T4 AXG Kurbelwellenlager Schrauben 10.9 ersetzten oder nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      T4 AXG Kurbelwellenlager Schrauben 10.9 ersetzten oder nicht?

      Servus zusammen,

      wollte bloß mal eure Erfahrungen bzw Meinungen bezüglich Wechseln der KW-Lager Schrauben am AXG hören.

      Hintergrund ist das ich gerade die Ölwanne wegen einer Undichtigkeit herunten habe und überlege die KW-Lager Schrauben gleich mit zu erneuern da diese ja eine Bekannte Schwachstelle sind.

      Es sind 10.9 er schrauben verbaut, weiß jemand ob beim AXG bzw AHY auch jemals 8.8er verbaut wurden?

      Der Bus ist 320000km gelaufen ind läuft auch super, es ist noch keine Schraube locker.

      Mir geht es nicht um die paar Euro was die Schrauben kosten, oder die halbe Stunde Arbeit sie zu tauschen, ( bei den letzten Getriebeseitig muss der Dichtflansch ein wenig bearbeitet werden und am besten eine Nuss zurechtgeschliffen werden) vielmehr geht es mit darum ob es wirklich Sinn macht sie zu wechseln wenn alles super läuft und fest ist.

      Wie ist eure Meinung dazu?


      Gruaß Christian

      Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de