Mein T4 verliert Kühlflüssigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mein T4 verliert Kühlflüssigkeit

      Hallo Leute,

      ich beobachte meine Kühlflüssigkeit regelmässig und musste heute feststellen,
      das mein T4, Bj. 1991, exakt 300000 km, untypisch die Kühlerflüssigkeit verliert. Ich mach mir jetzt Gedanken was das sein kann und hoffe natürlich nur das Beste. Auch Leistungsverlust bilde ich mir ein. Der Bus hat nur 1nen Vorbesitzer und ich bin die Hälfte der KM selbst gefahren und immer ordentlich nie ohne Oel und Wasser. Kopfdichtung hab ich jedoch noch nie wechseln müssen. Macht die mir jetzt etwas Probleme.
      Was meint Ihr, und generell. Was kostet heute ein Austauschmotor für nen T4 Multivan?

      Danke Euch

      Grüße
      Benny


      >Hallo Leute,
      >ich beobachte meine Kühlflüssigkeit regelmässig und musste heute feststellen,
      >das mein T4, Bj. 1991, exakt 300000 km, untypisch die Kühlerflüssigkeit verliert. Ich mach mir jetzt Gedanken was das sein kann und hoffe natürlich nur das Beste. Auch Leistungsverlust bilde ich mir ein. Der Bus hat nur 1nen Vorbesitzer und ich bin die Hälfte der KM selbst gefahren und immer ordentlich nie ohne Oel und Wasser. Kopfdichtung hab ich jedoch noch nie wechseln müssen. Macht die mir jetzt etwas Probleme.
      >Was meint Ihr, und generell. Was kostet heute ein Austauschmotor für nen T4 Multivan?
      >Danke Euch
      >Grüße
      >Benny


      Hallo Benny,

      warum gleich AT-Motor und/oder Kopfdichtung ?

      Kaputte Kühlwasserschläuche, lose Schlauchschellen, undichte Wasserpumpe sind z.B. nur einige Ursachen, die man zuerst mal abchecken sollte.

      Gruß
      t4-fahrer



      >Hallo Leute,
      >ich beobachte meine Kühlflüssigkeit regelmässig und musste heute feststellen,
      >das mein T4, Bj. 1991, exakt 300000 km, untypisch die Kühlerflüssigkeit verliert. Ich mach mir jetzt Gedanken was das sein kann und hoffe natürlich nur das Beste. Auch Leistungsverlust bilde ich mir ein. Der Bus hat nur 1nen Vorbesitzer und ich bin die Hälfte der KM selbst gefahren und immer ordentlich nie ohne Oel und Wasser. Kopfdichtung hab ich jedoch noch nie wechseln müssen. Macht die mir jetzt etwas Probleme.
      >Was meint Ihr, und generell. Was kostet heute ein Austauschmotor für nen T4 Multivan?
      >Danke Euch
      >Grüße
      >Benny

      Hi,
      ich hatte mal das Problem, dass der Deckel von dem Vorratsbehälter undicht war, ist ja ein Überdrucksystem, der Deckel funktioniert etwa wie ein Sicherheitsventil, wenn der nicht OK ist, kommt da etwas Dampf raus und das zeigt sich nach einiger Zeit an dem Stand der Kühlflüssigkeit. Ich hatte dann den Deckel gewechselt und es war OK.
      Michael


      T4 Verbrauch
      Gibt´s ne alternative zu nem VW Bus ???
      >>Hallo Leute,
      >>ich beobachte meine Kühlflüssigkeit regelmässig und musste heute feststellen,
      >>das mein T4, Bj. 1991, exakt 300000 km, untypisch die Kühlerflüssigkeit verliert. Ich mach mir jetzt Gedanken was das sein kann und hoffe natürlich nur das Beste. Auch Leistungsverlust bilde ich mir ein. Der Bus hat nur 1nen Vorbesitzer und ich bin die Hälfte der KM selbst gefahren und immer ordentlich nie ohne Oel und Wasser. Kopfdichtung hab ich jedoch noch nie wechseln müssen. Macht die mir jetzt etwas Probleme.
      >>Was meint Ihr, und generell. Was kostet heute ein Austauschmotor für nen T4 Multivan?
      >>Danke Euch
      >>Grüße
      >>Benny
      >
      >Hallo Benny,
      >warum gleich AT-Motor und/oder Kopfdichtung ?
      >Kaputte Kühlwasserschläuche, lose Schlauchschellen, undichte Wasserpumpe sind z.B. nur einige Ursachen, die man zuerst mal abchecken sollte.
      >Gruß
      >t4-fahrer

      ACK, gerissene Kühlerausgleichsbehälter sind auch Mitglied im Team. Mein Bus verliert auch Wasser, aber da ist es tatsächlich so, daß ich immer wieder leicht süß schmeckende Tropfen unter dem Auto finde - muß also eine Undichtigkeit sein.

      MfG
      Roman



    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de