Probleme Schaltung 1,2,3 Gang - Getriebe vom ABL - Hilfe bei Diagnose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Probleme Schaltung 1,2,3 Gang - Getriebe vom ABL - Hilfe bei Diagnose

      Neu

      (hatte das schon im T4-Forum gepostet aber keine Antwort. wenn ich richtig verstanden habe ist die VWBUSWELT ja auch der Nachfolger des T4 Forums irgendwie?)

      Bisher angelesen: Gestänge gibts eigentllich kaum was zum einstellen, Kugeln/Kopf sin öfters mal ausgeschlagen.

      Mein Problem: Beim Hochschalten gehen alle Gänge ganz normal rein. Beim
      runterschalten vom 4. in den 3. krieg ich den 3. nicht rein. Egal ob ich
      Drehzahl hoch/niedrig, mit/ohne Zwischengas, oder mehrmals kupple. Er
      geht nur rein wenn ich ein bisschen in Richtung 2 rumrühre und drücke
      und dann zurück Richtung 3. Das geht fast immer. Im 2. Gang ein ähnliches Spiel nur funtioniert es eher selten. Der 1. geht erst kurz vor stehend wieder rein.

      Ich würde ja (leider) eher an Synchronringe ansatt Kugeln/Einstellung denken... ? Aber mich wundert hald dass nix kratzt oder schabt. (je nach dem kratzt/schabt es bei komischen Schaltmanövern schon manchmal)

      Im Stand lassen ist es glaub ich das selbe Spiel.

      Wenn es doch die Synchronringe sein sollten, gibt es bestimmtes Getriebeöl oder Additiv was es wieder etwas verbessert?

      So dann Danke und Grüße

      Sebi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „seppo85“ ()

      Neu

      hast du die Kugeln und die seitliche Befestigung am Getriebe nachgesehen, oder denkst du nur es könne nicht sein?

      Wenn du geguckt hast, frag wieder.

      Das T4-Forum und das t4forum sind zwei verschiedene Baustellen.

      Das T4-Forum (Das Gelbe) ist noch immer Teil der VWBuswelt.
      Du kannst auch heute noch gelb einstellen:
      unten rechts auf der Seite "Stil ändern" wählen, dann findest du VWBuswelt Yellow.
      EInmal einstellen; fertig.
      alla dann - Fridi 1.9D(1X) 12/91 LR, LKW (03/1994 bis 07/2010) von 20 500 bis 610 000 2.5D(ACV-ABT)05/00 LR, PKW, Syncro (seit 10/2009) von 238 000 bis jetzt 333 333 Verbrauch zur Zeit: 7,4 l / 100 km :)
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de