Motor geht ab und zu mal aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Motor geht ab und zu mal aus

      Hallo...hab einen T4,Erstzulassung 94,2,4L Benziner,Motor AAF,Automatik.....hab seid kurzem das problem,wenn ich den motor starte,er geht zwar an,aber nach ein paar sekunden geht er wieder aus.ich muss dann ca 4-5 mal starten,dann hält der motor die drehzahl,dann bleibt er auch an.er geht mir aber nicht wärend der fahrt aus oder so(das wäre es ja noch.was kann das sein????also:wie gesagt,er springt an,geht aber nach einigen sekunden wieder aus...es sei denn,ich gebe gas,dann bleibt er an...sobald ich aber vom gas gehe,geht er sofort mit der drehzahl runter und geht dann aus....wiegesagt,es ist nicht immer...er hat die macke nur ab und zu....deshalb glaub ich nicht,das es an der zündung liegt,weil wenn ich gas gebe,bleibt er ja an....kennt jemand von euch das problem??
      gruß zeckpwer(hansi)
      Hallo Hansi,

      bemüh dich mal etwa Struktur in deinen Text zu bekommen.

      Grossbuchstaben, Zeilenanfänge, Absätze und Satzzeichen gemäss der Rechtschreibung sind in diesem Forum erwünscht.

      So wird sich wohl kaum jemand durch deinen Wortzeilensalat durchquälen wollen.
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
      Moin , die ursache wenn benzinmotoren ausgegehen und die von dir beschriebenen symptome zeigen sind vielfältig,
      daher gibt es die B-Liste. heiße kandidaten, bei dir , sind die unterduckschläuche und der kühlwassertemperaturgeber (2polig nachoben gerichetet)gefolgt von einem def. Kaltstartventil ,,, sofern das bei deinem AAF noch verbaut ist... normal sollte der motor aber schon ein ACU sein bei der erstzulassung 94 ?

      t4-wiki.de/wiki/Bardi%27s_Liste

      Der Datenträger, um die Fahrzeugdaten zu finden, sollte bei dir an der A-Säule Fahrerseite ,unten, etwas hinterm Teppich/Gummimatte , versteckt kleben.

      t4-wiki.de/wiki/Fahrzeugdatentr%C3%A4ger

      Gruß
      Urs

      Etwas Übersicht und Rechtschreibung sind zwei paar Schuh (für mich) , es ließt sich deutlich entspannter wenn ein längerer Text etwas gegliedert ist und man kann sich besser auf den Inhalt konzentrieren . Nicht Ärgern ;)
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de