Profi-Frage zu Leerlauf-Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Profi-Frage zu Leerlauf-Problem

      Hallo zusammen,
      kurz die Eckdaten: ACV mit BJ99 und 330tsd km Laufleistung. Fahrzeug läuft eigentlich prima.

      Nun die Frage an die Profis: Ich habe seit etwa 14 Tagen folgende Problem-Symptome, mit denen ich nichts anfangen:
      (1) Fahrzeug scheint korrekt vorzuglühen.
      (2) Der T4 springt ohne Probleme an und hat anschließend eine Leerlaufdrehzahl von 775rpm (lt WBH Diag)
      (3) Er wird im Rahmen des üblichen warm (ca. 5-7km Fahrt und er ist auf 90°)
      (4) Erst nachdem er warmgefahren ist erhöht sich die Leerlaufdrehzahl auf 860rpm (was auch deutlich hörbar ist und früher eben nicht so war). Dort bleibt die Leerlaufdrehzahl dann.

      Fehlerspeicher: LEER

      Dann noch zwei Ereignisse der jüngeren Vergangenheit:
      Vor einigen Monaten hatte ich mal den Fall, dass während der Fahrt plötzlich die Drehzahl nach oben "schoß".
      Vor etwa drei Wochen schoß die Drehzahl direkt nach dem anmachen auf 2500rpm. Hab den Wagen dann vor lauter Schreck ausgemacht.

      Fragen über fragen:
      Wo muss ich suchen, was kann es sein?
      Was kann ich prüfen?
      Welcher Messwerteblock könnte mir, (oder bessergesagt Euch :D ) helfen bei der Diagnose.

      Habe schon mal ein wenig gesucht....Nadelhubgeber, Einspritzdüsen, Steuergerät, Fluxkompensator.... klingt alles teuer.

      Last but not least, falls jemand ein WBH-Diag Labelfile für den ACV hat, ich wäre sehr dankbar!
      Für alle Antworten und hilfreichen Tipps zu meinem Problem übrigens auch.

      Danke im Voraus und viele Grüße
      Olsenbande

      TomyN schrieb:

      Hi,

      ​aus der Ferne: Temperaturgeber. Mal die entsprechenden Werte auslesen.

      Tomy


      Würde ich auch so angehen . Der Geber kann noch Werte liefern die innerhalb des Möglichen sind, aber fern der Realität .
      Dann kann es zu solchen "Erscheinungen" kommen.
      240.000 eigene Km im ACU :) 190.000 mit LPG Gesammt 370.000 km :) Fahrzeuge ab Bj 96 sind Neuwagen.
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de