Horrende Steuern für T4 Bulli

      Horrende Steuern für T4 Bulli

      Hallo VW-Gemeinde,

      kurz zur Erklärung vorweg: ich bin eigentlich Mercedes Mann und kenne mich mir Euren schönen Fahrzeugen überhaupt nicht aus. Trotzdem hat mich der Bus eines Freundes neugierig gemacht, der mit einem 2.4l Saugdiesel bestückt ist. Der Kumpel sagte mir, dass er an die 900 Kracher Steuern bezahlt für das Auto. Gibt es eine Möglichkeit, den umzuschlüsseln? LKW-Zulassung beispielsweise?

      Bei unseren 124er Dieseln kann man Oxi-Kats nachrüsten, um auf Euro-2 zu kommen. Die Dinger gibts zum Einschweissen oder komplett mit Hosenrohr. Hat das schon mal wer gemacht von Euch?

      Eine Frage habe ich noch: ich hatte den Eindruck, dass der Wagen recht wenig zog beim Beschleunigen. Ich weiß ja nicht, was ein 2.4l Sauger so können muss, rein PS-mäßig. Unsere 250D leisten als 2V 90PS, die 200er Diesel auch noch über 70. Kraftstoff-Filter dicht eventuell?

      Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus.

      Liebe Grüsse aus dem 124er-Forum

      Thomsen


      124er-Forum
      hallo,
      er kann auch einen oxi kat nachrüsten auf euro 2.
      Läuft gerade hier eine Sammelbestellung(Suchmaschine) , toller Preisvorteilz,
      Steuer dann etwa 386€.

      Oder Sitze hinten raus, nur noch vorne Sitze, dann LKW Steuer möglich.
      Nur wie lange das steuerlich noch so durch geht ist offen. mfg zimbo




      >Hallo VW-Gemeinde,
      >kurz zur Erklärung vorweg: ich bin eigentlich Mercedes Mann und kenne mich mir Euren schönen Fahrzeugen überhaupt nicht aus. Trotzdem hat mich der Bus eines Freundes neugierig gemacht, der mit einem 2.4l Saugdiesel bestückt ist. Der Kumpel sagte mir, dass er an die 900 Kracher Steuern bezahlt für das Auto. Gibt es eine Möglichkeit, den umzuschlüsseln? LKW-Zulassung beispielsweise?
      >Bei unseren 124er Dieseln kann man Oxi-Kats nachrüsten, um auf Euro-2 zu kommen. Die Dinger gibts zum Einschweissen oder komplett mit Hosenrohr. Hat das schon mal wer gemacht von Euch?
      >Eine Frage habe ich noch: ich hatte den Eindruck, dass der Wagen recht wenig zog beim Beschleunigen. Ich weiß ja nicht, was ein 2.4l Sauger so können muss, rein PS-mäßig. Unsere 250D leisten als 2V 90PS, die 200er Diesel auch noch über 70. Kraftstoff-Filter dicht eventuell?
      >Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus.
      >Liebe Grüsse aus dem 124er-Forum
      >Thomsen



      >Oder Sitze hinten raus, nur noch vorne Sitze, dann LKW Steuer möglich.
      >Nur wie lange das steuerlich noch so durch geht ist offen. mfg zimbo

      Also ich hab LKW-Umschreibung gemacht ohne irgendwelche Sitze rauszunehmen. Danach 172,- Euro Steuern. Aber ich glaub, das wird jetzt gekippt.

      Ich hab das noetige Gutachten noch. Es ist zwar quer drueber gedruckt, dass es NUR fuer dieses meine Fahrzeug gilt, aber das ist natuerlich Quatsch und der Tuev weiss das auch. Wir haben dieses Gutachten schon fuer mehrere Fahrzeuge genutzt. Bei Interesse bitte am besten per email melden: vw@kiez.net. Ich hatte es teuer bezahlt und wuerde mich ueber eine kleine Beteiligung freuen.

      Viele Gruesse, Volker


      >Oops, sorry. Da ist dann wohl nen Unterschied zwischen aufgelastetem und von daher als LKW zugelassenem Bus und einem echten LKW...

      Richtig,
      beim Kauf war mein Kombi aufgelastet und wurde als PKW besteuert. Ergebnis: die erwähnten 900€ (ca.) Steuern, die man dann gnädigerweise in 2 Raten zahlen darf.

      Bei der Umschreibung als LKW, hab ich dann gleich die Auflastung wieder rückgängig machen lassen, so daß er nun 2550kg wiegen darf.
      Steuern fürn LKW berechnen sich dann nach dem zulässigen Gesamtgewicht, pro angefangene 200kg etwa 11€(?). Bei 2550kg demnach 13x11€, mit Auflastung (2810kg) wären es 15x11€ gewesen.
      MfG,
      Micha



      Hallo,

      auf jedem Fall einen Kat einbauen! Wenn Du auf Leistung stehts nimm lieber einen TDI und nicht den 2,4D Saugdiesel (78 PS). Der ist dafuer bekannt, dass er etwas lahm ist. Nicht umsonst wird er auch "Schiffdiesel" genannt. Dafuer ist der Motor aber sehr haltbar...

      Viele Gruesse,

      Andrés



    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de