T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hi T4 Gemeinede, erst mal einen schönen guten Abend.
      Ich bin Tim und habe eine Frage zu meinem T4 Transporter Bj 2000.
      Würde gerne den Beifahrersitz gegen eine Doppelsitzbank tauschen.
      Nun Würde ich gern wissen, was hierbei alles zu beachten ist?
      Muß ich danach zum TÜV oder etwas eintragen lassen, passt das vorhandene Sitzgestell, nach dem Motto "alten raus neuen rein" ? ? Was ist mit der Türverkleidung und den Gurten?
      Würde mich über Eure Hilfe freuen,
      gruß Tim

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hallo Tim!
      Normalerweise werden die Sitze einfach ausgetauscht. Da die Sitzkonsole der Doppelsitzbank breiter ist, gibt es im Boden einen zusätzlichen Gewindebolzen der sich neben dem anderen vor der Trennwand in Richtung Fahrersitz befindet. Der fehlt warscheinlich bei dir.
      Probleme könntest du mit der Ablage/Tasche der Beifahrertür bekommen. Falls vorhanden, ist sie im Weg. Also neue Türverkleidung, oder Türablage entfernen und Befestigungsöcher verschließen. Oder Türablage kürzen.
      Gruß Jens
      70XA Kasten mit 2,5 TDI AJT, Bj.2002, 215 000 eigene km

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hallo Tim!
      Normalerweise werden die Sitze einfach ausgetauscht. Da die Sitzkonsole
      der Doppelsitzbank breiter ist, gibt es im Boden einen zusätzlichen
      Gewindebolzen der sich neben dem anderen vor der Trennwand in Richtung
      Fahrersitz befindet. Der fehlt warscheinlich bei dir.
      Probleme könntest du mit der Ablage/Tasche der Beifahrertür bekommen.
      Falls vorhanden, ist sie im Weg. Also neue Türverkleidung, oder Türablage
      entfernen und Befestigungsöcher verschließen. Oder Türablage kürzen.
      Gruß Jens


      Hallo Tim,

      es ist genauso wie "Warmduscher" es geschrieben hat.
      Du hast noch andere Gewindebolzen im Boden wo Du die Doppelbank anschrauben kannst.
      Der TÜV hat an solchen Sachen normalerweise kein Intr. da die Befestigungspunkte ja von VW schon vorgegeben werden und genug T4 mit Doppelbank herumfahren.
      Die Seitentasche in der Beifahrertür wird Dir dann aber Probleme bereiten, da die Doppelbank natürlich etwas breiter ist.
      Ich habe bei mir einfach die Tasche oben gekürzt, also die Wandung bis kurz vor dem Boden der Tasche weggeschnitten.

      Gruß
      VOYAGER
      1,9 TDI, langer Radstand und zwei Hunde :)

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hallo Jens,
      Hallo VOYAGER,

      vielen Dank für Eure Hilfe. Um es mal zusammenzufassen. Die zusätzlichen Befestigunslöcher für die breitere Bank sind also schon vorhanden (muß ich mal nachschauen. Dann muß ich ja quasi die neue 2er Bank nur festschrauben.
      Zur Türverkleidung, entweder kürzen oder austauschen. Ist das Austauschen ein Akt?
      Gruß Tim

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hallo nochmal Tim!
      vielen Dank für Eure Hilfe. Um es mal zusammenzufassen. Die zusätzlichen
      Befestigunslöcher für die breitere Bank sind also schon vorhanden (muß ich
      mal nachschauen. Dann muß ich ja quasi die neue 2er Bank nur
      festschrauben.

      Falsch. Die Löcher sind in der Sitzkonsole. Aus dem Boden ragen Gewindebolzen heraus. Warscheinlich fehlt bei dir der 5. Gewindebolzen. Das heißt du musst einen Gewindebolzen auf den Boden schweissen oder ein Loch bohren und eine entsprechende Schraube mit Konterung anbringen.

      Zur Türverkleidung, entweder kürzen oder austauschen. Ist das Austauschen
      ein Akt?

      Also entweder neue Türverkleidung besorgen (ohne Löcher für Ablage) oder die vorhandene Ablage kürzen.
      Der Austausch ist leicht, schau mal in der Wiki.
      Gruß Jens
      70XA Kasten mit 2,5 TDI AJT, Bj.2002, 215 000 eigene km

      T4 Beifahrersitz gegen Doppelsitzbank tauschen.

      Hallo nochmal Tim!
      vielen Dank für Eure Hilfe. Um es mal zusammenzufassen. Die

      zusätzlichen
      Befestigunslöcher für die breitere Bank sind also schon vorhanden (muß

      ich
      mal nachschauen. Dann muß ich ja quasi die neue 2er Bank nur
      festschrauben.

      Falsch. Die Löcher sind in der Sitzkonsole. Aus dem Boden ragen
      Gewindebolzen heraus. Warscheinlich fehlt bei dir der 5. Gewindebolzen.
      Das heißt du musst einen Gewindebolzen auf den Boden schweissen oder ein
      Loch bohren und eine entsprechende Schraube mit Konterung anbringen.


      bei mir sind da in der Sitzkonsole sowie im Boden Löcher. Im Boden mit Gewinde zum einschrauben. Und dann gibts Schrauben die durch die Konsolenlöcher hindurch in die vorhabndenen Bodengewindelöcher geschraubt werden.


      Zur Türverkleidung, entweder kürzen oder austauschen. Ist das

      Austauschen
      ein Akt?

      Also entweder neue Türverkleidung besorgen (ohne Löcher für Ablage) oder
      die vorhandene Ablage kürzen.
      Der Austausch ist leicht, schau mal in der Wiki.
      Gruß Jens


      alla dann Fridi
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
      Hallo,
      auch ich hab den Wunsch, den Beifahrersitz gegen eine Doppelsitzbank einzutauschen. Wenn ich euch richtig verstanden habe, sitzt der dazu notwendige 5. Befestigungspunkt/Gewindebolzen hinten nahe der Trennwand Richtung Handbremse. Da ich den gefunden habe, steht also einer Sitzbank vorn nichts mehr im Weg außer der Anschaffung und Eintragung?
      Danke für eure Antwort, Holger
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de