Lenksäule vom Lenkgetriebe trennen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Lenksäule vom Lenkgetriebe trennen.

      Hallo,

      ich muss mein Lenkgetriebe wechseln,( T4 Bauj. 2001 2,5 TDI)ich habe mir die Sache angesehen und habe eine Frage:
      Wie bekomme ich die Lenksäule(das untere Kreuzgelenk) vom Lenkgetriebe ab.
      Die Schraube kann man entfernen, aber dann müsste ich die Lenksäule nach oben schieben. Das geht aber nicht so einfach. Muss das Lenkrad dafür ab, oder geht das Lenkgetriebe auch so raus. Wer kennt sich da aus ?

      Danke für die Hilfe und ev. für eine Anleitung.

      Lenksäule vom Lenkgetriebe trennen.

      Hallo Jörg,

      vielen Dank für deine Antwort, bist du dir sicher, das sieht verdammt eng aus,
      hast du das schon einmal gemacht? Wenn das so funktioniert ist der Ausbau nicht so schwer.

      Vielen Dank für eine kurze Rückantwort.

      Thomas

      Lenksäule vom Lenkgetriebe trennen.

      Hallo Thomas!

      Ja, ich habe es selbst gemacht. Das Problem ist wirkich die Enge und so habe ich zwei Nachmittage+Abend gebraucht. Ich hab mir den Reperatur-Leitfaden von VW geholt und danach gearbeitet. Nicht vergessen: danach muß noch die Spur neu eingestellt werden.
      Habe einen Kurzbericht geschrieben:

      vwbuswelt.de/index.php?option=…nena&func=view&id=2560487

      Gruß!

      Jörg
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de