Hochdach ... jetzt gehts los ....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hochdach ... jetzt gehts los ....

      Ich habe nen T4 V6 als California Coach mit Hut gesucht, war nix zu finden, schon garnicht mit doppel Klima ....
      Also, selbst ist der Idiot, oder Individualist, gibt es ein Wort dafür? Idiovitalist :silly: !?
      Klima wird demnächst hinten liegend eingebaut, die Kondenswasserführung baue ich gerade um ....
      Ich habe mir eine Innenaustattung vom Coach gekauft und nen Hut besorgt.
      Der V6, MV Generation, ist nun leer und bekommt den Hut auf und ne Küche :woohoo:
      werde weiter berichten.....
      Glück drauf ;) ......

      Dachdrauftest.JPG

      dachkommt.jpg
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      So, Dach ist drauf geklebt...
      Jetzt bleibt der Bus erst mal 2 Tage stehen, dann gehts ab zur Abnahme.. höhe jetzt (ganz leer) 2600mm ....
      schönen Abend ...
      Dateien
      • klebestelle.jpg

        (20,72 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bus.jpg

        (36,79 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • inn.jpg

        (26,82 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Hut.jpg

        (31,59 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „aetvollgas“ ()

      So, heute hat der TÜV auch seinen Segen gegeben, Dach ist eingetragen, auch gleich die 2500Kg Anhängelast .. :woohoo:
      Jetzt gehts an den Einbau der Calli-Coach-Möbel ... die werden jetzt einmal angepasst, kleine Veränderungen vornehmen und dann werden die Lackiert ...
      Die Klimaanlage hinten werde ich übrigens so liegend montieren wie auf dem Bild zu sehen,

      KlimaHinten.jpg

      die Kondenswasserführung habe ich entsprechend geändert ...
      Die Bodenbleche für die Pilotsitze sind raus, geht am einfachsten mit Sprengen :brech2:

      Schönen Abend Frank
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      Hi Frank,
      das wird aber fein! Da freu ich mich schon auf den weiteren Bericht!

      Ich hab zwar keinen Hut, aber ähnliche Möbel aus Fichte und Bambus zusammen geschreinert. Fichte ist alles tragende und Wände/Türen und so, Bambus ist alles was Arbeitsfläche ist (sauschwer). Was wiegt denn die Cali (Möbel)Ausstattung? Ich dürfte bei ca. 120kg liegen (Kochzeile + Klapptisch vorne quer, Küchenschrank zwischen B und C-säulen, Kleiderschrank zwischen C und D-Säulen und Bett/Sitzbank-Kombi)

      Das Gewicht würd mich mal interessieren!

      Gruss und viel Erfolg noch,
      Heinz

      TobiasABL schrieb:


      hast du das Hochdach fertig gelackt gekauft oder war das Teil schon zum Beschichten? Was hat dich das Teil gekostet und von welchem Hersteller ist es??


      Hi Tobias,
      das Dach kommt hier her:

      ebay.de/itm/Hochdach-VW-T4-/40…Teile&hash=item5d32090e2a

      Die Qualität entspricht dem Preis, aber es ist OK wenn man nen großen Aufkleber drauf macht und Fenster re. und li. einbaut :whistle: ...
      Das Dach wird in weiß hergestellt, andere Farben sind nicht möglich ...
      Ein Freund von mir hat das Dach lakiert, er ist Amateurlackierer :evil: ... nein, es ist ok ...
      Die Höhe ist beeindruckend, aber ich wollte es nicht anders, als Schlafdach perfekt ...
      Die Eintragung beim TÜV war nur in Witten möglich ...
      beste Grüße Frank
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      Hi, heute habe ich mal wieder etwas Zeit gehabt, der Ausschnitt im Dach ist jetzt größer, einen Verstärkungsrahmen werde ich jetzt nachrüßten...
      Die Außensteckdose ist eingebaut und die Belüfung für den Kühlschrank ist auch drin, das alte Teil für die Belüftung war so rostig, da habe ich eins aus Kunststoff gebaut......
      Dateien
      • Ausschnitt.jpg

        (44,07 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • belftungKhl.jpg

        (52,38 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • SteckdoseAuen.jpg

        (30,48 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      So, heute sind noch einige Späne gefallen, alle Kabel gehen jetzt über das Blechdach, dann komme ich später immer dran ohne Verkleidungen abzubauen ...
      Elektro ist jetzt fast fertig, es fehlen nur noch die Kabel für das Zubehör, wie Lampen, Positionslichter, TV etc......
      X-trem ist bestellt .... Fenster muß ich noch bestellen, bin mir noch nicht sicher welche Größe ich für die Seiten im Dach nehmen soll ...
      mfg :)
      Dateien
      • KabelDach.jpg

        (28,82 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • KabelDach2.jpg

        (24,63 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      Ja, Zeit ist das größte Problem bei allen Umbauten...
      Aber ich bin wieder schritte weiter gekommen, einen Verstärkungsrahmen für das Dach habe ich gebaut, der ist auch schon eingebaut und die neue Bodenplatte ist auch schon drinn, da fehlen nur noch die Öffnungen für die Schienen und die Heizung/Standheizung...
      Die elektrische Anlage ist jetzt komplett fertig, es funzt alles ... Dämmung für das Dach is auch da....
      Weiter gehts ....
      Schönen Sonntag frank ...
      Dateien
      • Boden.jpg

