Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 752.

  • AAB leichtes Ruckeln bei 2200-2500 U/min

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi Malwin! Förderbeginn muss natürlich erst mal stimmen, ist ja schnell kontrolliert (Einstellen dauert dann schon etws länger....) Das Ruckeln und die laue Leistung muss aber nicht unbedingt am Förderbeginn liegen, ebenso könnte Restmenge und Leerlauf verstellt sein. Gruß, Tiemo

  • Kühlmittelverlust AAB Motor

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Madows! Die Frage ist, was DIR der Bus wert ist. Die Sachen, die dauernd sind, sind ja beim AAB meist ziemlich preiswert. Meiner hat zB. gerade erst den Kühler, dann einen Kühlerschlauch abgeworfen. Der Kühlerschlauch war seit Jahren mal eine Panne, mit der man nicht weiter fahren konnte, weil er echt auf einmal total zerplatzt ist. Ersatzteil dann unter 20EUR und eine Stunde in der Nachbarstadt auf einem Parkplatz bei -7°C den Schlauch gewechselt und Wasser aufgefüllt. Der Kühler hat einf…

  • Kühlmittelverlust AAB Motor

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Madows! Wann wurde zuletzt ein Zahnriemenwechsel gemacht? An alternden Wasserpumpen gibt es gerne mal Undichtigkeiten. Die sieht man oft nicht, weil der Bereich von der Riemenabdeckung verdeckt wird und gleichzeitig im Betrieb so heiß wird, dass alles schnell verdampft. Gruß, Tiemo

  • VW T4 Campingbus, Zentral-Elektronik

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo, leider habe ich keine Ahnung, was an der Stelle da angeschlossen sein gewesen könnte. Evt. irgendeine Bedieneinheit mit Hintergrundbeleuchtung während der Fahrt? Gibts vielleicht ein Panel zum regulieren der Heizung im Fond während der Fahrt? Prüfe doch einfach mal mit einem Prüflämpchen oder Multimeter gegen Masse, in welchen Betriebszuständen dort Spannung anliegt. Vielleicht wurde im Wohnaufbau ja auch die gleichen Farben wie im Standard-Stromnetz mit anderer Bedeutung verwendet, das w…

  • VW T4 Campingbus, Zentral-Elektronik

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin Kilian Die Kabelfarbe (grau/blau, Klemme 58b) spricht dafür, dass es was mit der Instrumentenbeleuchtung zu tun haben könnte... Bestimmt ist Spannung drauf, wenn man das Standlicht einschaltet. Gruß, Tiemo

  • Hallo Michel! Ich verwende als Polfett gerne Vaseline, da gibts das Döschen für unter einen EUR in Drogeriemärkten. Ansonsten gibt es zum Apothekenpreis das gleiche Material, teilweise schön eingefärbt, in den bekannten kleinen Tuben. Dass das Fett einen Kontakt verhindert oder verschlechtert, habe ich noch nie erlebt. Es ist ja so niedrigviskos, dass es schon bei geringen Anpressdrücken beim Befestigen von leitenden Teilen aus allen Ritzen gedrückt wird und zwischen den Teilen metallischer Kont…

  • Kondenswasser ? im Fussraum

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Kilian! Erst mal feststellen, von wo Feuchtigkeit kommt. Dazu kann man an neuralgischen Stellen Küchenkrepp zusammengeknautscht oder flach hinstopfen. Nach einiger Zeit kann man dann kontrollieren, ob er Wasser gezogen hat bzw. nass und wieder angetrocknet ist. Je nach Nutzung entsteht natürlich auch im Innenraum eine Menge Kondenswasser, das nicht auf undichtigkeiten zurückzuführen ist. Gruß, Tiemo

  • Hallo Xaver! Ja, die Matte habe ich auch im mittleren Innenraum verlegt. Bis zur Schlafbank habe ich Sperrholz drunter, weil man darauf ja auch läuft / sitzt und der wellige Blechboden unbequem und kalt ist, unterhalb der Schlafbank und unter dem Liegebrett hinten liegt die Matte direkt auf dem Blech. An das Gestell der Schlafbank habe ich hinten und vorne je ein L-Aluprofil genietet und im Bereich zwischen den Streben da ein Brett eingelegt. Dort kann man Sachen verstauen, die dann immer im Ber…

  • Hallo! Wenn es der vordere Riemen ist, besteht ein Risiko, den Motor zu zerstören. Beim hinteren Riemen besteht nur das Risiko, nicht anzukommen. Man kann es nicht beurteilen, warum es immer wieder heult. Ich kenne Heulen vor allem bei zu stark gespannten Riemen, das kann aber beim T4 nicht von alleine kommen. Vielleicht ist da aber auch ein Lager in einer Rolle, das immer lauter wird, weil sich ein Defekt anbahnt. Dieses könnte plötzlich blockieren oder zerfallen, dann steht der Motor. Vorne mi…

