Ideen für 'spontane' Stand-Heizung gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ideen für 'spontane' Stand-Heizung gesucht

      Goeden middag,
      nachdem es trotz reparierter Heizung im Auto doch etwas kalt ist bei längerem Stand, suche ich nach einer unkomplizierten Idee, um sich mal eben warme Füße zu holen..:
      Habe im T4 nur eine breite Liegefläche eingebaut, mit Stauraum untendrunter. Vorne ist noch ein ca. 40cm breiten Querstreifen frei und am Einstieg etwas Platz. Ganz vorne befindet sich die Doppel-Beifahrerbank, unter der noch Platz wäre... Dort, Nähe Einstieg, wäre mir eine Wärmequelle auch am liebsten..
      Technisch ist er noch fast im Org.zustand (also nichts campingmäßiges), bis auf die Tatsache, dass die Zusatzheizung im Fahrgastraum abgeklemmt ist (war immer nass..).
      Letzeres war leider nicht die Ursache für die gesamte Feuchtigkeit, aber da muß ich nochmal suchen..:-/: Irgendwie kommt immer Wasser unter den Teppich, hinterm Fahrersitz.
      Aber ok, die Mini-Standheizung ist gesucht: Und Ideen...(außer Gas, da habe ich's nicht mit). Ich besitze zwar einen kleinen Petroleum-Ofen, aber der soll innen ja nicht so klasse/gesund sein... Normaler Heizlüfter mit großer Extra-Batterie? Diesel-Standheizung in Mini - wenn, dann wo/wie einbauen?
      Greenhorn-Grüße und
      Danke im Voraus:-)
      Annette
      Hallo Annette,
      mein erster Bus hatte auch keine Standheizung . Da habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, wie ich etwas Wärme in den Bus bekomme. Ich hatte mir damals vorgestellt, ins Schiebefenster ein Blech einklemmbar zu machen (so wie es auch diese Lüftungsbleche gibt) durch das der Schornstein und die Frischluftansaugung gehen sollte. Als Wärmequelle hätte ich einen Mini- Petroleumofen so umgebaut, das er quasi in einem Kasten steht, oben Schornstein, unten Frischluftanschluß und in der Mitte so eine Art Waben, die von Innen erhitzt werden, und die Wärme nach Außen abgeben, eben ohne Abgase... Musste ich dann aber nicht mehr weiter umsetzen, es wurde einfach der Bus getauscht, der neue hatte dann eine Standheizung.
      Gruß
      TobiasABL
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de