Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hallo,

      nun habe ich das Forum zwar schon durchsucht, aber nix so richtig gefunden..

      es tackert etwas metallisch vielleicht und im kalten Zustand etwas mehr.

      beim Gas wegnehmen ist das Geräusch nicht mehr zu hören..

      Der Motor läuft rund und am Auspuff direkt hört man nur das schnurrige Murren der 5-Zylinder..

      Motorleistung ist da und der Verbrauch ist auch um die 11 l.

      Was kann es sein ?

      Wie klingt denn ein kaputtes Hosenrohr ??

      Zuendanlage ist neu, bei auf die Zuendspule.
      Zylinderkopf wurde auch mal gemacht..

      Die B-Liste war sehr hilfreich,, doch jetzt brauch ich mal eure Hilfe..
      vielen Dank..

      berlin11 !!
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hallo,
      Tip mal auf den KAt...der löst sich vielleicht grad auf..war bei mir genauso
      hat auch geklingelt...
      Kannst du aber checken, wenn das Geräusch aus Richtung Beifahrertür kommt.
      Einfach mal zweite Person ein bisserl Gas geben lassen und horchen...
      Bei mir hat sich der Kat dann zugesetzt und dann war auch keine Leistung mehr da...
      Gruß aus Bayern
      Tom
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hallo,
      Tip mal auf den KAt...der löst sich vielleicht grad auf..war bei mir
      genauso
      hat auch geklingelt...
      Kannst du aber checken, wenn das Geräusch aus Richtung Beifahrertür
      kommt.
      Einfach mal zweite Person ein bisserl Gas geben lassen und horchen...
      Bei mir hat sich der Kat dann zugesetzt und dann war auch keine Leistung
      mehr da...
      Gruß aus Bayern
      Tom


      - das Geräusch kommt leider irgendwie direkt vom Motor oder dahinter...
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hi

      macht er das schon immer und es fällt erst jetzt auf ?

      Ein gewisses tackern ist für den AAF/ACU normal ,aber mann kann sich natürlich auch missverstehen.

      Könnten ,da bei Gaswegnahme nicht da, die Einspritzventile sein !?


      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hi

      macht er das schon immer und es fällt erst jetzt auf ?


      hab den Buss erst gerade bekommen..

      somit tackert er fröhlich... aber Einspritzventile sind eventuell ein guter Tipp..
      Wie gross waere der Aufwand , den guten Motor wieder "ruhig" zu stellen ???




      Ein gewisses tackern ist für den AAF/ACU normal ,aber mann kann sich
      natürlich auch missverstehen.

      Könnten ,da bei Gaswegnahme nicht da, die Einspritzventile sein !?


      Gruß
      Urs
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Vergleiche mal mit einem anderen AAF evt.ist alles richtig so.
      Oder man weiß das was gemacht werden muss.

      Neu möchtest du die Einspritzventile bestimmt nicht machen ,höchstens eine gebrauchte Leiste. Der Preis für die Dinger ist unaussprechlich, aber sehrsehr selten def.

      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    • Motor tackern beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Vergleiche mal mit einem anderen AAF evt.ist alles richtig so.
      Oder man weiß das was gemacht werden muss.

      Neu möchtest du die Einspritzventile bestimmt nicht machen ,höchstens eine
      gebrauchte Leiste. Der Preis für die Dinger ist unaussprechlich, aber
      sehrsehr selten def.


      ok, danke... was bringen das Einspritzventile-Additive ??


      Gruß
      Urs
    • Röhren beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Ich möchte mich auf der Suche nach seltsamen Geräuschen gerne anschließen ... :D

      bei meinem AAF "röhrt" es auch und zwar irgendwo kurz hinter dem Motor, auf der Beifahrerseite - aber nur wenn ich Gas gebe und der Bus unter höherer Belastung steht (besonders: beim "Berghinauffahren" !!!) Der KAT wurde gerade gewechselt (vorher gab es das Geräusch eigentlich nicht !!!).

      Mein röhren klingt etwa so: " röääähhhhhhhh " und ist wie gesagt sofort weg wenn ich auch nur einen Hauch weniger Gas gebe ...! Könnte dies deinem Problem ähneln ... ? Dann würde auch gerne wissen was es sein könnte! Vielleicht kann uns jemand hier noch einen kleinen Tipp geben ...!

      Gruß aus Berlin - Kreuzberg,

      a_D_x

      p.s.: versuche mal dein Geräusch zu beschreiben ... ein leichtes Klopfen ... rhythmisches Tackern direkt vom Motor heraus ist bei meinem AAF auch vorhanden ... aber nur im Winter und nach häufigem Kurzstreckeneinsatz ... ist angeblich unproblematisch und auch nach einer längeren Fahrt wieder weg ...!
      AAF - Bj. 1993 - 2.5 L - Benziner - 110 PS - Schaltgetriebe - Multivan mit Aufstelldach
    • Röhren beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Hi

      ich vermute dein Kat kommt an das Hitzeschutzblech , ,bevorzugt vorn bei dem Knie.

      Entweder wurde der Kat zum Mitteltopf nicht richtig zusammengesteckt (geht bei alten Töpfen zum teil auch nicht) oder das Hitzeschild ist verbogen worden beim Einbau oder der Kat hat andere Maße als der alte.

      Man kann die Berührunsspuren in der Regel sehen , biege den Hitzeschutz an der/den Stellen am etwas zurück.

      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    • Röhren beim 2.5l / 110 PS Benziner AAF

      Danke schön,

      das hört sich sehr plausibel (und beruhigend !;-) ) an ...

      werde mal gucken wenn er wieder irgendwo hochgenommen werden muss (leider stand er erst letzte Woche auf einer Grube zwecks Ölwechsel ...)

      Gruß aus Berlin,

      a_d_x
      AAF - Bj. 1993 - 2.5 L - Benziner - 110 PS - Schaltgetriebe - Multivan mit Aufstelldach
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de