Wassereinbruch Fahrertür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wassereinbruch Fahrertür

      Hallo zusammen,

      hab ein kleines Problem,
      ich habe den Bus schweißen lassen Schweller vorne dafür mussten die Türdichtungen raus,
      Beifahrerseite nach dem zusammen Bau alles OK und dicht.
      Nicht so die Fahrerseite hier steht nach jedem längeren Regen Wasser in der Rinnen hinter der Türdichtung,
      gesehen habe ich während eines Regenschauers das dass Wasser von hinten (Richtung Heck) zwischen Tür und Dichtung entlang läuft sich sammelt und dann über die Dichtung nach innen weiter läuft. Habe keine Idee wie ich das abstellen soll, Bus ist ansonsten Knochen trocken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „AAB1991“ ()

      Wassereinbruch Fahrertür

      Interessant. Ich meine gesehen zu haben, dass bei mir das Wasser aus der A-Säule kommt, läuft dann den vorderen Kotflügel hinunter (Bus steht nach hinten geneigt) und dann auch in die Trittsufe und dort in diese Ablaufrinne.

      Rätsel auch noch woher das kommt...?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de