Angepinnt Übernahme T4-Wiki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Übernahme T4-Wiki

      Moin,

      mein Interesse an der T4-Wiki erlahmt immer mehr und ich finde kaum mehr Zeit, Änderungen oder Ergänzungen einzupflegen. Da ich die Wiki nicht einfach abschalten will, suche ich jemanden, der sie verantwortlich erhalten und weiterpflegen will. Eine kommerzielle Nutzung ist dabei unerwünscht. Ideal wäre die Übernahme der Domain und das Übertragen der Daten auf einen eigenen Server. Allerdings wäre ich u.U. bereit, sie weiterhin auf meinem Server zu hosten.

      Bei ernsthaftem Interesse bitte per Konversation oder E-Mail (siehe Wiki-Impressum) melden.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de
      Hej Udo,

      wie viel Zeit haben wir um was zu überlegen und zu organisieren?

      Ich habe schon gemerkt, dass deine Gedanken und Zeit zunehmend nicht mehr hier sind.

      So ist das Leben eben. Mensch verändert sich, bricht zu neuen Ufern auf, steckt zurück oder was auch immer.

      Können wir das zunächst im Moderatorenforum besprechen`?
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
      Puh, hatte schon einen kleinen Schock bekommen =O .
      Keine Ahnung wie ich ohne auskommen sollte. Vor allem weil wir unseren jetzt noch viele Jahre benutzen wollen :D .

      Ich hoffe es findet sich ein weg. Gerne auch über Spenden bzw. "Nutzungsgebühren" oder wie man das dann nennt.

      Viele Grüße
      Georg
      MV Atlantis Blau BJ99, Modell 2000, ACV, 312000 KM
      Grillsüchtige Bajuwaren gegen die Vegetarisierung des Abendmahls.

      Fridi schrieb:

      wie viel Zeit haben wir um was zu überlegen und zu organisieren?

      Mehr als genug. Wochen, Monate, mir egal ;)

      RalphCC2 schrieb:

      Ich habe schon überlegt, ob ich mir T4-Wiki auf einen USB Stick ziehen muss... nur zur Sicherheit.

      Keine Panik, ich werde die Wiki sicher nicht einfach so abschalten.

      Slayer2k schrieb:

      Ich hoffe es findet sich ein weg. Gerne auch über Spenden bzw. "Nutzungsgebühren" oder wie man das dann nennt.

      Mir geht es nicht um das Geld. Ich finde einfach nicht mehr die Zeit, die Wiki zu pflegen. Es laufen halt immer noch frische Informationen bei mir auf, die in die Wiki müssten. Da ich aus diversen Gründen, insbesondere Qualität, nichts von einer Freischaltung der Wiki halte, bleibt das im Wesentlichen an mir hängen. Und einfach Texte in die Wiki zu übernehmen, ist ja nur ein Teil der Arbeit. Die Sachen müssen auch in vielerlei Hinsicht geprüft werden.
      Gruß, UdoZ

      ----------------------------------
      Besuch macht kluch:
      www.t4-wiki.de
      Hallo zusammen

      Ich habe jetzt knappe 18 Jahre meinen T4 gefahren ( seit einer Woche verkauft ) und in all den Jahren alles selber gemacht, wenn ich nicht weiter wusste habe ich mir die WIKI durchgelesen und es war immer für mich eine große Hilfe.
      Es wäre schade wenn es sie nicht mehr geben würde, weil dort aus mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrungen niedergeschrieben wurden.
      Eine Webseite oder Wiki muß aber auch gepflegt werden und das ist mit Arbeit und enormen Zeitaufwand verbunden, für die jenigen die es machen möchten. Ist nicht mal so eben, soll man sich schon gut überlegen.

      Udo ich danke dir für das Forum und der WIKI, sowie die kostenfrei Nutzung und all deinen Einsatz in den ganzen Jahren.
      Ich werde auch weiterhin im Forum aktiv bleiben und mich deshalb auch nicht verabschieden.

      Gruß Winni
      Man darf ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de