VW T4 BJ96 ACV Einspritzdüsen usw. wechseln --> gleich etwas mehr Leistung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo Jungs.

      Ich hoffe ich hab jetzt nix überlesen.

      MarcusT4 ich bin mir ziemlich sicher das dein flrderbegin nicht passt. Du hast ein Bild mit dem Messwerteblock Kanal 000 gepostet. Die zweite stellle ist auf 255 (oberer anschlagwert) also keine ordentliche Verbrennung und somit kein ordentlicher abgasstrom und somit kein Ladedruck.

      Ich habe meine Düsen diese Woche selber umgebaut. Hab mir in der Berufsschule ne Handpume geliehen und mir zum testen gebrauchte Düsen gekauft. Und als alles geklappt hat hab ich sie in meinen 99er ACV gesetzt.

      Gruss
      Hallo,

      TomyN schrieb:

      OL heisst Widerstand unendlich :) Ansonsten Glückwunsch.


      meinte ich ja , :whistling:

      Bulli Fahrer schrieb:

      Hallo Jungs.

      Ich hoffe ich hab jetzt nix überlesen.

      MarcusT4 ich bin mir ziemlich sicher das dein flrderbegin nicht passt. Du hast ein Bild mit dem Messwerteblock Kanal 000 gepostet. Die zweite stellle ist auf 255 (oberer anschlagwert) also keine ordentliche Verbrennung und somit kein ordentlicher abgasstrom und somit kein Ladedruck.
      ...


      Da hast du was überlesen, Das war vor dem Tausch des N108. Ich messe das die Tage mal wieder und poste das hier.


      VG
      Marcus
    VWBuswelt.de - T4-Forum.de
    Helfen macht Freu(n)de