T5 Kauf steht bevor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      T5 Kauf steht bevor

      Hallo zusammen,
      ich beabsichtige mir einen T5 Transporter zuzulegen. Da die Dieselmotoren im allgemeinen momentan in der Diskussion stehen, soll es ein Benziner werden. Ich hätte auch einen, der mein Interesse geweckt hat. Bj. 02/2010, 1.984 cm3, 85kw(116Ps). Gelaufen hat er 146.000. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht? Worauf sollte man achten?
      Gruß vom Neuling Fitschie
      Hi

      ich bewege so ein Ding als LR mit 2,8t quasi täglich.
      Hat jetzt 230tkm runter , es gibt regelmäßig so alle 1,5 Jahre ,mal ein paar Probleme mit dem Zündgschirr (das wechseln ist mit Verlaub : Kacke)
      Gut das die Kiste in die Werkstatt geht :D Die Kerzen liegen zum Teil unter der Ansaugbrücke.

      Trotz 116 PS ist der Motor in dem Auto eher lahm , fährt aber natürlich . Auch als die Kiste, als wir den Wagen bekommen haben, mal leer war , war mein T4
      eher ein Rennauto dagegen (2,5l Benziner)

      Verbrauch auf Benzin ? kA , LPG will er immer so 15 l . Achtung wenn der AXA einen Kopf "Made in Mexico" hat ,nicht auf Gas umrüsten.

      Bei 146tkm dürfte der Zahnriemen fällig sein , auch allein schon wegen der 7 Jahre.

      Und immer artig Öl nachschauen (und den verfluchen, der sich diesen scheiß Peilstab ausgedacht hat) . ÖL nach der entsprechenden Norm fahren.

      Wie gesagt fahren geht .

      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
      Vielen Dank Urs für die schnelle Antwort. Tja, Zahnriemen ...da mach ich mir auch schon die ganze Zeit Gedanken drüber. Der Händler weiß es nicht und Scheckheft ist nicht vorhanden (angeblich verloren). Hat einen Vorbesitzer, mehr weiß ich leider auch "noch" nicht. Würde ihn ohnehin beim ADAC vorführen lassen. Geht der Preis von 11.500€ denn auch in Ordnung, selbst wenn man den Zahnriemen noch wechseln müsste?
      Zum Preis muss ich passen . Am besten mal die bekannten Portale durchsuchen ob es so im Rahmen liegt.
      Aber daran denken ,das sich Verkäufer auch gern mal einen Preis wünschen der nicht unbedingt in die Welt passt .

      Gruß
      Urs
      255.000 eigene Km im ACU :) 205.000 mit LPG Gesammt 385.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
      wegen dem verlorenen Serviceheft, da kann, wenn der Bus bei VW im Service war, per FIN und Computer zumindest die dort vermerkten Kilometerstände eruiert werden... Ganz ohne Daten würde ich nicht kaufen. Eventuell gibt es ja alte Werkstattrechnungen...
      Gruß
      TobiasABL
      Multivan I ACV Typ: 7DCMK2 Modelljahr 1999 Produktionsdatum 09.09.1998
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de