Du schon die Verschraubungen der Batterieklemmen (der Klemmen selber und der Kabel an den Klemmen) angeschaut? ​Auch das Massekabel von der Batterie zur Karosserie solltest Du recht genau prüfen, spezielle im Bereich der Kabelschuhe ​Tomy

  • Tankanzeige fällt aus

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Klingt schon sehr nach einem undichten Schwimmer des Tankgebers... Tomy

  • Standheizung T4

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, was ist das denn für ein 'Elektrikschalter'? Und eine Gasheizung gibt's auch? Hast Du etwas mehr Details? Hat die Standheizung denn geklackert? Tomy

  • ... und der Widerstand muss im Bremslichtstromkreis sitzen.

  • Daher erster Schritt: ​Messung der Spannung am Bremslichtkabel/Schalter wenn Bremse nicht gedrückt. a) ohne Standlicht b) mit Standlicht. ​-> Wahrscheinlich löst 1N4007 + Widerstand das Probelm

  • ACV zieht Luft

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Und auf den Gummidichtring 'unterm' Knackfrosch achten.

  • T4 Tacho mit fahrtenschreiber

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ​du kannst ja mal schauen, ob du eine Tachowelle hast. Wenn ja, dann ist wahrscheinlich die kaputt. ​Es könnte aber sein, dass bei einem Fahrtschreiber alles etwas anders (und verplombt) ist. Tomy

  • T4 Tacho mit fahrtenschreiber

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Es gibt (gab) Dummy Kunststoffscheiben für den Fahrtschreiber (sic!).

  • wassertemperaturanzeige spinnt

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Schau mal nach Thermostat Anhängerbetrieb o.ä.

  • VW T4 Campingbus, Zentral-Elektronik

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, ​wie sieht's mit dem Rest der Instrumentenbeleuchtung aus? ​ Tomy

  • Bist Du Sicher, dass es die Pumpe ist? Hast Du schon mal von Hand an der Pumpe selbst 'Gas' gegeben?

  • LIMA und AGM Zweitbatterie

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Das Netzteil an sich lebt erstaunlich lang. Das Problem sind zwei Entstörkondensatoren, die irgendwann durchschlagen (kommt auch bei anderen Geräten durchaus vor). Wenn man die vorsorglich (so alle 15 - 20 Jahre) mal tauscht, dann ist es eigentlich schon sehr haltbar. Tomy

  • 1.9 Td Startet nicht

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    12V beim Vorglühvorgang an den Kerzen deutet schon sehr auf defekte Kerzen hin. Schnelletest wäre eine Widerstandsmessung (OHNE!! anliegende Vorglühspannung zwischen dem Kerzenanschluss und dem Motorblock. Wenn alle Kerzen defekt sind, dann hat man bei angeschlossenen Kerzen eine Unterbrechung, ansonsten muss man die Zuleitung pro Kerze abschrauben und dann an der Kerze messen. ​Tomy

  • 1.9 Td Startet nicht

    TomyN - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi, das hängt von vielen Faktoren, wie Außentemperatur, Batteriezustand etc. ab. Meinen AAB habe ich mal (bei 4 defekten Glühkerzen) nicht mehr anbekommen. Durch Anschleppen konnte er dann doch noch überredet werden ( mit großer Qualmwolke und heftigem Nageln) zu starten. Dieselaustritt spricht gegen das Abschaltventil / Wegfahrsperre Ich würde als erstes im Bereich Vorglühen suchen ( Sicherung etc.). Rustikale Methode wäre mit einem Starthilfekabel auf die Sicherung zu gehen und 'manuell' 20 Se…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de