Amaturenbrett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Amaturenbrett

      Das passt du musst aber dan ein Canbus Interface haben.

      Werkzeug:
      8ér, 10ér und 13ér Schlüssel
      1/4" Knarre mit 10ér Nuss
      1/2" Knarre mit kurzer Verlängerung und 24ér Nuss
      Kreuzschraubendereher
      Spitzzange

      Batterie abklemmen !
      Lenkrad in Geradeausstellung drehen !!!
      Verkleidung um das Zündschloss abbauen.
      Airbag ausbauen, dazu mit einem Schraubendreher die Halteklammern nach außen drücken, der Airback springt dann ein paar mm Richtung Fahrer.
      Vorsichtig !!! unter zu Hilfenahme eines Schraubendrehers den gelben Stecker vom Fahrerairbag lösen.
      Airbag herausnehmen.
      Lenkrad mit einer 24 mm Nuss abschrauben.
      Kabelstecker der Lenkstockhebel ausrasten.
      Die drei Schrauben der lenkstockhebel abschrauben und die Lenkstockhebel abnehmen.
      Du ziehst mit der Spitzzange die Lüftungsgitter heraus
      dahinter die Kreuzschrauben lösen
      Mit einem Messer alle Schalter ausbauen
      Mit kreuzschraubendreher die Schrauben der mittelkonsole lösen und Mittelkonsole herausnehmen.
      Radio ausbauen.
      Tachoverkleidung abbauen.
      Kombiinstrument ausbauen
      Sicherungsbügel der Kombinstrumentstecker durch umlegen des Sicherungshebels am Stecker lösen.
      Vorne mittig ! im Motorraum ganz oben ! (bücken großes Grinsen ) die 10ér Schraube herausdrehen.
      Hinter den herausgenommenen Schaltern die kreuzschrauben herausdrehen.
      Aschenbecher heraus nehmen.
      Verkleidung um den Aschenbecher und der Schalter herausziehen.
      Dahinter liegende Kreuzschrauben herausdrehen.
      Verkleidungen der A-Säulen ausbauen, dazu haltegriffe abschrauben und vorne oben hinter den Blindkappen die Kreuzschrauben herausdrehen.
      Ablagefach/handschuhfach abschrauben.
      Stecker vom Zigarettenanzünder lösen.
      Beifahrerairbag abschrauben, durch den Radioschacht und den Schacht der rechen ausgebauten lüftungsdüse jeweils 2 Stück 10 mm Schrauben mit der 1/4" knarre und 10ér Nuss lösen.
      Vorsichtig !!! unter zu Hilfe nahme eines Schraubendrehers den gelben Stecker vom Beifahrerairbag lösen.
      Airbag herausnehmen.
      Ganz rechts und links bei geöffneten Türen die großen kunststoffkappen abhebeln und die 8mm Schrauben herausdrehen.
      Armaturenbrett sollte sich jetzt heraus ziehen lassen fröhlich
      Jetzt kannst Du die Schrauben vom Träger lösen.
      Die Befestigungen der Kabelbefestigungen lösen.
      Der Träger sollte nun herausnehmbar sein.
      Diese Arbeit ist alleine an einem Vormittag zu schaffen!
      Und keine Angst alle Stecker sind anders! Du kannst nichts verkehrt anklemmen!
      Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.

      Amaturenbrett

      Hallo alle zusammen !

      Wollt mal nachfragen ob das Amaturenbrett vom modell. 01 in einen bj. 95
      rein passt kpl.mit tacho und allem drum und dran


      Hi

      frei nach Radio Eriwan:
      im Prinzip ja .

      Wenn du die um solche Sachen wie Can Bus adapter... bemühst geht das.
      Airbags werden vermutlich zu Zierde , was aber nicht zwangsläufig schlimm ist.

      Der reine Verbau /tausch passt ,die Details werden aufhalten . Da fällt mir gerade zB noch der Warnblinkschalter ein und es gibt bestimmt noch ein paar Stolpersteine.

      Was dich nicht von deinem Vorhaben abringen sollte ;)

      Hab sowas noch nicht gemacht (möchte ich auch nicht) aber glaube dir eine korrekte Richtung gegeben zu haben. ;)

      Gruß
      Urs
      180.000 eigene Km im ACU :) 130.000 mit LPG Gesammt 312000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.

      Amaturenbrett

      Danke urs:-)

      Er solte schon ein A-Brett mit allen Schaltern und kabeln haben den die
      sind alle anders.
      as lohnt nur wenn ein Schlachtfahrzeug zur verfügung steht...


      Vielen dank für die antworten, aber

      Hat der 01 überhaupt schon canbus ?? soweit ich weis wurde es erst später verbaut (hoffe ich)
      T4 Bj:95 2.5l Benzin ACU

      Amaturenbrett

      Danke urs:-)

      Er solte schon ein A-Brett mit allen Schaltern und kabeln haben den die
      sind alle anders.
      as lohnt nur wenn ein Schlachtfahrzeug zur verfügung steht...


      Vielen dank für die antworten, aber

      Hat der 01 überhaupt schon canbus ?? soweit ich weis wurde es erst später
      verbaut (hoffe ich)


      Den gab es schon ab Mitte 99
      Gruß Bullytreter (Sektion Kohlenpott) Verkaufe: T4 Lederteile; Handschuhfach, Handbremse, Fach über der ZE; 1 Stück 16" BBS Felge; komplettes ABS; Servo.
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de