Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo T4-Freunde,

      ich bin auf der Suche nach einem Dachträgersystem für meinen T4 California mit AUfstelldach, Bj. 11/93. Ich möchte gerne die vorhandenen Löcher hinten der Aufstelldachbefestigung nutzen und dort 2 Aluschienen (Profile) anschrauben. Transportiert werden soll mein Kiteboard, ca 150 cm lang und weniger als 10 kg schwer. Habt Ihr einen Idee oder sogar Bilder von einem Eigenbau?

      Ich freu mich über jeden Hinweis!

      Danke
      Peter

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hi,


      es muss nicht gleich der teure translift sein ... einnfache sherpas-querträger tun es auch. ist halt mit etwas kletterarbeit verbund, aber kein problem.



      die löcher der AD-befestigung mit einzubeziehen hatte ich auch mal überlegt. die position am (carthago-)dach war aber für meine wünsche nicht günstig.

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo
      Bin auch gerade neuer Besitzer eines Californias geworden .
      Da ich auch surfe und kite benötige ich auch einen Dachträger.
      Habe mir die Schienen der Fa. Zölzer aufs Dach geschraubt.
      Die Schienen sind flach und verteilen das Gewicht gut aufs Dach.
      Die Fa. bietet auch die passenden Querstreben in gute Qualität an .

      Hinweis : Laut Aussage Westfalia ist das Dach nur mit 30 kg zu belasten
      und darf nur mit 15 kg aufgeklappt werden .

      Gruß
      Dirk

      Ergänzung: Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      sherpas-teile kann man durch ersteigerung günstiger sherpas-träger für seltene fahrzeugtypen im "großen auktionshaus" recht gut zusammenbekommen.

      da kostet ein kompletter, einfach grundträger wie oben abgebildet manchmal nur 20 euro ... nur so als "tipp für geduldige".

      Ergänzung: Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo und Danke für die schnellen Hinweise,

      bei Ebay gibt es z.B. folgendes:
      cgi.ebay.de/Sherpas-Translift-…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      Meint Ihr so einen Träger?
      Da feheln dann noch dir Grundaluschienen, welche am Dach fest geschraubt werden, oder?

      Im Grund brauche ich nur 2 Aluschienen, die ich am Dach hinten festschraube, an den dort vorhandenen Löschern der Aufsteldachscharniere. EIn bischen klettern ist kein Problem. Ich brauche kein Dachträgersystem für das gesamte Dach.
      Hat da jemand Erfahrungen, Bilder über so ein System?
      Danke und Grüße aus Münster
      Peter
      sherpas-teile kann man durch ersteigerung günstiger sherpas-träger für
      seltene fahrzeugtypen im "großen auktionshaus" recht gut
      zusammenbekommen.

      da kostet ein kompletter, einfach grundträger wie oben abgebildet manchmal
      nur 20 euro ... nur so als "tipp für geduldige".

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo,

      habe vor ne Woche das gleiche "Problem" gelöst und jetzt an meinem 2. Cali die Regenrinnenadapter von Thule (leider 67 EUR) angebaut. Vorteil:
      Gesamthöhe bleibt bei 1,97m und Du kannst normale Dachträger verbauen.

      Grüße
      Jense

      P.S. Das Kitebord hänge ich unter die Fahrräder an Heckträger...

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo Frank,

      ich habe serienmäßig so ein Sherpas-Trägersystem, aber noch nie benutzt.
      Wie hast du die Dachbox auf dem Träger befestigt. Gibts irgendentwas zu beachten. Machen die Gasdruckfedern des Aufstelldachs das Gewicht problemlos mit?
      Danke und Grüße
      Holgi

      Dachtägersystem auf T4 California Aufstelldach

      Hallo Frank,

      ich habe serienmäßig so ein Sherpas-Trägersystem, aber noch nie benutzt.
      Wie hast du die Dachbox auf dem Träger befestigt. Gibts irgendentwas zu
      beachten. Machen die Gasdruckfedern des Aufstelldachs das Gewicht
      problemlos mit?
      Danke und Grüße
      Holgi


      ich verweise mal ins andere forum auf nen thread von mir
      t4forum.de/wbb2/thread.php?threadid=86600&hilight=maytec

      das ist auf jeden fall ne günstige alternative
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de