Schiebefenster einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schiebefenster einbauen

      Ich möchte ein Schiebefenster hinten einbauen, da ich vier feste Scheiben
      habe und keine Klimaanlage.

      Ich dachte an eine Scheibe vom Schrottplatz.

      Muß man die Gummis neu kaufen? Wenn ja, wo gibt es die günstig?

      Danke für die Info.


      Wenn Du ein Schiebefenster auf den Schrottplatz finden solltest (glaube ich nicht) baust Du erstmal den kompletten Rahmen aus mit allem Drum und Dran.

      Die Dichtung wird nicht zerschnitten, sondern der ganze Rahmen (inkl. Scheiben und Dichtungen) am Stück verbaut.
      Gruss, Willy

      Schiebefenster einbauen

      Innen sollte aber die dünne Klebedichtung (auf das Gummiteil des Fensters geklebt) erneuert wewrden.
      Ausserdem sollten neue Plastik-Hutmuttern beim Transporter oder neue Kunststoffmuttern bei den verkleideten Versionen verwendet werden.
      Die Muttern sind Einmalteile.
      Nicht zu fest anziehen!



      alla dann Fridi
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)

      Schiebefenster einbauen

      Ich möchte ein Schiebefenster hinten einbauen, da ich vier feste Scheiben
      habe und keine Klimaanlage.


      Servus,
      als "Einfach-Klimaanlage" eignet sich auch ein einfaches Dachfenster sehr gut.
      Nicht so laut, nicht so zugig, und in geöffnetem Zustand( Dauerlüftung beim Parken) auch für Diebe nicht so attraktiv.
      Ciao
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de