Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

      Hallo,

      Ich bin kein Experte, deshalb meine Frage:
      Mein Multivan ACV Baujahr 1997, mit ca. 225000 km hat diese Woche einen DPF bekommen. Den alten Kat ließ ich mir mitgeben, da ich hier schon mehrfach gelesen hatte, daß man den noch verkaufen kann.
      Nun ist aber in dem alten Kat keinerlei Wabenstruktur mehr zu erkennen. Das Ding ist praktisch leer. Kann das sein? Verschwindet das Material mit der Zeit?


      Viele Grüße
      Theo
    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

      Hallo,

      Ich bin kein Experte, deshalb meine Frage:
      Mein Multivan ACV Baujahr 1997, mit ca. 225000 km hat diese Woche einen
      DPF bekommen. Den alten Kat ließ ich mir mitgeben, da ich hier schon
      mehrfach gelesen hatte, daß man den noch verkaufen kann.
      Nun ist aber in dem alten Kat keinerlei Wabenstruktur mehr zu erkennen.
      Das Ding ist praktisch leer. Kann das sein? Verschwindet das Material mit
      der Zeit?


      Viele Grüße
      Theo


      Hi

      das scheppert in der Regel wenn es sich zerlegt.

      Hast du den Bus neu gekauft und kannst sicher sagen das er nicht ausgeräumt wurde? (Das muss nicht wegen dem Wert des Inhalts geschehen sein) Möglich ist es ja, das sich das Innenleben gelöst hat und um die Geräuschemission zu verringern wurde der Einsatz herausgeschlagen.

      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

      Hallo,

      Ich bin kein Experte, deshalb meine Frage:
      Mein Multivan ACV Baujahr 1997, mit ca. 225000 km hat diese Woche einen
      DPF bekommen. Den alten Kat ließ ich mir mitgeben, da ich hier schon
      mehrfach gelesen hatte, daß man den noch verkaufen kann.
      Nun ist aber in dem alten Kat keinerlei Wabenstruktur mehr zu erkennen.
      Das Ding ist praktisch leer. Kann das sein? Verschwindet das Material

      mit
      der Zeit?


      Viele Grüße
      Theo


      Hi

      das scheppert in der Regel wenn es sich zerlegt.

      Hast du den Bus neu gekauft und kannst sicher sagen das er nicht
      ausgeräumt wurde? (Das muss nicht wegen dem Wert des Inhalts geschehen
      sein) Möglich ist es ja, das sich das Innenleben gelöst hat und um die
      Geräuschemission zu verringern wurde der Einsatz herausgeschlagen.

      Gruß
      Urs

      Bei mir war das Innenleben im Mitteltopf.

      Stefan
    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

      Hallo,

      Ich bin kein Experte, deshalb meine Frage:
      Mein Multivan ACV Baujahr 1997, mit ca. 225000 km hat diese Woche

      einen
      DPF bekommen. Den alten Kat ließ ich mir mitgeben, da ich hier schon
      mehrfach gelesen hatte, daß man den noch verkaufen kann.
      Nun ist aber in dem alten Kat keinerlei Wabenstruktur mehr zu

      erkennen.
      Das Ding ist praktisch leer. Kann das sein? Verschwindet das Material

      mit
      der Zeit?


      Viele Grüße
      Theo


      Hi

      das scheppert in der Regel wenn es sich zerlegt.

      Hast du den Bus neu gekauft und kannst sicher sagen das er nicht
      ausgeräumt wurde? (Das muss nicht wegen dem Wert des Inhalts geschehen
      sein) Möglich ist es ja, das sich das Innenleben gelöst hat und um die
      Geräuschemission zu verringern wurde der Einsatz herausgeschlagen.

      Gruß
      Urs

      Bei mir war das Innenleben im Mitteltopf.

      Stefan


      Der Bus wurde gebraucht gekauft. An der Außenseite vom Kat sind ein paar Dellen, da war vielleicht schon einer mit dem Hammer dran. Das mit dem Mitteltopf ist ein guter Tipp, den habe ich auch mitbekommen, da kann ich mal aus Neugier nachschauen.

      Danke und Grüße
      Theo
    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?

      Ja Ja ... die Welt ist schlecht ... bei mir war das genauso, ich habe den Bus vor einigen Jahren bei einem Wohnmobilhändler in der Nähe von Bremen erstanden (allerdings dann als "Privatverkauf" wie sich erst vor Ort herausstellte !!!) und es schien zunächst alles in Ordnung zu sein: neuer Tüv - neue ASU ...! Nach zwei Jahren stellte der TÜV dann extreme Abgaswerte fest und siehe da, nichts drinn im KAT, hohler Vogel, vollkommen ausgeräumt (gescheppert hat da auch nichts in der Zwischenzeit) ... das ist offensichtlich Betrug und müsste eigentlich nach dem Strafgesetzbuch verhandelt werden, aber wie sollte man das nach zwei Jahren noch beweisen ...!

      Gruß aus Berlin,

      a_d_x
      AAF - Bj. 1993 - 2.5 L - Benziner - 110 PS - Schaltgetriebe - Multivan mit Aufstelldach
    • Kat ohne Innenleben - wie ist das möglich?


      Der Bus wurde gebraucht gekauft. An der Außenseite vom Kat sind ein paar
      Dellen, da war vielleicht schon einer mit dem Hammer dran. Das mit dem
      Mitteltopf ist ein guter Tipp, den habe ich auch mitbekommen, da kann ich
      mal aus Neugier nachschauen.


      Hallo.

      Ich denke der Vorbesitzer hat ihn ausgeräumt.

      Wo ist das Problem ? Ob der Kat inhalt hat, oder nicht ist zimlich egal. Die Dellen, sind nicht so gut, denn dann sieht der TÜV, das der Kat mal mit dem Hammer bearbeitet wurde ;)
      Es kann bei der ASU nicht gemessen werden ob der Kat in Ordnung ist, oder nicht.

      Bei meinem ACV hat der Kat nach 7 Jahren geklappert. Dann wurde er mit dem Hammer (Dellen) wieder ruhiggestellt. Das bringt aber nur kurzfristig Besserung.
      Dann beim nächsten klappern habe ich den Kat ausgebaut und den zerbröselten Keramikkörper herausgeschlagen.
      Er hat dann noch 1,5 Jahre gehalten. Dann war auch das Rohr durchgerostet.

      In der Bucht einen neuen Billigkat geordert, der hält bis heute.
      Ein neuer KAT kostet 120 Euro
      cgi.ebay.de/KATALYSATOR-KAT-AL…3%B6r&hash=item5d2c3e541a
      Gruss...Dieter 2CB T82 2011 CAYD - LZY
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de