        (44,51 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rahmen.jpg

        (25,57 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      nein das Projekt ist nicht eingeschlafen ;) ...
      Im Moment werden gerade die Möbel und die Verkleidungen lakiert, das blau von Westfalia wird dunkelgrau...
      einige kleinigkeiten an der Elektrik sind noch zu machen, wie Positionslampen am Dach, 12 Volt Steckdosen Innenbeleuchtung etc...
      der Dachausbau innen ist jetzt dran und die Verkleidung des Dachrahmens ...
      das Steuergerät vom Kühlschrank hat einen Defekt, aber dank eines guten Tipps habe ich jemanden gefunden der es repariert... :ok:
      Bilder kommen demnächst wieder dazu..

      Gruß Frank
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
      Ein paar Weisheiten aus dem Buch "Jetzt helfe ich mir selbst - Wohnmobilselbstausbau T4" zum Thema Verstärkungsrahmen...

      - Kleine Ausschnitte zwischen den Spriegeln benötigen einen umlaufenden Rand.. (Baumarktglasdach..)
      - Bei einem Ausschnitt Spriegel B- zu Spriegel C- Säule (Kleines Hubdach) ist der Verlust der Dachfläche und des Spriegels zwischen den Säulen durch ein Verstärkungsblech rechts und links des Ausschnitts auszugleichen... (bei meinem Reimo- Hubdach war es ein Rahmen aus Multiplexplatte)
      - Ein Dachverstärkungsrahmen wie von VW angeboten oder Ähnliche (Reimo, SCA, ect) wird nur bei der Montage eines Aufstelldaches benötigt, beim Hochdach reicht die Stabilisierung durch das verklebte Hochdach aus... (Fahrversuche durch VW..)

      So solls laut Autor sein...

      Ich denke, wer trotzdem eine Versteifung des Daches zusätzlich zum Hochdach einplant fährt sicher besser damit... Da reicht es schon, in den verbleibenden rechten Winkel der Dachsicke ein passendes Vierkantrohr mit Sikaflex einzukleben, evt mit einer der Dachkrümmung angepassten Querung vorne und hinten am Ausschnitt.

      Noch ein Hinweis des Autors: Alle Angaben beruhen natürlich auf dem größten, von VW zugelassenen Ausschnitt, wer größer ausschneidet befindet sich in der Versuchsabteilung!!!!

      Ich habe ja nun schon zwei Busse aufgeschnitten... nun ja es ist immer ein bissl komisch, mit Bohrmaschine und Stichsäge dem Buss zu Leibe zu rücken...

      Gruß TobiasABL
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TobiasABL“ ()

      Hallo
      Habe mich vor 4 Jahren auch mit dem Thema beschäftigt.Reimo Ergolline allerdings auf T5.
      Nach meinen Infos:Großer Dachausscnitt von fast ganz vorne bis fast ganz hinten,was heute eigentlich Standard ist, plus Hochdach nur mit Verstärkungsrahmen bei Reimo Einbaurahmen genant.
      Meine Wahl viel auf großer Dachausschnitt und Reimo Einbaurahmen.
      Im Einbaurahmen ist die Bettauflage integriert.
      Großer Dachausschnitt hat den Vorteil man hat mehr Höhe im Dachbett.
      Kleiner Dachausschnitt zwischen B u.C Säule plus Hochdach ohne Verstärkungsrahmen,was aber weniger profesionell ist.
      Viele Grüße und eine schöne Woche

      blauert4wolfgang schrieb:

      Hallo Frank,
      was hast du für einen Verstärkungsrahmen gebaut, bzw. wo hast du verstärkt, nur an den Ecken oder den gesamten Ausschnitt?
      Vielleicht hättest du ein paar Fotos.
      Ich möchte auch ein Hochdach auf meinem Bus setzen und dazu das gesamte Dach aufschneiden.
      Vielen Dank im vorraus.
      Wolfgang


      Hi, zwei Einträge vor Deinem habe ich ein Foto davon eingesetzt...
      es ist ein der Dachform angepasster verschweister Rahmen, diesen habe ich mit der Karosse verschraubt und mit Sika verklebt....

      Leider konnte ich in letzter Zeit nicht viel am Bus machen, man hat mich gezwungen mit dem Motorrad durch die Dolomiten zu fahren :evil:
      MFG Frank
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „aetvollgas“ ()

      Ja hallöchen zusammen,
      nee ich hab nicht nur geschlafen und Urlaub gemacht :whistle:
      mitlerweile ist die Bodenplatte, die ich mit 10mm X-trem isoliert habe montiert, die Schienen für die Bank sind auch eingeklebt ...
      die Unterkonstruktion im Dach und die Isolierung (X-trem 30mm) sind auch schon fertig....
      und ich finde mit den Seitenfenstern im Dach bekommt das ganze sogar ne recht nette Optik :ok:

      Schönen Tag ... Frank
      Dateien
      • Boden_2012-05-29.jpg

        (33,72 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ISO.jpg

        (26,84 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Drauen.jpg

        (34,92 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      VW Bus , ist doch klar! :thumbsup: Gruß und Bus ... Frank
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de