  • Hallo! Ich finde die Schublade auch sehr schick, aber gleichzeitig auch etwas unflexibel und alleine schwer zu handhaben, wenn sie mal ganz raus soll. Bei meinem T4 habe ich das Problem so gelöst: Gepaeckboxen_T4_01.jpg Gepaeckboxen_T4_02.jpg Diese Lösung finde ich auch zum Einkaufen sehr angenehm, weil man so eine vollgepackte Box noch gut herausnehmen und ins Haus schleppen kann. Die Kunststoffboxen gleiten auf dem Bodenmaterial (sog. "Schmutzmatte" als Endlosmaterial 2m breit) auch ganz angen…

  • Hallo! Zitat von miko: „ Wie @tiemo schon versucht hat zu beschreiben werden die unterschiedlichen Helligkeiten der "2Faden-LEDs" offenbar durch kombiniertes Bestromen der Eingänge (die beiden Kontakte am Fuß des Leuchtmittels) erreicht. Wenn die größere Helligkeit erfordert wird, ist es egal, ob am anderen Eingang auch Spannung anliegt. Im ungünstigsten Fall schaltet sogar beim Bremsen das Standlicht vorne Zitat: „... dass die interne Schaltung meist so primitiv ist, nämlich einfach zwei unters…

  • Ich auch, ohne Probleme - Habe aber weder ABS noch ein MSG Vielleicht ist in den Rücklichtern ja auch ein Dummy-Widerstand enthalten...

  • Hi! Vor allem löst die andere Bremsleuchte nicht das Problem... Das Problem besteht darin, dass eine Glühlampe von Null Spannung an kontinuierlich Strom leitet, eine LED-Leuchte aber eine Schwellspannung hat, ab der die Stromleitung erst einsetzt. Wird die Glühlampe abgeschaltet, leitet sie den Strom ab bis null Volt, bei der LED bleiben aber einige Volt stehen und es fließt kein Strom mehr. Daher erkennt dann die Elektronik von Tempomat und Steuergerät nicht, wann die Bremse betätigt wird und w…

  • T4 ABL Ventile und Kolben hinüber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Das entspricht auch meinen Erfahrungen... Gruß, Tiemo

  • T4 Tacho mit fahrtenschreiber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Bei defekter Tachowelle laufen aber die km-Zähler auch nicht mehr mit, was hier aber wohl der Fall ist. War die Tachoscheibe in Ordnung? Gruß, Tiemo

  • T4 ABL Ventile und Kolben hinüber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hallo Daniel! Vermutlich ist das einfach Motoröl, das beim Abnehmen des Zylinderkopfs an der Trennstelle ausgetreten und dann zwischen den Kolben und der Zylinderwand "versickert" ist. Beim langsamen Durchdrehen mit der Knarre baut sich ja kein Öldruck auf, es gibt auch kein Schleuderöl und die Kolben werden daher nicht geschmiert. Wenn der Motor vor dem Vorfall mehr Öl verbraucht hat, dann deshalb, weil durch das außermittige Anschlagen der Ventile an die Kolben die Kolben jedesmal verkippt wer…

  • Naja, der war vielleicht vom Mofa... Danke für die Rückmeldung! Tiemo

  • T4 Tacho mit fahrtenschreiber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Moin! Guck mal nach, ob nicht einfach die eingelegte Papierscheibe inzwischen vom Stift eingerissen ist und den Stift blockiert. Dann kann sich der Zeiger auch nicht bewegen. Neue Scheibe rein und es geht wieder. Gruß, Tiemo

  • T4 ABL Ventile und Kolben hinüber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Hi! Der Block muss aber nicht aufgeben, warum sollte er? Normal verenden die Wirbelkammermotoren ja friedlich, die Kompression wird immer geringer, bis er nicht mehr anspringt. Natürlich, eine Panne kann ja immer passieren, wo auch am Block was kaputtgeht, auch bei einem neuen Motor. Mit Motoren vom Schrott einfach eingebaut habe ich im Freundeskreis schlechte Erfahrungen gemacht. Ich hatte mal einen Bekannten, der hat sich dreimal hintereinander einen Motor für sein Auto geholt und jedesmal ist…

  • T4 ABL Ventile und Kolben hinüber

    tiemo - - T4-Forum

    Beitrag

    Wenn du nicht sicher bist, ob die richtige Dichtung verbaut war, musst du den Kolbenüberstand messen. Dass du sagtest, es seien 2 Dichtungen verbaut, hat mich ja schon wieder wuschig gemacht: 2 zu dünne aufeinander evt, weil erst mal die falsche besorgt worden war? Die Aufsetzmarken sind von den Auslassventilen, oder (Auslass ist das kleinere)? Wenn die EInlassventile aufgesetzt hätten, hieße das ja, dass der Ventiltrieb nicht hinterherhinkte, wie er das bei losen Teilen im Riementrieb zu tun pf…

VWBuswelt.de - T4-Forum.de
Helfen macht Freu(n)de